Das Fondue für die ganze Familie

Das Fondue

An Feiertagen möchte man natürlich im Idealfall möglichst viel Zeit mit seiner Familie verbringen.

Gemeinsame Spaziergänge, lustige Fernsehabende und aber auch das gemeinsame Essen spielen da eine große Rolle. Besonders das Fondue ist bei den Deutschen innerhalb der Familie sehr beliebt. Doch diese Schlemmerei ist nicht immer ganz ungefährlich, gerade wenn auch die Kinder mit am Tisch sitzen.

Achtet man jedoch auf die wichtigsten Punkte, ist ein schönes Essen im engsten Kreis garantiert.  🙂

Fondue mit Kindern

Fondue mit Kindern

Wir Erwachsenen machen manchmal schon recht unüberlegte und komische Dinge.

Doch noch unbedarfter gehen Kinder meist mit Situationen um, die durchaus auch gefährlich sein können.

Das Fondue ist auf jeden Fall sehr lecker – keine Frage. Sitzen Kinder mit am Tisch muss man aber als Elternteil ein besonders wachsames Auge besitzen.

Ich würde auch immer schauen, dass mindestens ein Erwachsener bei dem Fondue bleibt. Damit kann man eventuelle Unfälle am besten vorbeugend verhindern und erfüllt zudem auch seine Aufsichtspflicht. Im Grunde empfiehlt es sich auch, dass man bereits vor dem Fondue mit den Kindern spricht und erklärt, welche Gefahren grundsätzlich vorhanden sind. Dass man beispielsweise niemals ins Fett greifen darf und dass auch unter dem Topf nichts angefasst werden sollte.

Die Flamme, die das Fett im Topf erhitzt, ist übrigens in der Regel so heiß, dass sie oftmals kaum zu sehen ist. Das würde ich auf jeden Fall ansprechen und den Kids zusätzlich das Versprechen abnehmen, dass sie dort nichts berühren.

Welches Fondue ist das Richtige?

Sicherheit geht vor

Bei der Auswahl des richtigen Fondue-Sets sollte die Sicherheit an vorderster Stelle stehen.

Ich bin zwar ein ausgesprochener Schnäppchenjäger, doch bei solchen Sachen ist nicht nur auf den Preis zu achten, sondern gerade auch auf die Qualität, die man sich dort einkauft.

Sind die verarbeiteten Materialien zu dünn oder minderwertig, kann daraus schnell eine Katastrophe entstehen. Wenn man einmal gesehen hat, wie ein Fettbrand aussieht, wird man mir sicherlich zustimmen, hier lieber ein paar Euro mehr auszugeben.

Meines Erachtens sind gute Fondue-Sets aber bereits schon ab 100 € aufwärts erhältlich. Selbstverständlich gibt es nach oben hin keine Grenzen. Sucht man etwas Besonderes kann man beispielsweise auch auf Seiten wie torquato.de fündig werden.

Dort wird ein Fondue-Set aus Kupfer und Messing zum Kauf angeboten. Dass das natürlich etwas teurer als 100 € ist, dürfte wohl jedem klar sein. Als ausgefallenes Geschenk für ein Hochzeitspaar oder Ähnliches ist der Preis aber durchaus angebracht und in Ordnung.

Fazit

Leckeres Fondueessen

Ein Fondueessen dürfte wohl immer eine schöne Möglichkeit sein, die ganze Familie am Esstisch zu vereinen.

Wenn man mit seinen Kindern bereits im Vorfeld über die möglichen Gefahren am Tisch spricht ist die Sicherheit geklärt und dürfte kein Problem mehr darstellen.

Dennoch würde ich sie auf ein entsprechend angepasstes Verhalten hinweisen und ihnen auch die Zusammenhänge erklärt.

Wie bei den Handwerkern gilt übrigens auch bei dem Fondue – Essen der Grundsatz, dass man nur so gut sein kann, wie das Werkzeug was man benutzt. Ich rate also dringend von den Billigangeboten ab, da diese ein echtes Sicherheitsrisiko darstellen können. Jedoch würde ich meine Bedenken jetzt nicht so weit ausleben wollen, dass ich am Ende keinen Spaß mehr am Fondue haben könnte.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Ich wünsche euch eine schöne Zeit und ein fröhliches gemeinsames Essen.

Alles Liebe
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Monkeybusiness Images
Oben-Links: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Gelu Sorin Popescu
Unten-Links: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd

Das Fondue für die ganze Familie
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*