Die richtigen Geschenke zum Weihnachtsfest!

Geschenk zu Weihnachten

Vor einiger Zeit hatte ich ja bereits hier schon einen kleinen Artikel darüber geschrieben, dass wir Menschen immer mehr zum Individualismus streben und dies auch völlig ok und natürlich ist.

Nur die wenigsten möchten so sein wie alle Anderen.

Wäre ja auch langweilig, wenn jeder immer nur das Gleiche wollen würde, oder? 😉

Das dürfte auch einer der Gründe sein, warum die Modebranche so boomt und man bei dem Kauf von einem neuen Auto eine Riesenauswahl an individuellen Ausstattungsmerkmalen besitzt. Natürlich gibt es noch eine Vielzahl von anderen Beispielen, die man hier ohne Weiteres auffüllen könnte.

Tolle Geschenke machen

Doch die Botschaft, die ich vermitteln möchte ist, dass man auch das verschenken sollte, was man selber gut findet.

Ich weiß ja nicht, wie es Dir so geht, doch ich möchte zu Weihnachten nicht den 20. Gutschein geschenkt bekommen.

Ich vertrete die Meinung, dass man anhand von Geschenken ausdrücken kann, wie wichtig einem der gegenüber ist.

Doch gute und clevere Geschenke zu finden, ist in der jetzigen Zeit oftmals gar nicht mehr so einfach.

Dabei mangelt es nicht an Angeboten, sondern es geht vielmehr darum, dass man etwas Besonderes verschenken können möchte und das ist wirklich nicht mehr so einfach.

Bei meiner Suche nach einer guten Lösung bin ich natürlich wieder mal im Netz fündig geworden. Wie die meisten meiner Stammleser wissen, kaufe ich ja quasi alles im Internet – bis auf Lebensmittel.

Da gibt es in meinen Augen einfach noch keine vernünftigen Anbieter am Markt. Wer sich also gerade nach einer guten Geschäftsidee umschaut, der sollte Lebensmittel im Internet verkaufen. Ich wäre dann sein erster Kunde. 😉 Aber zurück zum Thema.

Geschenkideen im Netz

Ich bin also im Netz fündig geworden und habe dabei recht ausgefallene Geschenkideen gefunden.

Beispielsweise kann man sich einen personalisierten Roman kaufen, indem man selber die Namen der Rollen und dessen Eigenschaften festlegen kann.

Das ist wirklich der Wahnsinn! So etwas habe ich noch nie gesehen und die Idee ist echt genial. Man kann in einem Roman oder Buch seiner Wahl seine komplette Familie einarbeiten und auch für die ungeliebte Schwiegermutter wird es da sicherlich einen Platz in der Geschichte geben. :mrgreen: Dieses echt unfassbare Geschenk gibts auf www.personalisiertegeschenke.net.

Komisch, dass ich die Seite vorher noch nicht gefunden hatte. Immerhin bin ich ja ein Fan von individuellen Geschenken und dieses Portale bietet einem quasi echt alles, was man in diese Richtung kaufen können möchte. Hab’s erstmal direkt bei Facebook geliked.

Günstig & Gut geht!

Als wichtige Tatsache möchte ich auch erwähnen, dass es mittlerweile gar nicht mehr teuer sein muss, echt individuelle und personalisierte Präsente verschenken zu können.

Zwar sind die Zeiten vorbei, wo wir dem gegenüber mit einem selbst gemalten Bild begeistern können, doch muss man dennoch kein Vermögen ausgeben.

Als meine persönliche Obergrenze sehe ich so ca. 50 € pro Person an – je nach Anlass und Beziehungsstatus.

Hast du noch eine tolle Idee, welche Geschenke man zu Weihnachten verschenken könnte? Schreib einen Kommentar und teile deine Idee mit allen Lesern. Ich würde mich sehr freuen!

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Alles Liebe
euer Simon

Bildquellen:
Artikelbild: ©panthermedia.net Steve Cukrov
Oben-Links: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Jiri Hera
Unten-Links: ©panthermedia.net Cathy Yeulet

Die richtigen Geschenke zum Weihnachtsfest!
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1001 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*