Dein Muttertag 2013

Muttertag 2013 Muttertag 2013

Man denkt natürlich jeden Tag an die eigene Mutter, jedoch gehört ihr auch ein ganz besonderer Tag. Der Muttertag, der auch in diesem Jahr wieder am zweiten Sonntag im Mai stattfindet.

Jeder möchte dabei eine Aufmerksamkeit für seine geliebte Mutter besorgen, allerdings ist das gar nicht immer so einfach.

Immerhin möchte man nicht jedes Jahr mit dem gleichen Geschenk auftreten und es sollte schon etwas Individuelles sein oder etwa nicht? Den Muttertag gibt es übrigens nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und in der Schweiz. Da er regelmäßig jedes Jahr gefeiert wird, muss man sich also auch immer wieder Gedanken zum passenden Geschenk machen. Aber es gibt ja auch zahlreiche Möglichkeiten, um seiner Mutter auch in diesem Jahr einen schönen Tag zu bereiten.

Lied zum Muttertag

Ein Geschenk oder eine kleine Aufmerksamkeit muss nicht immer kostspielig sein, denn es gibt auch preiswerte Sachen, die man verschenken kann. Die Hauptsache ist doch, dass man den Tag mit der Mutter gemeinsam verbringen kann.

Passende Geschenke zum Muttertag 2013

Man kann seiner Mutter Pralinen zu ihrem Ehrentag schenken, denn wenn man ehrlich ist: Frauen lieben Pralinen! Zudem sind diese Art der besonderen Süßigkeit relativ preiswert und man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Sorten.

Da ist für jede Mama das Passende dabei. Dazu kann man auch eine lieb geschriebene Karte zutun und schon hat man ein tolles Muttertagsgeschenk.

Wenn man lieber etwas Persönliches schenken möchte, kann man besonders gut ein eigenes Gedicht verschenken. Ein Gedicht kommt vom Herzen und ist privat sowie individuell. Man kann die Zeilen selbst entwerfen und sie in einem Roman wiedergeben. So ein Geschenk findet wohl bei jeder Mutter gefallen und es ist etwas für das ganze Leben. Man kann aber auch einen besonderen Ausflug mit der Mama planen, denn ein gemeinsamer Tag ist immer noch am schönsten. Auch auf Frühstück im Bett freuen sich viele Mütter. Wie man schon sieht, gibt es viele Möglichkeiten, seine Mutter glücklich zu machen und es ist gar nicht so schwer, wie man denkt. Man muss sich nur ein bisschen Gedanken machen.

Auch Google liebt den Muttertag | Mother’s Day 2013 Google Doodle – Muttertag – with music [HD]

Blumen zum Ehrentag

Wenn bei unseren Geschenkideen noch nichts Passendes dabei war, wie wäre es dann einfach mit Blumen?

Das schenkt man zwar fast jedes Jahr, allerdings lieben Mütter Blumen und sie können sich daran wirklich sehr erfreuen. Wenn man weiß, welche Lieblingsblume die Mutti hat, trifft man damit sogar genau ins Schwarze.

Blumen sind übrigens nicht teuer und sie stehen ein paar Tage im vollen Glanz. Dabei muss man nicht immer auf altmodischem Wege in das nächste Blumengeschäft gehen, denn man kann Blumen auch online kaufen und nach Hause liefern lassen. Sie wird garantiert überrascht sein, denn mit einer Blumenlieferung wird sie sicherlich nicht rechnen. Wer möchte sich schon am Muttertag in einem vollen Blumenladen aufhalten?

Blumen fuer die Mutti

Blumen fuer die Mutti

Davon mal abgesehen besitzt man im Internet eine viel größere Auswahl, wenn in einem der zahlreichen Onlineshops die Blumen zum Muttertag bestellt werden, wie man es auch schön bei der verlinkten Beispielseite sehen kann.

Außerdem sind die Sträuße im Netz preiswerter als in einem Fachgeschäft vor Ort.

Darüber hinaus kann die Blumenlieferung in der Regel individuell gestalten und flexibel verschicken werden. Die Blumen werden dann garantiert pünktlich abgeliefert. Dazu kann man noch ein kleines Kärtchen kaufen, dass mit versendet wird. Generell finden wir den Internethandel toll und dass macht auch vor dem passenden Muttertagsgeschenk nicht halt.

DIY Muttertag Geschenk / Selber machen

Du hast noch andere Geschenkideen zum Muttertag 2013? Immer her damit. Schreib einfach einen Kommentar – wir würden uns freuen.

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Arne Trautmann
Unten-Links: ©panthermedia.net Marko Volkmar

Dein Muttertag 2013
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*