Familienkasse für Paderborn

Familienkasse für Paderborn

Die Kindergeldkasse Paderborn ist für das Kindergeld verantwortlich und bearbeitet dazu auch die Unterlagen.

Wann immer Nachwuchs auf die Welt gekommen ist, ist die Familienkasse die Stelle, wenn es um die Bewilligung und Beantragung von Kindergeld und Kinderzuschlag geht.

Anders wie bei dem Arbeitsamt ist die Familienkasse aber nicht in jedem Landkreis auffindbar.

Möchte man seine Anträge abgeben, kann man normalerweise auch selbst vorsprechen.

Dabei ist es selbstverständlich auch möglich seine Situation ausführlich zu besprechen, weitere Formulare vorzulegen und sich über die Bearbeitung zu informieren. Die Kundenzeiten der Kindergeldkasse ist aber übrigens immer von Stelle zu Stelle vollkommen unterschiedlich.

Ihre Familienkasse Paderborn für Kinderzuschlag.

Besucheradresse

Familienkasse Detmold
Braunenbrucher Weg 18
32758 Detmold

Postanschrift

Familienkasse Detmold
32750 Detmold

Kontakt

Telefonnummer: 0180 154 633 7 (Festnetz national 3,9 ct/min; Mobilfunk maximal 42 ct/min)
Faxnummer: unbekannt
eMail: Familienkasse-Detmold@arbeitsagentur.de

Öffnungszeiten
Mo 08:00 - 12:30 Uhr
Di 08:00 - 12:30 Uhr
Mi GESCHLOSSEN
Do 08:00 - 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 12:30 Uhr

Adresse und Routenplaner für die Familienkasse Paderborn

Kartendarstellung kann Abweichungen beinhalten!

Größere Kartenansicht

Immer wenn man den Kinderzuschlag beantragen muss, sollte man die Familienkasse auch im Vorfeld anrufen und sich die Anträge zuschicken lassen.

Wie kann man das Kindergeld für Familien am besten bekommen?

Das Kindergeld steht im Wesentlichen jedem zu, der ein Kind in Deutschland gebärt. Weil es unserem Vater Staat bewusst ist, dass Kinder eine Unmenge Geld kosten werden, werden Eltern mit diesen Steuergeldern belohnt. Die Eltern können darauf zählen, dass sie durch das Kindergeld monatlichlich zu einem festgelegten Zeitpunkt eine Art Förderung für die Versorgung des Kindes erhalten. Es ist so wichtig, weil man seinen Nachwuchs ja auch vom Geld her versorgen können muss. Ausschließlich von Luft und Liebe allein lebt man nunmal bedauerlicherweise nicht.

Im Großen und Ganzen wird ab dem ersten Tag der Geburt auch das Kindergeld für Familien bewilligt. Wichtig ist, dass man dafür einen Antrag stellt. Grundsätzlich ist es übrigens normal, dass das Kindergeld auch im EU-Ausland ausgezahlt werden darf. Für weitere Angaben würde ich die Familienkasse anrufen.

Das Kindergeld für Familien ganz simpel beziehen!

Der Gesetzgeber hat die Beantragung vom Kindergeld wirklich sehr reibungslos gemacht. An sich werden kaum persönliche Daten verlangt. Bei dem neugeborenen Kind in der jungen Familie benutzt man das Formular „Hauptantrag auf Kindergeld“. Wenn es jedoch bereits das zweite Kind ist, was entbunden wurde, ist auch der vereinfachte Fragebogen „Antrag auf Kindergeld für ein weiteres neugeborenes Kind KG1k“ empfehlenswert.

Die benötigten Angaben bestehen im Prinzip bloß aus Vornamen, Nachnamen, Geschlecht, Geburtsdatum, sowie ein paar anderen simplen Informationen. Der leibliche Papa muss wie erwartet ebenfalls angegeben worden sein. Wenn nun wirklich sämtliche Fragen komplett ausgefüllt wurden, muss nur noch unterschrieben werden und die Dokumente wie die Urkunde der Geburt werden anbei gelegt. Das war es schon und bald kann das Kindergeld monatlich bezahlt werden.

Angestellte im ö.D. und Beamte sind verpflichtet das Kindergeld für Familien über ihren Dienstherrn beantragen und erhalten. Dort sollten sich die zukünftigen Bezieher vom Kindergeld auch im Vorfeld informieren, da die Antragsformulare abweichen können.

Familienkasse für Paderborn
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*