Elterngeld 2012: Die Zusammenfassung

Das Elterngeld ist in Deutschland eine wichtige staatliche Leistung, die Familien gerade in der Anfangsphase der Familienbildung doch erheblich unterstützen kann.

Für die richtige Beantragung sollte man aber die Spielregeln kennen.

Nicht selten kann es passieren, dass es durch Formfehler zu einer Ablehnung kommt.

Daher gilt es immer seinen Bescheid genau zu prüfen.

Auch Bewilligungsbescheide sollte man sich genauer anschauen. Immerhin sind Sachbearbeiter auch nur Menschen und Menschen können Fehler machen.

Wo Elterngeld 2012 beantragen

Elementar wichtig ist es zu wissen, wo meinen seinen Antrag auf das Elterngeld 2012 überhaupt stellen kann.

Jede Gemeine, Kommune oder Stadt hat dort eine andere Handhabe und dies macht eine allgemeingültige Aussage praktisch unmöglich.

Eine gute Übersicht kann der folgende Artikel liefern.

Was ist Elterngeld

Keine unberechtigte Frage, immerhin dürfte kaum jemand von uns die rechtlichen Hintergründe zu dieser Leistungsart kenne.

Auch die dazugehörigen Regelungen sind interessant, damit man weiß, worauf man eigentlich Anspruch erheben kann.

Antrag auf Elterngeld

Erwartet man seinen Nachwuchs, beginnt man sich auch um die finanziellen Aspekte zu kümmern – so fern man sich nicht eh schon erkundigt hat.

Neben dem Kindergeld, Kinderzuschlag und anderen Leistungen, braucht man auch einen Antrag auf Elterngeld. Informier dich hier!

Elterngeldgesetz 2012

Das Gesetz zum Elterngeld wurde bereits in der Vergangenheit schon so einige Male geändert.

Zuletzt mit heftigen Folgen für die Bezieher vom  ALG II.

In diesem Artikel zum Thema „Das Elterngeldgesetz“ erfährst du, auf welcher Grundlage dein Elterngeld 2012 ausgezahlt wird.

Elterngeld und Hartz IV

Ein brandheißes Thema – Hartz IV und das Elterngeld 2012.

Bezieher vom Arbeitslosengeld 2 sind in vielerlei Hinsicht deutlich im Nachteil.

Ob es das Kindergeld, den Kinderzuschlag oder das Elterngeld betrifft.

Elterngeld 2012 in NRW

Da jeder Ortsverband die Zuständigkeiten bei dem Elterngeld selber festlegen kann, sind hier die Regelungen speziell für Nordrhein Westfalen aufgeführt.

Ich hoffe, das hilft weiter. Um die Übersicht nicht zu verlieren, empfiehlt es sich zusätzlich bei der eigenen Stadtverwaltung anzurufen und sich nach den Gegebenheiten zu erkundigen.

Elterngeld 2012 in Bayern

Im Volksmund wird gesagt, dass Bayern schon immer eine extra Wurst spielen wollte.  😉

Das mag bei dem einen oder anderen Punkt stimmen, doch sieht das bei dem Elterngeld doch recht gesittet aus.

Das Elterngeld in Bayern wird ähnlich gehandhabt wie in den übrigen Bundesgebieten.

Elterngeld in Berlin

Elterngeldstellen gibt es viele. Gerade in unserer Hauptstadt kann man da schnell den Überblick verlieren.

Bei so vielen Einwohnern bleibt es natürlich nicht aus, dass auch die Zuständigkeiten bei dem Kindergeld und Elterngeld aufgeteilt werden.

Elterngeld 2012 – Wichtige Infos

Was passiert mit dem Elterngeld im Jahr 2012? Bleibt alles beim Alten oder werden weitere Einsparungen vorgenommen?

Kann ein Hartz IV-Bezieher doch wieder Elterngeld bekommen und wenn ja, in welcher Höhe?

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen.

Bildquellen:
Artikelbild: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd
Infobutton: ©panthermedia.net Cihan Demirok

Elterngeld 2012: Die Zusammenfassung
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1001 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*