Die Mattel Wasser-Action

Mattel Wasser-Action

So schön die heiße Jahreszeit auch sein mag, die Hitze kann häufig nur mit einer ausreichenden Abkühlung ertragen werden.

Kinder lieben es, wenn ihre Eltern im Garten ein Schwimmbecken aufgebaut haben und sie hier nach Herzenslust mit Mattel Wasser-Action spielen können. Die Firma Mattel wurde bereits im Jahr 1945 gegründet und alles begann, wie so häufig, in einer Garage.

Heute gehören zum Konzern weitere Marken, die sich alle durch gutes Spielzeug einen Namen gemacht haben. Der bekannteste Artikel mag wohl Barbie sein, die schon seit langer Zeit die Mädchenherzen höher schlagen lässt.

>>>Hier gehts zum Shop mit weiteren INFOS<<<

Cars2 war das Vorbild für die Mattel Wasser-Action

Kinder stehen auf Comicfilme

Kinder stehen auf Comicfilme und möchten unbedingt das passende Spielzeug zu ihren Helden haben. Der Film Cars2 von Walt Disney ist bei ihnen sehr beliebt. Die Abenteuer der beiden Autos Hook und Lightning McQueen sind spannend und unterhaltsam wiedergegeben.

Die Mattel Wasser-Action knüpft an ein Erlebnis der beiden an, welches im Film eine Rolle spielt. Das hellblaue U-Boot mit seinem Propeller begeistert kleine Technik Freaks. Mit den Flossen, die an der Unterseite befestigt sind, bewegt sich das Unterwasserboot so genau, dass Kinder damit sogar die Szenen aus dem Film nachspielen können.

Ein weiterer Clou bei der Mattel Wasser-Action sind Haken, die am Rand des Beckens befestigt werden können. Der Finn Mc Missile, wie das U-Boot heißt, kann dadurch sogar die Wand hochfahren. Selbst Zielscheiben gehören zu diesem Angebot von Mattel. Mc Missile feuert auf ihnen seine Wasserstrahl Kanonen ab.

Die Scheiben sind fröhlich gestaltet und schwenken bei einem Treffer nach hinten. Ein zerdrücktes Auto mit gezeichneten Explosionsblitzen sorgt für gute Stimmung der kleinen Spieler. Auch für das Bad in der Wanne ist die Mattel Wasser-Action ein beliebter Begleiter. Das Boot gleicht in eindrucksvoller Weise seinem Vorbild aus dem Film und ist wohl auch deshalb so beliebt.

Sozialverhalten lernen Kinder beim Spielen

Sozialverhalten lernen Kinder beim Spielen

Zöglinge, die ausschließlich mit Erwachsenen zusammen sind, haben es schwer, mit Ihresgleichen klarzukommen.

Sie brauchen das Zusammensein mit Gleichaltrigen und müssen lernen, wie viel Freude ein gemeinsames Spiel machen kann.

Die Mattel Wasser-Action bietet eine gute Gelegenheit, dass sie gemeinsam mit ihrem besten Freund Szenen aus dem Film Car2 nachspielen können. Im Freien macht es noch einmal so viel Freude, da hier niemand auf Wasserflecken achtet. Das Spiel nimmt die kleinen Actionhelden gefangen, und sie werden sich immer wieder neue Szenen ausdenken.

Nicht nur die Kinder haben ihre Freude an der Mattel Wasser-Action. Väter mögen ebenfalls Comics und werden ihren Spaß daran haben, wenn sie gemeinsam mit ihren Zöglingen im Wasser planschen. Dann haben beide etwas davon. Der Sohn freut sich, dass der Vater endlich Zeit für ihn hat und dieser vergisst für eine Weile den Stress bei seiner Arbeit. Wer sich ein wenig näher mit dem Mc Missile beschäftigt wird bald erkennen, dass mit ihm weit mehr Abenteuer erlebt werden können, als der Hersteller es beschreibt. Zeit und Fantasie sind dabei die einzigen Voraussetzungen, die dafür benötigt werden.

>>>Hier gehts zum Shop mit weiteren INFOS<<<

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Alles Liebe
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Jan Will
Mitte-Links: ©panthermedia.net Martina Kovacova
Unten-Rechts: ©panthermedia.net Monkeybusiness Images

Die Mattel Wasser-Action
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1001 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*