Die Einschulung planen & Tipps für den Schulranzenkauf

Die Vorfreude auf die Einschulung ist groß | © panthermedia.net / Katja Beetz Die Vorfreude auf die Einschulung ist groß | © panthermedia.net / Katja Beetz

Zu einem der größten Meilensteine im Leben eines Kindes gehört die Einschulung – denn hier beginnt ein ganz neuer Lebensabschnitt, der ganz neue Anforderungen an das Kind und auch an die Eltern stellt. Im letzten Kindergartenjahr können es die „Großen“ fast kaum noch abwarte, bis es endlich losgeht. Und auch die Eltern merken bald, wie viel es für die Einschulung vorzubereiten gibt. Wir haben hier eine kleine Übersicht zusammengestellt, was bei der Planung für einen tollen Schulstart beachtet werden sollte.

Die Einschulung beginnt schon viele Monate vorher

Die Einschulung ist ein grosses Lebensereignis | © panthermedia.net / Zlatan Durakovic

Die Einschulung ist ein grosses Lebensereignis | © panthermedia.net / Zlatan Durakovic

Die ABC-Schützen starten in ihren neuen Lebensabschnitt immer im Sommer, doch in Wirklichkeit beginnt die Einschulung und die damit verbundene Organisation schon wesentlich eher. Bereits im Herbst/Winter finden in vielen Kindertagesstätten die schulärztlichen Untersuchungen sowie gemeinsame Gespräche zwischen Erziehern und Eltern statt.

Bereits im Winter beginnen die meisten Eltern, sich mit der Auswahl des richtigen Schulranzens zu beschäftigen – gerade in dieser Zeit bieten auch viele Fachgeschäfte Beratungstermine zum Schulranzenkauf an. Im Frühjahr beginnen in der Regel die Tag der offenen Türen von Schulen oder es finden weitere Feste statt, die mit dem zukünftigen Schulkind besucht werden könnten – die Vorbereitungen auf die Schulzeit beginnen also schon viele Monate vorher.

Vorbereitungen, die den Schulstart erleichtern

Schon Monate vor dem eigentlichen Schulstart gibt es viele Möglichkeiten, gemeinsam mit dem Kind Vorbereitungen zu treffen. Dazu gehören zum Beispiel der Besuch von Schulfesten und dem Tag der offenen Tür der zur Auswahl stehenden Schulen. Sollte die Wahl der Schule feststehen ist es sinnvoll, sich darüber zu informieren, welche Freunde aus dem Kindergarten ebenfalls diese Schule besuchen werden. Oftmals ist es auch möglich, dass das Kind bei der Anmeldung angeben kann, mit welchem Kind es zusammen in eine Klasse besuchen möchte.

Falls die Schule für die zukünftigen ABC-Schützen Veranstaltungen wie zum Beispiel ein Klassenbesuch anbietet, sollten diese wahrgenommen werden. Das fördert die Bindung und Vertrautheit zu der zukünftigen Schule und nimmt auch die Angst, vor der großen Veränderung – denn trotz steigender Vorfreude können sich durchaus gemischte Gefühle bei den kleinen Großen breit machen.

Ein weiterer wichtiger Faktor vor dem Schulanfang ist die Förderung der Selbstständigkeit. Dazu gehört, dass das Kind sich vollständig alleine anziehen kann und auch die Schuhe selber schnüren kann. Im Gegensatz zum Kindergarten, in dem die Erzieherinnen meistens noch geholfen haben, haben in der Schule die Lehrer nicht mehr die Zeit, jeden einzelnen Kind zu helfen. Bei Bedarf sollte das in den Monaten vorher mit dem Kind eingeübt werden.

Den richtigen Schulranzen kaufen

Gerade auf den Schulranzen freuen sich die Vorschulkinder immer besonders – denn er ist ein ganz besonderes Zeichen dafür, dass es bald wirklich ernst wird. Für den richtigen Schulranzen bieten Fachgeschäfte regelmäßig Beratungsveranstaltungen an, auf denen man sich informieren kann, worauf man beim Kauf achten muss. Gerade das Gewicht und die Sicherheit spielt hier eine ausschlaggebende Rolle. Und da jedes Kind anders ist kann man auch pauschal nicht sagen, welcher Schulranzen für welches Kind geeignet ist – hierbei sind die individuellen Bedürfnisse und Anforderungen ein wesentlicher Bestandteil.

Alleine bei der Auswahl des Designs hat das zukünftige Schulkind die freie Wahl – und da es den Schulranzen in der Regel vier Jahre tragen soll, sollte es dieses auch frei wählen dürfen. Wir stellen euch hier unsere drei Top-Favoriten vor.

Herlitz Grundschulrucksack Motion Plus Spirit

– Anzeige –

Der Motion Plus Spirit von Herlitz ist gleich als Komplettpaket mit allen benötigten Schulutensilien erhältlich. Zum Lieferumfang gehören eine Sporttasche, ein Mäppchen und eine integrierte Heftbox, die ein zerknicken der Hefte reduzieren. Das Rückenteil ist gepolstert und lässt sich individuell an die Größe des Kindes anpassen, ebenso wie die Schulter-, Becken und Brustgurte.

Herlitz Schulranzen Midi Plus Champion

– Anzeige –

Mit unter einem Kilogramm ist der Midi Plus Champion ein echtes Leichtgewicht und besonders gut für zarte Kinder geeignet. Ein zusätzlicher Pluspunkt sind die angebrachten Sicherheitsreflektoren. Ein weiterer Pluspunkt ist die hochwertige Verarbeitung und das leichte Öffnen des Schulranzen – ein wichtiger Faktor, den man bei der Wahl nicht unterschätzen darf.

Scooli Schulranzen Campus Plus Butterfly

– Anzeige –

Der Scooli-Schulranzen Butterfly ist sofort ein echter Hingucker durch sein außergewöhnliches Design. Gerade Mädchen fernab vom ständigen Pink und Pferden wird dieser Schulranzen vermutlich gefallen. Ausgestattet ist der Butterfly mit einem Schuhbeutel, Schlampermäppchen und Brustbeutel. Im Schlampermäppchen sind zusätzlich Stifte von Stabilo enthalten.

Fazit

Statistik: Anzahl der Einschulungen in Deutschland zu Beginn des Schuljahres 2016/2017 nach Bundesländern | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Da die Einschulung etwas ganz Besonderes ist und gerade auch die ersten Erfahrungen wesentlich dazu beitragen, damit das Kind gerne zur Schule geht, müssen eine Menge Vorbereitungen getroffen werden – und damit lässt sich lange vor dem großen Tag schon beginnen.

Ganz am Ende der ganzen Planungen, Vorbereitungen und Besorgungen steht natürlich der große Tag mit einer schönen Einschulungsfeier. Dazu haben wir hier noch ein paar Tipps für euch gefunden.

Die Einschulung planen & Tipps für den Schulranzenkauf
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (297 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*