Die Kindergeldkasse in kurzer Übersicht

Der Begriff Kindergeldkasse taucht immer wieder im Internet und in persönlichen Gesprächen auf, obwohl die richtige Bezeichnung für die Behörde eigentlich Familienkasse lautet.

Sie ist eine deutsche Bundesfinanzbehörde und bearbeitet das Kindergeld und den Kinderzuschlag. Dabei stützt sie sich auf zwei Gesetze.

Einmal das Bundeskindergeldgesetz und zum anderen auch auf das Einkommensteuergesetz, da Kindergeld grundsätzlich eine steuerliche Leistung ist.

Welche Aufgabe hat die Kindergeldkasse?

Die Kindergeldkasse ist unter anderem für die ordnungsgemäße Auszahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag verantwortlich, sowie dessen Prüfung,  Bewilligung oder Ablehnung. Die Auszahlungstermine richten sich dabei nach der Kindergeldnummer, bzw. nach der letzten Ziffer. Eine Kindergeldnummer, die die Kindergeldkasse bei der ersten Beantragung vom Kindergeld vergibt, sieht zum Beispiel so aus: 123FK123456

Die ersten drei Ziffern sagen aus, welche Kindergeldkasse zuständig ist.

Das FK steht für „Feste Kindergeldnummer“, die ca. in dem Jahr 2009 / 2010 eingeführt wurde.

Vorher erhielt man immer eine neue Nummer, wenn man beispielsweise von einem Zuständigkeitsbereich in den nächsten gezogen ist. Das wurde wohl auf Dauer zu umfangreich und so entschied man sich zu den festen Kindergeldnummern. Mit Sicherheit eine Vereinfachung für beide Seiten.

Die sechs Ziffern nach dem „FK“, sind für Zuordnung der Personen wichtig, vergleichbar wie mit einer Kundennummer. Für die Zahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag ist die letzte Ziffer ausschlaggebend, in unserem Beispiel ist es die Ziffer 6.

Diese sagt aus, wann genau in dem Monat die Auszahlung erfolgt. Dabei können die Auszahlungstermine von Monat zu Monat schwanken, je nachdem wie die Wochenenden fallen, Feiertage vorhanden sind und wie viel Tage der Monat besitzt. Damit man bei dem ganzen Durcheinander aber noch die Übersicht behalten kann, gibt es eine Liste der Auszahlungstermine von der Kindergeldkasse.

Wenn man nun das Kindergeld beantragen möchte, so muss man erstmal rausfinden, welche Kindergeldkasse überhaupt für einen zuständig ist. Nicht in jedem Ort gibt es auch eine Außenstelle, wie es meistens bei den Agenturen für Arbeit der Fall ist. Auch dafür gibt es eine Liste, dass sogenannte Ortsverzeichnis der Kindergeldkassen. Einfach seine Stadt suchen und auf den Link klicken. Schon hat man alle wichtigen Infos bei der Hand.

Wenn nun Anträge benötigt werden, so kann man diese entweder über den Internetauftritt der Arbeitsagentur herunterladen, oder man ruft einfach bei der Hotline der Kindergeldkasse an und lässt sich diese kostenfrei zuschicken. Aber Achtung. Die Hotline ist nicht kostenfrei und nicht selten hängt man erst in der Warteschleife. Für Interessierte ist hier die Telefonnummer: 01801 546 337, erreichbar von Montags bis Freitags, in den Zeiten von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Litia.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, euch bei der Beantragung zu helfen, evtl. Tipps geben zu können und alle Leistungen transparent darzustellen.

Auch gibt es bald richtige Videoanleitungen, wie man welches Formular ausfüllen kann und auf was besonders zu achten ist.

Gibt es eine Frage oder Anregung, so nutzt hier die Kommentarfunktion. Antwort ist immer garantiert, denn dafür ist Litia.de da.

Hier nochmal zusammengefasst, die wichtigsten Links zum Thema Kindergeldkasse:

Auszahlungstermine Kindergeldkasse
Auszahlungstermine Kindergeldkasse als PDF herunterladen
Ortsverzeichnis der Kindergeldkassen
Formularservice der Arbeitsagentur ( zuständig für Kindergeld und Kinderzuschlag )

Ansonsten stöbert hier noch ein bisschen im Blog herum. Viele interessante Artikel warten auf ihre Entdeckung, nicht nur zum Thema Kindergeld und Kinderzuschlag. Hier findest du auch allgemeine Tipps, wie man Kosten einsparen kann, die GEZ-Gebühren nicht zahlen muss und weitere Leistungen beanspruchen kann. Es ist dein Recht auf Information, was Litia.de antreibt.

Bildquellen: Artikelbild und mitte links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs / Bild unten rechts: ©panthermedia.net Falko Matte

Ich wünsche uns allen ein gutes Jahr, viel Gesundheit, Glück & Erfolg.
euer Simon

Die Kindergeldkasse in kurzer Übersicht
Artikel bewerten

Der Begriff Kindergeldkasse taucht immer wieder im Internet und in persönlichen Gesprächen auf, obwohl die richtige Bezeichnung für die Behörde eigentlich Familienkasse lautet.

