Familienkasse Frankfurt am Main ( a.M. ) – Adresse, Kontakt, Öffnungszeiten

GD Star Rating
loading…

Familienkasse Frankfurt am Main

Fischerfeldstraße 10-12
60311 Frankfurt am Main

Postanschrift

Familienkasse Frankfurt a.M.
60646 Frankfurt a.M.

Telefonnummer: 0180 154 633 7
(Festnetz nat. 3,9 ct/min; Mobilfunk max. 42 ct/min)
Faxnummer: 069 217 124 30
eMail: Familienkasse-Frankfurt@arbeitsagentur.de

Du hast vor Ort die Möglichkeit deine Anträge für das Kindergeld und den Kinderzuschlag abzugeben, sowie diese zu besprechen. Das ist immer dann ratsam, wenn Du nicht weißt, ob alle benötigen Unterlagen mit beigefügt sind. Gerade Kleinigkeiten wie eine Geburtsbescheinigung, eine Erklärung zu den Einkünften und Bezügen oder eine Haushaltsbescheinigung wird gerne zuhause gelassen.

Öffnungszeiten

Montag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Dienstag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Mittwoch

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Donnerstag

08:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Wusstest Du schon…

… dass Du bei Litia.de, immer deine aktuellen Auszahlungstermine nachschauen kannst?

… dass Du bei Litia.de, deine zuständige Familienkasse, mit allen Kontaktdaten findest?


GD Star Rating
loading…

Familienkasse Frankfurt am Main ( a.M. ) – Adresse, Kontakt, Öffnungszeiten, 5.5 out of 10 based on 2 ratings

Über Simon Schröder (1008 Artikel)
Simon Schröder ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

1 Kommentar zu Familienkasse Frankfurt am Main ( a.M. ) – Adresse, Kontakt, Öffnungszeiten

  1. Harald Kinzler // 30. Juli 2013 um 13:04 //

    Sehr geehrter Herr Schröder,

    seit 20.2.2012 arbeite ich in Frankfurt am Main. Meine Familie Ehefrau und 2 Kinder leben in London. Montags fliege ich nach London und meistens Donnerstagabend zurück. Erst als ich meine Einkommensteuererklärung 2012 erledigen wollte, erfuhr ich, dass ich Anspruch auf deutsches Kindergeld habe. Im Februar/März 2013 stellte ich den Antrag. Zuerst in Frankfurt und von dort wurde er nach Nürnberg weiter geleitet. Seither hörte ich nichts mehr von der Familienkasse. Ich versuchte telefonisch nachzufragen, aber das ist völlig aussichtslos. Da ich jetzt endlich meine Einkommensteuererklärung fertig machen möchte und ich dazu wissen muss, ob ich nun Kindergeld bekomme oder nicht, bin ich ziemlich ratlos, wie ich an die Information komme, ob und wann mein Antrag erledigt wird. Haben Sie mir einen Rat?
    Vielen Dank im Voraus.
    Harald Kinzler

    GD Star Rating
    loading...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*