Die Top 5 Vorlesegeschichten im Mai

Vorlesegeschichten

Eines der erfolgreichsten Rituale für ruhige Minuten, kurz vor dem Mittagsschlaf oder am Abend vor dem Schlafengehen sind die Vorlesegeschichten. Diese spannenden Storys verhelfen uns Eltern zu etwas mehr Ruhe und Gelassenheit. Mit einem Klick lassen sich die Geschichte mittlerweile abspielen. Doch eigentlich ist es viel schöner und spannender, wenn Papa oder Mama die Geschichte selbst vorlesen und diese mit Leben füllen. Lassen Sie uns gemeinsam den Spaß am Vorlesen wieder entdecken. Wir werden im Folgenden die besten Vorlesegeschichten dieses Monats eingehender vorstellen.

Top 1: Der liebste Papa der Welt!

Sind Sie auf der Suche nach einer Vorlesegeschichte, sollten Sie auf keinen Fall das Alter Ihres Kindes vernachlässigen, da die Schriftsteller und Verleger jedes Buch mit einer Altersbeschränkung versehen. Passend zum bevorstehenden Vatertag stellen wir Ihnen das Kinderbuch – Der liebste Papa der Welt – vor. Es handelt sich hierbei um ein Kinderbuch für Kinder im Alter von ein bis drei Jahren. Diese Geschichte ist für alle Kleinen geeignet, um besser in den Schlaf zu finden. Gerade die schönen und kindgerechten Reime kommen bei den Lesefans gut an. So sollte sich aus gegebenen Anlass der Papa mit diesem Buch zu seinem Kind gesellen und vorlesen, was der Papa für sein Kind bedeutet. Dieses Kinderbuch festigt auf schöne Art und Weise das Verhältnis zwischen dem Papa und dem Kind. So spielt der kleine Bär mit seinem Papa verstecken, bekommt ein Honigbrot. Papa trägt einen kleinen Hund nach Hause, weil dieser nicht mehr laufen kann.

Amazon Image

Top 2: Die Eule mit der Beule

Unsere Nummer 2 im Mai gilt als eines der besten Trostbücher für Kinder von einem bis drei Jahren. Die Eule ist ganz traurig, denn sie hat eine große Beule. Nacheinander bekommt sie Besuch von den anderen Tiers des Waldes, wie dem Fuchs, der die Beule pustet oder der Maus, die ein Pflaster für die schlimme Beule dabei hat. Doch letztendlich hilft der Kuss von der Mama eigentlich am besten gegen die Beule. Schnell wird dieses Buch zu einem der Lieblingsbücher für alle Kleinen vor dem Schlafengehen, denn so haben Sie die Chance, den Kuss mit einer passenden Geschichte zu verbinden.

Amazon Image

Top 3: Rico, Oscar und die Tieferschatten

Mit seinen 224 Seiten handelt es sich zweifelsohne bei diesem Buch um eine ausgedehnte Vorlesegeschichte für alle größeren Kinder von zehn bis zwölf Jahren. Dieses Buch bildet den Anfang einer beliebten Reihe und setzt mit dem eigentlichen Helden Oscar ein, der es sich vorgenommen hat, ein Tagebuch zu führen. Doch verliert Rico ständig den Faden. Dann lernt er auch noch Oscar mit dem blauen Helm kennen. Die Handlung nimmt Fahrt auf, wenn beide auf die Spur von einem ALDI Kidnapper gehen. Wobei Rico überhaupt nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist, rettet ihn Oscar immer wieder und es entsteht eine wunderbare Freundschaft.

Amazon Image

Top 4: Der Grüffelo

Einer der Klassiker auf 24 Seiten für Kinder von 36 Monaten bis 6 Jahren hat sich zu einem der beliebtesten Bücher für Kleinkinder entwickelt, und bietet mittlerweile mehrere Reihen. Die tz bewertet den Grüffelo als ein wunderbares Bilderbuch, bei dem alles stimmt und zueinander passt. Dieses Lob bezieht sich auf die fantasiereichen und reich gestalteten Abbildungen und die niedliche Geschichte, die wohl jedes Kind in Ihren Bann zieht. Die Maus überlistet den großen Grüffelo. In dem großen und dunklen Wald ist es auch ganz gut, wenn man einen großen Freund hat. Wenn dieser Freund fehlt, muss er halt gefunden werden. Mittlerweile gibt es selbst Theatervorführungen vom Grüffelo.

Amazon Image

Top 5: Die kleine Hummel Bommel: Du bist du!

Diese Bilderbuchgeschichte vermittelt eine der zeitlosesten Botschaften, immer du selbst zu bleiben. Mit dem Buch ist der Song verbunden – Du bist du – von Maite Kelly. Hummeln haben bekanntlicherweise kleine Flügel, diese halten Sie mitunter vom Fliegen ab. So auch Bommel, der von seinen Insektenfreunden gemobbt wird. Schon bald bemerkt die kleine Hummel, dass sie nicht lange Flügel braucht, sondern Mut zu liegen. Eine wundervolle Geschichte über Toleranz und die notwendige Portion Selbstbewusstsein.

Amazon Image

Fazit

Diese aktuellen Vorlese-Geschichten für den Monat Mai bieten Ihnen reichhaltige Möglichkeiten, gemeinsam mit Ihren Kindern vor dem Schlafengehen ins Traumland abzusinken. Sprechen Sie mit verstellten Stimmen und verleihen auf diese Art und Weise einer Vorlesegeschichte mehr Ausdruck. Gerade die Kleinen sind geduldige Zuhörer und verzeihen ihnen kleinere Fehler. Machen Sie sich darauf gefasst, diese Geschichten mehr als einmal vorzulesen.

http://www.loewe-verlag.de/content-79-79/kostenlose_vorlesegeschichte/
http://www.familie.de/kind/fuenf-ueberraschende-fakten-uebers-vorlesen-537975.html

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net /Arne Trautmann

Die Top 5 Vorlesegeschichten im Mai
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*