Babytragetuch | Praktisch aber teuer

Baby tragen Baby tragen
Baby tragen

Baby tragen

Einmal geboren führt kein Weg mehr zurück. Die Nähe zur Mutter, die Wärme im Bauch, Sattheit und Zufriedenheit, sanftes Schaukeln – all dies gibt es nach der Geburt nicht mehr in der gewohnten Weise.

Die Suche nach diesen vertrauten Dingen stellt das kleine Wesen vor große Rätsel. Diese Unzufriedenheit kann es nicht anders äußern als in Schreien.

Viele Eltern machen die Erfahrung, dass ihre kleinen Lieblinge sich am besten beruhigen, wenn sie diese tragen. Am liebsten den ganzen Tag, gleich ob wach oder schlafend. Die Eltern möchten ihrem Kind seine Bedürfnisse natürlich gerne erfüllen, doch auch ihre eigenen Interesse oder die, der älteren Geschwister, dürfen nicht zu kurz kommen. Die Hausarbeit muss erledigt werden, Mahlzeiten müssen zubereitet werden und gerade in der ersten Zeit nach einer Geburt braucht die frischgebackene Mutter Zeit, um sich zu regenerieren.

Tragetuch binden: Wickel-Kreuz-Tragetechnik

Seit Urzeiten schon sind Eltern und ihre Kinder vor diese Wirklichkeit gestellt. Um gestressten Muttis ein wenig zu helfen, gibt es mittlerweile tolle und clevere Möglichkeiten. Eines der bekanntesten und ältesten ist das Babytragetuch.

Das Babytragetuch – eine hervorragende Alternative für Eltern und Kind!

In vielen Kulturen hat sich aus Gründen der Notwendigkeit das Babytragetuch in den verschiedensten Varianten durchgesetzt. In den europäischen Kulturkreisen ersetzte jedoch zunehmend der Kinderwagen das Tragetuch.

Erst in letzter Zeit wird das Tragen wieder zum Trend und das auch zu Recht! Für Eltern erweist sich das Tragetuch auch als geeignete Form, ihrem Neugeborenen die gesuchte Nähe und Geborgenheit zu schenken.

Durch die enge Bindung des Babys an ihren Körper können die Eltern sogar beide Hände im Haushalt & Co. nutzen. Babys genießen dabei vor allem die vertrauten Schaukelbewegungen, während Vater oder Mutter ihre Arbeit verrichten, spazieren gehen oder ältere Geschwister versorgen. Mittlerweile bietet der Markt auch viele Modelle von Babytragetüchern, die bereits ab den ersten Wochen genutzt werden können. Wenn die Eltern darauf achten, dass sie das Tragetuch immer gemäß der Anleitung verwenden, dann fördert das Tragen sogar die natürliche Anhock-Spreizstellung und beugt Hüftgelenksanomalien vor.

Zwetschkenkinder Mei Tai Bindeanleitung vorne/ Bauchtrage

Babytragetücher haben ihren Preis!

Babytragetuch praktisch

Babytragetuch praktisch

Eltern, die Babytragetücher suchen, werden vor die Qual der Wahl gestellt. Immerhin befinden sich verschiedene Marken und Modelle im Angebot. Eine Gemeinsamkeit weisen aber wohl alle auf: Qualitativ hochwertige Tragetücher sind teuer. Deshalb sollten sich die werdenden Eltern vor einem Kauf gut informieren.

Einen interessanten Meinungsaustausch finden man unter http://www.produktfrage.net/thema/baby/1. Hier sieht man auch, wie unterschiedlich die Meinungen sein können und dass Eltern eben so individuell sind, wie ihre Kinder selbst auch. Oft wird auch über den Preis diskutiert, denn Tragtücher gibt es in den unterschiedlichsten Materialien und für unterschiedliche Trageweisen.

Nur durch das Ausprobieren der einzelnen Produkte kann letztendlich herausgefunden werden, welches Modell für die einzelne Familie am besten passt. Der Träger muss sich beim Tragen wohlfühlen, andernfalls kann es schnell zu einer unangenehmen Belastung werden. Vor dem Kauf sollte übrigens am besten noch im Internet die Preise vergleichen. Hier kann man noch einiges an Geld sparen. Wem die Kosten dennoch zu hoch ausfallen, der sollte sich darüber Gedanken machen, welche Möglichkeiten er hat, seinem Baby trotzdem ein Tragetuch zu gönnen.

[sws_green_box box_size=“630″] Freunde oder beispielsweise die zukünftigen Großeltern überlegen oft, was sie der frischgebackenen Familie eigentlich schenken können. Auch gebrauchte, nicht abgenutzte Tragetücher verlieren gerade aufgrund der hohen Qualitätsansprüche kaum an Wert. Daher können sie auch gebraucht gekauft oder geliehen werden, am besten natürlich nach persönlicher Kontrolle des Zustandes. [/sws_green_box]

Wer den Komfort eines Babytragetuches einmal genossen hat, wer einmal die beruhigende Wirkung eines Tragetuches auf sein kleines Baby erfahren konnte, für den wird der Preis aber nicht die entscheidende Rolle spielen.

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Robert Mittermayr
Unten-Links: ©panthermedia.net Georg Hirsch

Babytragetuch | Praktisch aber teuer
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*