Auszahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag im Monat Dezember 2010 – aktueller Auszahlungsplan mit Überweisungsdatum!

Hallo Ihr Lieben,

die besinnliche Zeit rückt näher und bringt langsam aber sicher den Winter zu uns.

Endlich mehr Zeit um sich hinter den Rechner zu verdrücken und hier fleißig weiter zu werkeln.

Einiges konnte ich schon umsetzen und noch viel mehr wird folgen! 😉

Das Ortsverzeichnis der Familienkassen ist schon fast fertig und die kostenlose Kindergeldhotline ist auch kurz vor der Umsetzung.

Ich mache mir permanent Gedanken, wie ich uns bzw. euch finanziell entlasten kann. Dabei ist ein Schritt die Spendenaktion, die nun jeden Monat eine kleine Summe an euch auszahlen wird. Im Laufe des kommenden Monats Dezember wird hier eine Unterseite eingerichtet, in der du dann die Spielregeln der Spendenaktion, sowie die aktuellen Gewinner und alles wichtige rund um dieses Thema nachschauen kannst.

Die aktuelle Auszahlung vom Kindergeld kannst Du wieder direkt im Blog nachschauen. Erwähnenswert ist schon jetzt zu sagen, dass die Auszahlungstermine vom Kindergeld im Dezember 2010 aufgrund der Feiertage um einiges vorverlegt wurden. Für viele wird dies mit Sicherheit eine große Entlastung darstellen. An dieser Stelle: Herzlichen Dank an die Familienkasse!

Ich wünsche euch schöne und ruhige Feiertage! Lasst die Sorgen draußen und kümmert euch um die Familie!

LG
euer Simon

Vielen Dank an den Macher des Fotos: Haus im Schnee

Auszahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag im Monat Dezember 2010 – aktueller Auszahlungsplan mit Überweisungsdatum!
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1001 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

4 Kommentare zu Auszahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag im Monat Dezember 2010 – aktueller Auszahlungsplan mit Überweisungsdatum!

  1. Cogito_ergo_sum // 8. Dezember 2010 um 14:44 //

    Hallo Simon,
    Ich habe vor einiger Zeit schon deinen Eintrag gelesen zwecks der Spendenaktion für die User hier … wenn ich mich recht entsinne war es wie folgt:
    Du willst an einen Ausgewählten eine kleine Spende schicken nachdem dir mitgeteilt wurde aus welchem Grund sie diese verdient hätten.
    Das finde ich eine sehr schöne Alternative. Ich bin selbst 28 Jahre und alleinerziehend von 4 Kindern, Hilfe vom Vater ist nicht zu erwarten und ich finde selbst 5 Euro sind eine menge Geld. Seit ich das mit der Spendenaktion gelesen habe, geht es mir immer wieder durch den Kopf, beim Einkaufen und bei allem was ich so Täglich mache ..wenn ich z.B. sehe was schon wieder eine simple Gurke kostet …oder gerade jetzt im Winter, ausreichend Kleidung für die Kinder, die Weihnachtszeit und Geschenke,das große Essen zu Weihnachten, alles Finanziell kaum noch tragbar, dazu fällt mir immer wieder ein armes Deutschland und die Leute spenden lieber für Tiere in Not aus Honolulu ….
    Nun habe ich mir Überlegt das ich bei dieser Spendenaktion mit machen möchte und nein ich möchte nicht meinen Leidensweg hier schriftlich niederlegen sondern dir monatlich selbst 5 Euro für die ausgewählte Familie zukommen lassen,zudem habe ich immer viel Kleidung übrig und würde auch anbieten die an jemanden zu geben der sie nötig hat.was ich zudem schön finden würde, wenn es zu dem Blog jedesmal ein Familienportrait geben würde von der Gewinner Familie.

    Ich würde mich freuen wenn du dazu mit mir Kontakt aufnehmen würdest.

    Der Lebensstil sollte genügsam sein. Dann ist Konkurrenz für die Gesellschaft kein Problem. Aber führe kein verschwenderisches Leben, das ist dumm! (sagt der Dalai Lama)

  2. Cogito_ergo_sum // 8. Dezember 2010 um 14:49 //

    ja wo is es denn hin mein commi 🙁

  3. Hi Cogito_ergo_sum,

    interessanter Name! Wo kommt der her? 🙂

    Ich finde deinen Einsatz wirklich Spitze. Es gibt nicht viele Menschen, die sich jetzt so verhalten würden wie du es tust. In wenigen Tagen habe ich hier auch die Unterseite endlich fertig – damit wäre die Spendenaktion dann endlich offiziell.

    Das alles hat so lange gedauert, da ich mich rechtlich absichern muss. Wenn Du auch 5 Euro mtl. in den Topf werfen willst, finde ich das absolut Klasse! Lass mich erst von meinem Rechtsbeistand das ok bekommen, nicht das ich dafür noch Ärger bekommen könnte ;).

    Schreibst du mir eine eMail an: kontakt@litia.de? Gerne mit Telefon-, Skype- oder ICQnummer. Dann könnte man sich mal drüber unterhalten.

    Ich sehe die ganze Situation ähnlich. Natürlich gibt es Leid und Elend auf der ganzen Welt, doch darf man die eigenen Kinder und Mitmenschen nicht vergessen. Wenn viele nur eine Kleinigkeit geben, so wird es doch in der Masse sehr viel ( sage ich ) 🙂

    LG
    Simon

  4. Sorry,

    die ersten Commis muss ich manuell freischalten, da ich ein paar Schwierigkeiten mit Spam habe :). Die nächsten von dir werden direkt frei geschaltet.

    LG
    Simon

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*