Familienurlaub Jamaika 2012

Jamaika 2012

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Das dürften für die meisten Deutschen die Zutaten für einen perfekten Urlaub sein.

Mit Sicherheit nicht in jedem Jahr, da auch ein Skiurlaub, das Bergsteigen oder einfach eine Städtereise im eigenen Land ein klasse Urlaub sein kann.

Doch wenn man das ganze Jahr auf seinem Urlaub gespart hat, soll es ja auch was Besonderes werden.

In den nächsten Tagen werde ich hier eine kleine Artikelserie mit meinen liebsten Urlaubszielen veröffentlichen. Freut euch drauf.  :mrgreen:

Ich finde das gerade zu dieser Jahreszeit besonders passend, denn die ewige Dunkelheit, der ständige Nieselregen und erst recht die feuchte Kälte sind mir langsam ein wirklicher Verdruss. Als Erstes und ganz oben auf meiner Liste steht der wunderbare Inselstaat Jamaika.

Jamaika 2012

Jamaika-Urlaub

Zu keinem Zeitpunkt dürften die Einreisebedingungen so ideal sein wie heute. Gerade für deutsche Bürger ist die Prozedur sehr einfach, da sie nur ihren gültigen Reisepass benötigen und für die Kinder einen gültigen Kinderreisepass.

Ein Personalausweis wird übrigens nicht benötigt, sollte man jedoch dennoch mit sich führen, um sich im Zweifel bei den deutschen Behörden ausweisen zu können.

Möchte man einen schönen Urlaub mit seinen Kindern genießen, muss man jedoch auch in Jamaika einige Punkte beachten.

Aufgrund der relativ hohen Kriminalität sollte man sich nur in gesicherte Bereiche begeben. Gerade wenn es dunkel wird, ist das freie Erkunden innerhalb der Stadt äußerst unsicher und kann durchaus mit einem Überfall enden.

Besonders wenn von Weitem schon zu sehen ist, dass man ein Tourist ist. Das ist jedoch nicht nur in Jamaika so, sondern ebenfalls auch in vielen anderen beliebten Urlaubsländern. Die meisten Jamaikaner sind leider trotz der engen Anbindung an Europa und gerade auch historisch bedingt an England recht arm. Da ist es nicht verwunderlich, dass manche das schnelle Geld suchen.

Hotel oder Ferienanlage?

Wie und Wo übernachten?

Fachportale im Internet, die sich ausschließlich mit Jamaika und dessen Möglichkeiten bzw. dessen Angeboten beschäftigen, empfehlen übrigens fast immer die Hotels.

Nicht zuletzt auch aufgrund der oben angesprochenen Sicherheitslage ist ein bewachtes und gut gesichertes Gelände sehr wichtig.

Dies klingt jetzt vielleicht alles etwas dramatischer als es ist. Doch wenn man mit seinen Kindern und seinem Lebenspartner einen entspannten Urlaub verbringen will, gehört die Sicherheit eben an die erste Stelle. Hat man diesen wichtigen Punkt jedoch erst einmal abgehakt, kann man die ganze Vielfalt und Schönheit von Jamaika genießen.

Auch das Wetter spielt beim Erholungsfaktor immer eine große Rolle. Die Temperaturen auf der Insel liegen durchschnittlich bei etwas unter 30° und liegt man am Strand, dürfte das bei einem leichten Lüftchen ein Wahnsinnsgefühl sein.

Fazit

Urlaubsüberraschung

Ein Jamaika-Urlaub ist sicherlich nicht die billigste Art um einmal im Jahr ausspannen.

Doch sucht man mal ein Urlaubs-Highlight und möchte seine Familie damit überraschen, gibt es wohl nichts Besseres, als in die Karibik zu fliegen.

Besitzt man die Möglichkeit so etwas wenigstens einmal im Leben zu machen, sollte man sich diese Chance nicht entgehen lassen.

Die Eindrücke und Erlebnisse bei solchen Urlauben hinterlassen bei einem selber meist sehr positive Spuren. Konnte man beispielsweise etwas von der Lebenseinstellung der Jamaikaner mitnehmen, wird man in Zukunft seinen Alltag um einiges entspannter angehen können.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Ich wünsche euch alles Liebe und hoffentlich bald auch einen schönen Urlaub!
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Michael Dietrich
Oben-Links: ©panthermedia.net Elena Elisseeva
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Lasse Kristensen
Unten-Links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs

Familienurlaub Jamaika 2012
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*