Sie ist eine deutsche Bundesfinanzbehörde und bearbeitet das Kindergeld und den Kinderzuschlag. Dabei stützt sie sich auf zwei Gesetze.

Einmal das Bundeskindergeldgesetz und zum anderen auch auf das Einkommensteuergesetz, da Kindergeld grundsätzlich eine steuerliche Leistung ist.

Welche Aufgabe hat die Kindergeldkasse?

Die Kindergeldkasse ist unter anderem für die ordnungsgemäße Auszahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag verantwortlich, sowie dessen Prüfung,  Bewilligung oder Ablehnung. Die Auszahlungstermine richten sich dabei nach der Kindergeldnummer, bzw. nach der letzten Ziffer. Eine Kindergeldnummer, die die Kindergeldkasse bei der ersten Beantragung vom Kindergeld vergibt, sieht zum Beispiel so aus: 123FK123456

Die ersten drei Ziffern sagen aus, welche Kindergeldkasse zuständig ist.

Das FK steht für „Feste Kindergeldnummer“, die ca. in dem Jahr 2009 / 2010 eingeführt wurde.

Vorher erhielt man immer eine neue Nummer, wenn man beispielsweise von einem Zuständigkeitsbereich in den nächsten gezogen ist. Das wurde wohl auf Dauer zu umfangreich und so entschied man sich zu den festen Kindergeldnummern. Mit Sicherheit eine Vereinfachung für beide Seiten.

Die sechs Ziffern nach dem „FK“, sind für Zuordnung der Personen wichtig, vergleichbar wie mit einer Kundennummer. Für die Zahlung vom Kindergeld und Kinderzuschlag ist die letzte Ziffer ausschlaggebend, in unserem Beispiel ist es die Ziffer 6.

Diese sagt aus, wann genau in dem Monat die Auszahlung erfolgt. Dabei können die Auszahlungstermine von Monat zu Monat schwanken, je nachdem wie die Wochenenden fallen, Feiertage vorhanden sind und wie viel Tage der Monat besitzt. Damit man bei dem ganzen Durcheinander aber noch die Übersicht behalten kann, gibt es eine Liste der Auszahlungstermine von der Kindergeldkasse.

Wenn man nun das Kindergeld beantragen möchte, so muss man erstmal rausfinden, welche Kindergeldkasse überhaupt für einen zuständig ist. Nicht in jedem Ort gibt es auch eine Außenstelle, wie es meistens bei den Agenturen für Arbeit der Fall ist. Auch dafür gibt es eine Liste, dass sogenannte Ortsverzeichnis der Kindergeldkassen. Einfach seine Stadt suchen und auf den Link klicken. Schon hat man alle wichtigen Infos bei der Hand.

Wenn nun Anträge benötigt werden, so kann man diese entweder über den Internetauftritt der Arbeitsagentur herunterladen, oder man ruft einfach bei der Hotline der Kindergeldkasse an und lässt sich diese kostenfrei zuschicken. Aber Achtung. Die Hotline ist nicht kostenfrei und nicht selten hängt man erst in der Warteschleife. Für Interessierte ist hier die Telefonnummer: 01801 546 337, erreichbar von Montags bis Freitags, in den Zeiten von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Litia.de hat es sich zur Aufgabe gemacht, euch bei der Beantragung zu helfen, evtl. Tipps geben zu können und alle Leistungen transparent darzustellen.

Auch gibt es bald richtige Videoanleitungen, wie man welches Formular ausfüllen kann und auf was besonders zu achten ist.

Gibt es eine Frage oder Anregung, so nutzt hier die Kommentarfunktion. Antwort ist immer garantiert, denn dafür ist Litia.de da.

Hier nochmal zusammengefasst, die wichtigsten Links zum Thema Kindergeldkasse:

Auszahlungstermine Kindergeldkasse
Auszahlungstermine Kindergeldkasse als PDF herunterladen
Ortsverzeichnis der Kindergeldkassen
Formularservice der Arbeitsagentur ( zuständig für Kindergeld und Kinderzuschlag )

Ansonsten stöbert hier noch ein bisschen im Blog herum. Viele interessante Artikel warten auf ihre Entdeckung, nicht nur zum Thema Kindergeld und Kinderzuschlag. Hier findest du auch allgemeine Tipps, wie man Kosten einsparen kann, die GEZ-Gebühren nicht zahlen muss und weitere Leistungen beanspruchen kann. Es ist dein Recht auf Information, was Litia.de antreibt.

Bildquellen: Artikelbild und mitte links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs / Bild unten rechts: ©panthermedia.net Falko Matte

Ich wünsche uns allen ein gutes Jahr, viel Gesundheit, Glück & Erfolg.
euer Simon

Die Kindergeldkasse in kurzer Übersicht
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1001 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*