Familienkasse für Darmstadt

Familienkasse für Darmstadt

Die Kindergeldkasse Darmstadt ist für den Kinderzuschlag verantwortlich und bearbeitet dazu auch die Anträge.

Wann immer Nachwuchs das Licht der Welt erblickt hat, ist die Familienkasse also die richtige Anlaufstelle, wenn es um die Beantragung und Bewilligung von Kindergeld und Kinderzuschlag geht.

Anders wie bei dem Arbeitsamt ist die Familienkasse aber nicht in jeder Stadt zu finden.

Möchte man seine Papiere einreichen, kann man üblicherweise auch persönlich vorsprechen.

Dabei ist es selbstverständlich auch möglich die individuelle Situation ausführlich zu besprechen, weitere Unterlagen mitzunehmen und sich zu informieren. Die Besuchszeiten der Kindergeldkasse ist aber immer von Familienkasse zu Familienkasse vollkommen unterschiedlich.

Ihre Kindergeldkasse Darmstadt für Kinderzuschlag und Kindergeld.

Besucheradresse

Familienkasse Darmstadt
Groß-Gerauer-Weg 7
64295 Darmstadt

Postanschrift

Familienkasse Darmstadt
64270 Darmstadt

Kontakt

Telefonnummer: 0180 154 633 7 (Festnetz national 3,9 ct/min; Mobilfunk maximal 42 ct/min)
Faxnummer: 06151 304 351
eMail: Familienkasse-Darmstadt@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Mo 7:30 - 12:30 Uhr
Di 7:30 - 12:30 Uhr
Mi 7:30 - 12:30 Uhr
Do 7:30 - 18:00 Uhr
Fr 7:30 - 12:30 Uhr

Adresse und Routenplaner für die Familienkasse Darmstadt

Kartendarstellung kann Abweichungen beinhalten!

Größere Kartenansicht

Es ist nicht mehr nötig, immer persönlich vorzusprechen. Die Anträge und Formulare für die Beantragung vom Kindergeld und Kinderzuschlag sind darüber hinaus auch über das Netz einsehbar und können heruntergeladen werden.

 

Familienkasse für Darmstadt
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*