Der Maxicosy

Maxicosy als Autositz Maxicosy als Autositz
Maxicosy als Autositz

Maxicosy als Autositz

Kündigt sich ein neuer Erdenbürger an, dann müssen die Eltern bereits im Vorfeld an Vieles denken.

Neben den anstehenden Untersuchungen der werdenden Mama kann man die neun Monate Zeit auch gut dafür nutzen, das Kinderzimmer einzurichten und die ersten Dinge zu besorgen, die das Kleine unbedingt benötigt.

Dazu gehören neben einer Erstausstattung an Kleidung auch noch viele praktische Sachen. So muss man z.B. an eine bestimmte „Innenausstattung“ fürs Baby denken, wie z.B. Babybett, Wickelkommode und eine Babybadewanne. Doch damit nicht genug. Das Baby benötigt natürlich auch noch eine „Außenausstattung“ für kleinere und größere Ausflüge mit dem Auto oder zu Fuß. Und dazu gehören zwangsläufig erst einmal ein Kinderwagen und ein Kindersitz fürs Auto – eine Babyschale.

[sws_green_box box_size=“640″] Das ist ein Kindersitz, wo die ganz Kleinen rückwärtsgerichtet eigentlich mehr liegen, als das sie sitzen, der aber durch diese Konzeption sehr sicher und zuverlässig ist. [/sws_green_box]

Nun ist das aber gerade mit der Babyschale gar nicht so einfach, denn nicht überall, wo man hinkommt, wird die Babyschale auch einfach nur als Babyschale bezeichnet. Befindet man sich als werdende Mutter unter anderen Müttern, dann wird man auch oft gefragt: „Na, habt ihr schon einen Maxicosy?“

Maxi-Cosi Autositz

Was bitte ist ein Maxicosy?

Alle erfahrenen Mütter werden jetzt wissen, was mit der Frage gemeint ist, doch viele Erstmütter können damit erst einmal wenig anzufangen.

Als Maxicosy (eigentlich richtig geschrieben Maxi-Cosy) wird heute nämlich umgangssprachlich oft eine Babyschale fürs Auto bezeichnet, ganz egal ob diese wirklich von der Firma Maxi-Cosi kommt oder nicht.

Es muss wohl mal eine Zeit gegeben haben, wo man Babys fast immer in einer Babyschale von Maxi-Cosi im Auto spazieren fuhr, sodass man sich die Frage: „Na, von welcher Firma ist deine Babyschale denn?“ eigentlich hat sparen können. Einen ähnlichen Effekt kennt man von den Taschentüchern „Tempo“, den Windeln „Pampers“ oder auch bei Schnullern, die dann „Nuki“ genannt werden.

[sws_green_box box_size=“640″]Nun ist die Firma Maxi-Cosi heute immer noch auf dem Vormarsch, doch sie hat in den letzten Jahren verstärkt Konkurrenz bekommen, sodass es nun gar nicht mehr so selbstverständlich ist, dass jeder sein Baby in einer Babyschale von Maxi-Cosi herumträgt bzw. herumfährt. Und doch ist dieser Ersatzbegriff Maxicosy, der die Babyschale an sich meint, immer noch weit verbreitet. [/sws_green_box]

 Und weil man das als schwangere Frau meistens erst einmal hört, bevor man den Firmennamen irgendwo liest, gehen viele Frauen auch von der falschen Schreibweise „Maxicosy“ aus – denn nur vom Hörensagen könnte man den Namen ja auch tatsächlich so schreiben!

Maxi-Cosi Cabriofix Car Seat Product Features – Kiddicare

Das Besondere an Maxicosy

Nun könnte man sagen, schön, für die Firma Maxi-Cosi, dass dieser Name sich so eingebürgert hat, dass manche werdende Eltern tatsächlich im Babygeschäft erst einmal nach einem „Maxicosy“ fragen.

Doch die gute Nachricht ist, mit einem Produkt der Firma „Maxi-Cosi“ liegt man als Eltern tatsächlich gar nicht so falsch. Seit über 25 Jahren stellt Maxicosy mit viel Liebe zum Detail nicht nur Kindersitze her, sondern auch Kinderwägen und jede Menge Zubehör.

Im Übrigen beinhaltet die Produktpalette an Kindersitzen von Maxicosy auch nicht nur die verschiedenen Babyschalen, man kann auch gut Kindersitze in den darauffolgenden Größe und Gewichtsklassen von Maxi-Cosi kaufen. So können nicht nur die ganz Kleinen mit „Maxicosy“ versorgt werden, auch ältere Kinder können durchaus noch einen „Maxicosy“ besitzen. Die Produkte von Maxicosy befinden sich zwar alle nicht gerade in der untersten Preisklasse, sind ihr Geld aber wirklich wert. Das meinen auch verschiedenste Verbraucherorganisationen und Testinstitute und zeichnen daher die Produkte von Maxicosy auch immer wieder mit Testurteilen aus, die sich wirklich sehen lassen können.

Maxi Cosi Pebble Car Seat – Kiddicare

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Philip Lange

Der Maxicosy
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*