Als alleinerziehende Mutter einen Partner finden

Partner finden

Wenn du alleinstehend bist und ein Kind besitzt, hast du mit Sicherheit schon festgestellt, dass es gar nicht so einfach ist, einen ehrlichen Partner zu finden.

Das hat viele Gründe, denn oftmals wollen Männer sich nicht an ein fremdes Kind binden oder bevorzugen eine Frau, die etwas freier in der Gestaltung ihrer Freizeit ist. Dennoch muss es gar nicht so schwierig sein einen Partner, auch als alleinerziehende Mutter zu finden.

Woran liegt die erschwerte Partnersuche überhaupt?

Die Partnersuche

Oftmals liegt das Problem einen Partner zu finden auch an der Mutter selbst. Diese wurde oftmals von Ihrem ehemaligen Partner nicht selten enttäuscht und hat daher Probleme eine neue feste Bindung aufzubauen bzw. Vertrauen zu einem neuen Mann zu fassen.

Daher ist es wichtig sich erst einmal Gedanken um sich selbst zu machen, bevor man sich als alleinerziehende Mutter auf die Suche nach einem neuen Partner macht. Bin ich überhaupt bereit für eine neue Beziehung? Muss ich mich vielleicht etwas umstellen und lernen schneller Vertrauen zu fassen, um die Männerwelt nicht einzuschüchtern?

Ist dieser Schritt getan, hat man natürlich noch andere Probleme, denn wo lernt man überhaupt einen Mann kennen?! Durch ein Kind ist das abendliche Ausgehen natürlich sehr eingeschränkt und im Supermarkt oder auf dem Spielplatz lernt man im Normalfall auch keine Männer kennen.

Daher muss man sich als alleinerziehende Mutter auch Zeit für sich nehmen und das Kind ruhig mal einen Abend zu Verwandten oder Freunden geben. Und wenn das nicht geht, kann man auch ruhig mal einen Babysitter anstellen. Wenn man sich dann noch die richtige Location aussucht, steht einer neuen Partnerschaft eigentlich nichts mehr im Wege, oder?

Zeit für den neuen Partner nehmen

Zeit ist sehr wichtig!

Hat man dann einen Mann kennengelernt, ist es wichtig, dass man sich auch ausreichend Zeit für ihn nimmt.

Nur dann hat man auch die Chance, seinen eventuellen neuen Partner auch wirklich richtig kennenlernen zu können.

Dabei geht es nicht darum das Kind zu vernachlässigen, sondern eher das Gegenteil ist der Fall. Den Nachwuchs in gemeinsame Aktivitäten mit einzubeziehen, damit der potenzielle neue Partner sich auch an das Kind gewöhnen kann, ist absolut zu empfehlen.

Er darf nur nicht das Gefühl bekommen, dass sich alles um das Kind dreht und er nur als Mittel zum Zweck dient. Es soll viel mehr darum gehen, gemeinschaftlich zu dritt eine neue Zukunft aufzubauen. Und auch ein Besuch auf dem Spielplatz kann zu einem vertrauten Gespräch führen, wenn das Kind mal abgelenkt ist und man gemeinsam auf einer Parkbank sitzt.

Singlebörsen im Internet

Singelbörsen im Internet

Grundsätzlich ist es als alleinerziehende Mutter leichter über Singlebörsen im Internet einen potentiellen Partner zu finden.

Dies liegt vor allem an der kumulierten Anzahl der interessierten Männer und der Zeitersparnis.

Jedoch sollte man sich in einer Singlebörse nicht zu schnell beeindrucken lassen und äußerst skeptischer sein, denn die Gefahren von Singlebörsen sind ja allgemein bekannt. Daher ist es beim Kennen lernen auch ratsam, unbedingt ein paar Treffen ohne Kind an belebten Plätzen vorauszuschicken.

Oftmals haben Männer in Singlebörsen auch Vorbelastungen, sind zum Beispiel noch verheiratet oder auch gar nicht scheidungswillig und glauben in einer alleinerziehenden Mutter ein leichtes Opfer für eine Affäre gefunden zu haben. Ein gesundes Misstrauen ist daher hier unerlässlich.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Ich wünsche euch viel Erfolg und eine gute Zeit!

Alles Liebe
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Monkeybusiness Images
Oben-Links: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd
Unten-Links: ©panthermedia.net Jiri Hera

Als alleinerziehende Mutter einen Partner finden
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*