Die Baby-Verschwörung der „Klein-Kriminellen“ – Persil klärt über den Komplett auf (Sponsored Video)

Anzeige

Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung

Alle Mamas und Papas auf dieser Welt sind jedes Mal sehr berührt, wenn sie zum ersten Mal in das Gesicht ihres kleinen Familienmitglieds. Die kleinen Kulleraugen, die weiche Haut und meist nur wenige Haare auf dem Kopf sind Eigenschaften dieser kleinen Menschlein, die uns allen wirklich sehr ans Herz gehen und den Tag direkt schöner. Doch was man direkt in den ersten Tagen sehen wird sind neben süßen Babygesichtern vor allem: Flecken. Überall wo man hinschaut, ganz egal ob auf die Kleidung oder auch den Teppich; Babys machen unglaublich viele Flecken und das meist dann, wenn man gar nicht damit rechnet oder überhaupt nicht darauf vorbereitet ist. Sie sind einfach überall!

Das System unserer Babys weltweit

Auch wenn man glauben mag, dass diese Ereignisse nur bei einem selbst auftreten dann habt ihr euch sehr getäuscht. Mit der Hilfe von Mila Waters, einer Mutter und Journalistin, konnte aufgedeckt werden, dass alle Babys weltweit dieses System verfolgen: Sie alle machen Flecken. Ganz egal ob hier bei uns in Deutschland, in der Schweiz oder auch in Australien oder Thailand; überall machen Babys ihren Mamas und Papas mit Flecken den Alltag schwer.

Vor allem eines haben sie sich zum Ziel gemacht bei ihrer Baby-Verschwörung: Die Flecken sollen immer dann kommen, wenn wir am wenigsten damit rechnen. Wahrscheinlich ist es gar kein Zufall, dass es in den meisten fällen unsere Lieblingsjacken und -hosen trifft und das besonders Tomatensoße oder Schokolade voll im Flecken-Trend liegen. Hauptsache wir Erwachsenen haben genug damit zu tun Flecken zu entfernen und neue zu entdecken. Ein schreckliches Szenario dem wir niemals Herr werden können. Oder etwa doch?

Wir mit Persil gegen die Flecken

Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung

Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung

Nach langer Zeit und vielen Flecken haben wir dann plötzlich doch noch einen hellen Streif am Horizont entdeckt: Persil-Waschmittel. Ohne genau zu wissen warum meiden Babys diese Produkte und das hat alles zu einem positiven Ergebnis gebracht: Persil ist unserer Retter in der Not wenn es um Flecken geht. Somit scheint es auch das einzige Mittel zu sein mit dem wir der Baby-Verschwörung wenigstens im Nachhinein etwas entgegen treten können.

Ganz ohne Probleme können wir beispielsweise mit den Power-Mix Caps oder den Duo-Caps Flecken in der Waschmaschine behandeln und so haben die „Klein-Kriminellen“ keine Angriffsfläche mehr. Flecken aller Art machen uns nichts mehr aus und wir können uns entspannt zurücklehnen wenn die kleinen Monster mal wieder auf Angriffsstellung gehen. Ketchup, Spucke und Co. lassen uns mit Persil einfach kalt.

Hier gibt es was zu gewinnen

Neben der tollen Kampagne hat Persil auch ein passendes Gewinnspiel gestartet, bei dem ihr für eure ganze Familie einen tollen Preis gewinnen könnt. Persil verlost nämlich bis zu 30.10.2016 jede Woche 5 Familien-Fotoshootings, die ihr ohne Problem ganz in eurer Nähe machen lassen könnt. Insgesamt gibt es sage und schreibe 30 Fotoshootings im Wert von 99 Euro zu gewinnen.

Was ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Jede Woche Montag beginnt eine neue Gewinnwoche. Um an der Verlosund teilzunehmen müsst ihr nur die Quizfrage der aktuellen Woche richtig beantworten und schon liegt euer Name im Lostopf. Mit der richtigen Antwort und ein wenig Glück seit ihr bald die strahlenden Gewinner, die mit einem Fotoshooting ein wunderbares Familienerlebnis bekommen.

Gemeinsam sind wir stark

Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung

Henkel präsentiert die Baby-Verschwörung

Ganz egal ob Tomate, Schokolade oder Spucke; eure Kleinsten können euch trotz der globalen Baby-Verschwörung nicht mehr mit Flecken stören und sauer machen. Denn auch wenn ihr die Flecken, die eure Babys machen nicht verhindern könnt, ist es euch möglich sie komplett wieder zu entfernen und das geht ohne Frage super mit Persil. Nach einer Wäsche oder vielleicht auch zwei habt ihr dann also kein Grund mehr schlecht gelaunt zu sein. Genießt eure Zeit als junge Eltern auch mit Flecken, denn das Geheimnis von uns Eltern ist: Wir bekommen sie mit Persil ja sowieso wieder heraus.

Weiter Infos zu der Baby-Verschwörung und den Persil-Produkten findet ihr auch auf Facebook, Google+ und You Tube.

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit der Henkel AG & Co. KGaA entstanden.

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*