Basta! Heute gibt es Pasta – Leckere Nudelrezepte für Kinder

Nudeln Kind | © panthermedia.net /Marko Volkmar Nudeln Kind | © panthermedia.net /Marko Volkmar

Die meisten Kinder lieben Pasta, dies ist eine lang bekannte Tatsache. Viele von ihnen würden sich, wenn sie dürften, jeden Tag ausschließlich davon ernähren. Um ein wenig Abwechslung in den Pasta-Alltag zu bringen, zeigen wir Ihnen hier tolle und leckere Rezepte mit Nudeln, welche die Kinder begeistern werden. Mit diesen Rezepten werden Sie Farbe, Freude und Genuss an den Tisch bringen.

Fünf leckere Nudelrezepte für Kinder

Baby isst Pasta | © panthermedia.net /Komokvm

Baby isst Pasta | © panthermedia.net /Komokvm

Spaghetti mit Tomaten, Basilikum und Mozzarella

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 Personen: Basilikumblätter, 800g Tomaten, 250g Mozzarella, 400g Spaghetti, 2 bis 3 EL Öl, Salz und Pfeffer
Zubereitung: Die Spaghetti im kochenden Salzwasser gemäß Packungsanleitung kochen.
Tomaten, vorzugsweise Cocktailtomaten, waschen und schneiden. Mozzarella ebenfalls in kleine Stücke und die Basilikumblätter in Streifen schneiden.
2 bis 3 Esslöffel Öl in der Pfanne erhitzen, Tomaten dazugeben und anrösten. Nudeln in die Pfanne geben und vermischen. Zum Schluss den Mozzarella und den Basilikum beigeben und so kräftig rühren, bis der Mozzarella Fäden zieht. Mit Salz und evtl. ein wenig Pfeffer abschmecken.


Nudeln an Sahnesauce mit Frankfurtern

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 Personen: 4 Frankfurter, 3 bis 4dl Sahne, 400g Pasta nach Wahl, 2 bis 3 EL Öl, Salz und Pfeffer
Zubereitung: Die Pasta gemäß Packungsanleitung in kochendem Salzwasser kochen. Die Frankfurter in kleine Stücke schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Frankfurter darin anbraten. Sahne dazugeben und erwärmen. Pasta beigeben und vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Nudeln an Ratatouille-Sauce

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Zutaten für 4 Personen: 1 Zwiebel, 2 Zucchini, 1 Aubergine, 1 rote Paprikaschote, 500g Tomaten, 400g Pasta nach Wahl, 8 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, wenig Zucker, 5 EL Hartkäse
Zubereitung: Zwiebeln fein hacken oder würfeln, Rest des Gemüses in kleine Würfel schneiden. Pasta in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe kochen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln beigeben und 2 Minuten dünsten. Zucchini-, Auberginen- und Paprikawürfel dazugeben und ca. 5 Minuten mitdünsten. Tomaten dazugeben, vermischen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker beliebig würzen. Gekochte Nudeln, restliches Öl und ca 50 bis 70 ml Nudelwasser mit dem Gemüse vermischen. Vor dem Servieren mit Hartkäse bestreuen.


Spaghetti mit milder Bolognese-Sauce

Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten
Zutaten für 4 Personen: 500g Hackfleisch, vorzugsweise vom Rind, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 500g geschälte Tomaten, 400ml Bratenfond, 1 rote Paprikaschote, 50g Butter, 4 EL Olivenöl, 200ml Rotwein, Muskat, Oregano, Pfeffer und Salz
Zubereitung: Spaghetti gemäß Packungsangabe im Salzwasser kochen. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden, Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Paprika anrösten und danach zur Seite stellen. Knoblauch leicht anrösten, Hackfleisch dazugeben und gut anbraten. Zwiebel und Paprika wieder dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Nun die restlichen Zutaten beigeben und bei geschlossenem Deckel 40 bis 50 Minuten köcheln lassen. Mit den Spaghetti anrichten.


Nudeln mit Käse-Rahm-Sauce

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 Personen: 400g Pasta nach Wahl, 2dl Sahne, 1 Zwiebel, 100g Speckwürfel, 50g geriebenen Käse, Butter, Salz, Pfeffer, wenig Muskatnuss
Zubereitung: Nudeln nach Packungsangaben im Salzwasser kochen. Zwiebel hacken oder ganz fein schneiden. Butter in die Pfanne geben und erhitzen, Zwiebeln beigeben und kurz anrösten. Speckwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Sahne dazugeben. Nudeln beifügen und Käse daruntermischen. Vor dem Servieren geriebenen Käse über die Nudeln geben.


Fazit zu leckeren Nudelrezepten für Kinder

Kind isst Nudeln | © panthermedia.net /Joana Kruse

Kind isst Nudeln | © panthermedia.net /Joana Kruse

Kinder lieben die unterschiedlichsten Pastavariationen. Mit diesen leckeren Rezepten zaubern Sie den Kindern ein Lachen ins Gesicht. Wechseln Sie mit den Nudeln ab. Ob Penne, Tagliatelle, Spaghetti, Cannelloni, Fusilli oder Rigatoni, die Auswahl ist groß und die Kinder werden es lieben, Ihre Kochkünste testen zu dürfen. Schon bald wird das Lieblingsessen der Kinder nicht mehr ausschließlich aus Spaghetti mit Ketchup bestehen.

Basta! Heute gibt es Pasta – Leckere Nudelrezepte für Kinder
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (299 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*