Diascanner im Test – unsere drei Favoriten für Eure Erinnerungen

Diascanner lassen Erinnerungen erwachen | © panthermedia.net / HASLOO Diascanner lassen Erinnerungen erwachen | © panthermedia.net / HASLOO

Kennst Du noch Diaabende, an denen ganze Urlaubsreisen vorgeführt wurden? Oder das Blättern in alten Fotoalben, wann hast Du das das letzte Mal gemacht? Liegen bei Dir in irgendwelchen Kästen und Schubladen auch alte Erinnerungen in Form von Dias, Fotos und Negativen herum? Um diese alten Erinnerungen wieder aufleben zu lassen, können Dias und Fotos mit Hilfe eines Diascanners digitalisiert werden. Doch welcher Diascanner ist dafür der Richtige? Wir haben uns verschiedene Diascanner für Euch angeschaut und stellen Euch hier unsere drei Favoriten vor.

Alte Fotos mit einem Diascanner digitalisieren | © panthermedia.net / choreograph

Alte Fotos mit einem Diascanner digitalisieren | © panthermedia.net / choreograph

In unseren Schubladen verstauben alte Fotos, Negative und Dias. Aber kaum jemand holt sie noch hervor, um sie sich anzuschauen. Besonders Dias werden heutzutage so gut wie gar nicht mehr genutzt. Früher wurden Dias gerne genutzt, um der Familie und Freunden zum Beispiel Urlaubsfotos vorzuführen – doch wurde diese Technik längst durch Geräte wie PC, Fernseher, Tablet oder auch Smartphone ersetzt.

Immer mehr wünschen sich allerdings, sich eben diese alten Erinnerungen auf komfortable Weise anschauen zu können und mit anderen zu teilen. Die Lösung dafür ist ganz sicher ein Diascanner – doch was sollte ein Diascanner eigentlich alles können und worauf sollte bei der Anschaffung geachtet werden? Für diese Fragen gibt es nützliche Fachseiten wie die von uns verlinkte, die sich umfassend mit dem Thema beschäftigen und weiterhelfen können. Von uns findet Ihr hier nachfolgend unsere drei verglichenen Favoriten.

Canon CanoScan 9000F Mark II

– Anzeige –

Der CanoScan 9000F Mark II von Canon scant mit 9.600 dpi und ist ein leistungsstarker Diascanner, der mit einer innovativen Software aufwartet und die es dem Nutzer auf einfache Weise ermöglicht, sich durch die Scanfunktion zu Navigieren. Zusätzlich finden sich auf der Software praktische Features wie eine automatische Gesichtserkennung und die Möglichkeit, die eingescannten Dokumente zu verwalten. Vertrauliche Dateien können mit einem Passwort versehen und somit geschützt werden. Zusätzlich bietet die Software eine Cloud-Funktion, mit der die Bildersammlungen und Dokumente beispielsweise mit Dropbox und Evernote synchronisiert werden können. Mit einem Preis von ca. 200 Euro erhält man mit dem CanoScan einen modernen Diascanner, der sich gut für schnelle und hochwertige Scans von Dias, Negativen, Fotos und Dokumenten eignet.

oneConcept 979GY Combo

– Anzeige –

Mit dem Multiscanner oneConcept 979GY Combo können alte Familienerinnerungen und Urlaubsreisen, die schon seit langem unbeachtet in der Schublade liegen, per Knopfdruck digitalisiert werden. Ausgestattet mit einem internen Speicher kann dieser Diascanner Dias, Negative und Fotos scannen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die eingelegten Dias zu drehen, zuzuschneiden und auch in Schwarz-Weiß zu scannen. Die Bedienung durch die Software ist einfach gehalten und führt den Nutzer Schritt für Schritt durch den Scan-Vorgang. Mit einem Preis von rund 115 Euro ist der oneConcept 979GY Combo eine durchaus preisgünstige Lösung mit solider Leistung, um Dias, Fotos und Negative zu digitalisieren und zu bearbeiten.

ION Audio Film2SD Plus

– Anzeige –

Der ION Audio Film2SD Plus überzeugt von Anfang an mit einer hochauflösenden Scan-Leistung. Dias und Negative in 14-Megapixel-Auflösung digitalisiert und können sogar ohne PC direkt auf der im Lieferumfang enthaltenen SD-Karte abgespeichert werden. Dadurch wird es möglich, die digitalisierten Erinnerungen schnell und einfach auf einem Fernseher, Tablet oder Smartphone anzuschauen. Zur Kontrolle des Scan-Vorgangs dient ein großes Farbdisplay, auf dem die Scan-Ergebnisse direkt kontrolliert und überprüft werden können. Zusätzlich enthält die mitgelieferte Software ein Bildbearbeitungsprogramm, das sowohl unter Windows als auch Mac genutzt werden kann. Mit einem Preis von rund 100 Euro ist der ION Audio Film2SD Plus ein moderner, hochauflösender und leistungsstarker Diascanner, mit dem man nichts falsch machen kann und ideal als Einstiegsgerät geeignet ist.

Fazit

Statistik: Es gibt viele Orte, an denen man seine elektronischen privaten Daten und Dateien speichern kann. Wo speichern Sie Fotos, Videos, Dokumente etc.? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Diascanner gibt es in den Unterschiedlichsten Preisklassen und mit unterschiedlichen Leistungen. Die Entscheidung für einen Diascanner richtet sich in der Regel nach der Art der Verwendung. Ab einem Preis von 100 Euro gibt es durchaus schon leistungsstarke und schnelle Einsteigermodelle wie den ION Audio Film2SD Plus, der im Preis-Leistungs-Verhältnis, Bedienbarkeit und Innovation unser Top-Favorit ist.

Artikel bewerten

Über Simon Schröder (286 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*