Beikosteinführung mit babygerechter Nahrung – „Gewachsen für Babys Bäuchlein“ präsentiert von Milupa (sponsored Post)

Max und Papa Rene | Max und Papa Rene | "Gewachsen für Babys Bäuchlein" präsentiert von Milupa

Die Einführung in die Beikost ist sowohl für Mamas und Papas, als auch für das Baby eine spannende Zeit und ein großer Schritt in die Zukunft. Dabei ist jedoch zu beachten, dass Babys Bäuchlein noch nicht dieselbe Nahrung verdauen kann, wie der Bauch eines Erwachsenen, da es nicht nur sehr viel kleiner, sondern darüber hinaus auch noch viel sensibler ist. Kaum zu glauben, aber etwa die Hälfte aller Eltern geben ihrem Baby trotzdem ganz normales Erwachsenenmüsli. Anders Papa Rene: der Vater in Elternzeit startet mit seinem Sohn Max und Milupa gemeinsam in die schonende Beikosteinführung.

„Gewachsen für Babys Bäuchlein“

Babys und ihre Verdauung reagieren wesentlich sensibler auf schädliche Umwelteinflüsse als Erwachsene. Daher ist es wichtig, die richtige erste Beikost nach dem Stillen zu finden. Getreideprodukte für Erwachsene sind in der Regel dafür ungeeignet, obwohl sie von einigen Eltern verwendet wird. Dabei ist es so wichtig, dass es Babys Bäuchlein gut geht, damit auch die Immunabwehr funktionstüchtig ist. Außerdem sind die in Babybreien enthaltenen Kohlenhydrate eine wichtige Energiequelle für Babys Muskeln und Gehirn, beziehungsweise deren Entwicklung. Milupa stellt Brei aus babygerechtem Getreide her und unterstützt somit Baby und Eltern bei der Beikosteinführung. Weitere Informationen zu dem Thema haben wir hier für euch zusammengestellt.

Babybrei von Milupa

Bei der Herstellung von Milupa-Babybrei wird darauf geachtet, dass die Nahrung genau an die Bedürfnisse von Babys Bäuchlein angepasst sind. Es wird lediglich babygerechtes Getreide verwendet, dass viel stärker kontrolliert wird als gewöhnliches Getreide für Erwachsene. Außerdem wird es lediglich durch qualifizierte Landwirte für Milupa angebaut und in den Getreidemühlen besonders fein gemahlen, damit das Getreide, welches in den Milupa Babybreien verarbeitet ist, vom Nachwuchs gut verdaut werden kann. Das ist besonders wichtig, damit die enthaltenen wertvollen Kohlenhydrate dem Baby zur Verfügung stehen.

Außerdem prägt die richtige Ernährung gerade im Baby-Alter die spätere Verdauung. So werden nur durch babygerechte Ernährung wichtige Darmbakterien entwickelt, die bei der Verdauung helfen, wichtige Vitamine freisetzen und an der Immunabwehr beteiligt sind. Produkte von Milupa unterstützen Babys und Eltern in dieser wichtigen Phase und bieten Babys Bäuchlein alles, was es braucht, damit es ihm gut geht.

Das „Dadventure“: Rene und Max

Milupa Babybrei | "Gewachsen für Babys Bäuchlein" präsentiert von Milupa

Milupa Babybrei | „Gewachsen für Babys Bäuchlein“ präsentiert von Milupa

Aus der Sicht von Papa Rene und Baby Max wird derzeit auf meinbrei.de von der Beikosteinführung für den Nachwuchs berichtet. Rene ist in Elternzeit und somit jetzt Vollzeit-Papa, was eine ganz neue für ihn Herausforderung ist. Milupa begleitet ihn in dieser wichtigen Phase. Zusammen mit seinem Sohn Max, der sechs Monate alt ist, erlebt Rene Herausforderungen und Erfolgsmomente rund um die Beikosteinführung, von denen er wöchentlich berichtet. Auf meinbrei.de könnt ihr ihre Erlebnisse mitverfolgen und findet außerdem leckere Breirezepte für euer Baby und sein Bäuchlein.

Milupa-Aktion bei Rossmann

Wer ebenso wie Rene Babys Bäuchlein unterstützen möchte, der kann zum Beispiel derzeit mit der 2+1 gratis Aktion bei Rossmann auf Milupa-Produkte verschiedene Sorten wie zum Beispiel die Milchbreie für jede Tageszeit testen und gleichzeitig sparen.

Fazit zum Babybrei von Milupa

Nur wenn es Babys Bauch gut geht, geht es dem Nachwuchs auch wirklich gut. Deshalb ist es so wichtig, gerade in der Phase, in der Babys zum ersten Mal auch festere Nahrung zu sich nehmen, auf die richtige und gesunde Ernährung zu achten. Milupa achtet bei der Herstellung der Produkte genau darauf, dass die Nahrung für Babys verträglich ist und hilft somit bei einem erfolgreichen Einstieg in die Verwendung von Beikost. Für jede Tageszeit gibt es die passende Nahrung, sodass die Verdauung eures Babys in optimalerweise funktionieren kann und nicht überlastet wird. Auf diese Weise unterstützt Milupa Eltern ebenso wie Babys.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Milupa entstanden

Beikosteinführung mit babygerechter Nahrung – „Gewachsen für Babys Bäuchlein“ präsentiert von Milupa (sponsored Post)
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (294 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*