„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter und Gamble – Eine Kooperation zur bestmöglichen Pflege eurer Kleidung mit for me (Sponsored Post)

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble „Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble

Lieblingsklamotten – Sie sind oftmals Jahre in unserem Besitz, wir verbinden sie mit einem besonderen Ereignis oder lieben einfach nur ihre Passform oder wie sich der Stoff auf unserer Haut anfühlt. Es gibt viele Gründe warum ein einfaches Kleidungsstück zu unserem Favorit wird, doch eins ist offensichtlich: wenn wir etwas finden das uns gefällt, tragen wir es so oft wie nur möglich. Abnutzung ist das Resultat davon und ist umso trauriger wenn Hose oder Pullover irgendwann einfach nicht mehr schön aussehen. Sollte es nicht eine Möglichkeit geben um unsere Lieblingsklamotten zu schonen und zu pflegen, damit sie uns lange erhalten bleiben? Die sollte es nicht geben, die gibt es schon!

Was eure Lieblingskleidung ertragen muss

Waschen, trocken, bügeln, anziehen und alles wieder von vorne. Manche Lieblingsteile in unserem Kleiderschrank erleben diese „Prozedur“ fast jede Woche. Tatsache ist: diese macht sie bestimmt nicht schöner. Etwas das den Alterungsprozess unserer Kleidung zusätzlich beschleunigt, ist die Zusammensetzung des Gewebes der meisten Stoffe heutzutage. Während früher fast alles aus reiner Baumwolle gefertigt wurde, besteht fast alles heute zu 60 Prozent oder mehr aus Synthetikfasern, wie beispielsweise Nylon oder Elasthan. Diese Art von Fasern ist sehr pflegebedürftig und neigt sehr schnell dazu zu verkrusten. So leidet nicht nur die Passform der Kleidung sondern auch die Geschmeidigkeit und die Farbe. Hier ist die richtige Pflege also umso wichtiger, doch wie stellen wir das an? Procter & Gamble und for me haben gemeinsam die Kampagne „Auch Kleidung altert“ ins Leben gerufen um uns genau diese Frage zu beantworten.

Bestens vorgesorgt mit den P&G Produkten von Lenor und Ariel

Schritt 1: Ariel 3in1 Pods

Neben dem Schmutz den wir auf unserer Kleidung sehen, der im übrigen nur um die 30 Prozent ausmacht, haben wir vor allem mit dem unsichtbaren Schmutz zu kämpfen. Ein absoluter Vorreiter unter den neuartigen Waschmitteln nimmt sich diesem Problem jedoch voll und ganz an. Die Rede ist von den Ariel 3in1 Pods von Procter & Gamble. Das erste 3-Kammern-Waschmittel auf unserem Markt hält seine drei Inhaltsstoffe bis zum Start des Waschgangs getrennt, sodass eine fasertiefe Reinigung ermöglicht werden kann. Sowohl als Vollwaschmittel für weißes als auch als Colorwaschmittel sind die Pods erhältlich.

Schritt 2: Lenor Weichspüler mit Anti-Age3 Technologie

Mit dem Lenor Weichspüler mit Anti-Age3 Technologie könnt ihr den Schutz vor Verkrustung und somit der Alterung eurer Lieblingsklamotten bereits weit im Voraus entgegenwirken. Man könnt ihn sehr gut mit einem Conditioner für die Haare vergleichen, denn er bringt unserer Wäsche eine angenehme Weichheit und erzeugt einen langanhaltenden Duft. Der Lenor Weichspüler hilft uns zusätzlich noch die Alterung unserer Kleidung zu verhindern und schützt sie vor Fusseln, Farbverlust und erhält die gewünschte Form.

Schritt 3: Lenor Unstoppables Wäscheparfüm

Diejenigen von euch, die noch mehr Duft wollen sollten das Unstoppables Wäscheparfüm von Lenor ausprobieren. Diese Perlen enthalten deutlich mehr Parfümessenzen als der Lenor Weichspüler und ermöglichen unserer Wäsche ein noch intensiveres Frischegefühl für bis zu 12 Wochen. Vier verschiedene Duftarten bietet uns Lenor:


  • Fresh (Maritimer Duft mit Lilie und einer perlenden, grünen Ozean-Kopfnote)
  • Bliss (Exotischer Duft mit roter Beete, Kirschen, weißem Jasmin und Pfirsich)
  • Lavish (Erinnert an luxoriöse Parfüms mit Pfirsich und roter Rose)
  • Dreams (Entspannender Duft mit einem Hauch Jasmin)

Mit Lenor und Ariel bleibt eure Kleidung jung und frisch

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter & Gamble

Ohne Frage: Der Duft und das Gefühl von frisch gewaschener Wäsche sind mit nichts anderem zu vergleichen. Und damit das auch für sehr lange Zeit so bleibt und eure Lieblingshosen und -Pullovr auch in ein paar Jahren so toll aussehen wie heute, gibt es die einzigartigen Produkte von Lenor und Ariel. Procter & Gamble stellt diese euch mit der gemeinsamen Kampagne „Auch Kleidung altert“ mit for me vor. Wie könnt Frische einfacher sein?

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Procter & Gamble Service GmbH entstanden.

„Auch Kleidung altert“ präsentiert von Procter und Gamble – Eine Kooperation zur bestmöglichen Pflege eurer Kleidung mit for me (Sponsored Post)
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (294 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*