Familienurlaub trotz Finanzkrise | Deutsche entspannen gerne innerhalb der eigenen Grenzen!

Familienurlaub in Deutschland Familienurlaub in Deutschland
Familienurlaub in Deutschland

Familienurlaub in Deutschland

Auch wenn man täglich von neuen Krisen in anderen Ländern hört, trübt es dennoch nicht die Urlaubslust der Deutschen. Nach wie vor brechen wir die Rekorde im Reisefieber.

Man sollte ja meinen, das die Menschen gerade in solchen Momenten anfangen zu sparen. Dem ist jedoch nicht so.

Besonders in 2011 wurden so viele Urlaubsreisen wie noch nie angetreten. Aber auch die Ausgaben im Urlaub selbst sind gestiegen. So haben die Deutschen im letzten Jahr gleich zwei Rekorde gebrochen und auch für 2012 werden ähnlich gute Zahlen erwartet. Mit einer gewissen Sturheit fahren die Deutschen trotz aller Hiobsbotschaften weiter in den Urlaub. Das finden einige Experten doch sehr bemerkenswert und freuen sich, dass zumindest diese Branche keine Einbußen besitzt.

ZDF WISO | Familienurlaub in Deutschland

Jedoch geht der Trend immer weiter hin zu kürzeren und günstigeren Reisen. Auch wenn für einen Urlaub recht viel Geld ausgegeben wird, sind gerade die Kurztrips gefragter denn je. Alleine für Kurzurlaube wurden übrigens im vergangenen Jahr rund 19 Milliarden Euro ausgegeben.

Was jedoch auch interessant ist, dass die Deutschen mittlerweile selbst am liebsten innerhalb der eigenen Grenzen verreisen.

Urlaub kann aber auch günstig sein!

Jugendherberge als tolle Urlaubsmöglichkeit

Auch wenn die Deutschen jährlich rund 60 Milliarden Euro nur für ihren Urlaub ausgeben, können es sich viele bislang noch nicht leisten, weiter wegzufahren. Jedoch möchte man ja gerade den Kindern schöne Ferien bieten und plant trotz allem einen Kurztrip.

Wer jedoch nicht viel Geld hat, muss jeden Cent genau umdrehen, um auch wirklich viel dafür zu erhalten. Gerade deswegen boomen derzeit die Jugendherbergen und sie sind dabei beliebter denn je.

Gerade mit Kindern kann ein Urlaub im Hotel ein teurer Spaß werden. Insbesondere All-Inclusive ist allerdings besonders für Mütter attraktiv, da man nicht kochen muss.

Jedoch gibt es inzwischen sogar viele Jugendherbergen, die auch eine Vollpension anbieten und das alles völlig unkompliziert. Zum Teil werden diese Herbergen sogar themenorientiert gestaltet. Ein gern gesehenes Motto ist wie immer „der Bauernhof“. Wer jedoch auf viele verschiedene Themen zurückgreifen möchte, kann auch Jugendherbergen im Online-Verzeichnis suchen. Wie auf der verlinkten Seite gut zu sehen ist, werden hier wirklich viele tolle Übernachtungsmöglichkeiten angeboten und man kann zudem die Preise vergleichen. Je nach Region können diese nämlich ordentlich schwanken.

Deutschlands größte Jugendherberge eröffnet

Wer trotzdem ins Ausland möchte, kann immer noch versuchen, über die verschiedenen Last-Minute-Angebote, echte Schnäppchen zu erhalten. Dabei ist jedoch die beste Methode den Koffer zu packen, an den Flughafen zu fahren und zu versuchen Direktbuchungen zu bekommen.

Da kann man zum Teil noch richtig günstige Urlaubsangebote bekommen.

Dann darf man bei der Urlaubswahl aber auch nicht wählerisch sein. Getreu nach dem Motto: „Nimm was du bekommst!“, hat man nicht so viele Auswahlmöglichkeiten. Mit einem Kind ist das also vielleicht nicht ganz so schön. Ein bisschen Abenteuerlust gehört da einfach dazu! Es ist in jedem Fall schön zu sehen, dass zumindest eine Branche keine Krise durchleben muss. Es bleibt zu hoffen übrig, dass diese Reiselust anhält.

Kinder-Uni am Flughafen | Quasi ein Kurzurlaub

Einen netten Nebeneffekt hat es ja übrigens auch noch. Dadurch, dass mehrere von uns das Reisefieber gepackt hat, kann man im Urlaub auch einige nette Menschen kennenlernen. Mal sehen, wie sich das in der Zukunft noch entwickeln wird.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Benis Arapovic
Mitte-Links: ©panthermedia.net Martina Berg

Familienurlaub trotz Finanzkrise | Deutsche entspannen gerne innerhalb der eigenen Grenzen!
Artikel bewerten

Familienurlaub in Deutschland

Familienurlaub in Deutschland

Auch wenn man täglich von neuen Krisen in anderen Ländern hört, trübt es dennoch nicht die Urlaubslust der Deutschen. Nach wie vor brechen wir die Rekorde im Reisefieber.

Man sollte ja meinen, das die Menschen gerade in solchen Momenten anfangen zu sparen. Dem ist jedoch nicht so.

Besonders in 2011 wurden so viele Urlaubsreisen wie noch nie angetreten. Aber auch die Ausgaben im Urlaub selbst sind gestiegen. So haben die Deutschen im letzten Jahr gleich zwei Rekorde gebrochen und auch für 2012 werden ähnlich gute Zahlen erwartet. Mit einer gewissen Sturheit fahren die Deutschen trotz aller Hiobsbotschaften weiter in den Urlaub. Das finden einige Experten doch sehr bemerkenswert und freuen sich, dass zumindest diese Branche keine Einbußen besitzt.

ZDF WISO | Familienurlaub in Deutschland

Jedoch geht der Trend immer weiter hin zu kürzeren und günstigeren Reisen. Auch wenn für einen Urlaub recht viel Geld ausgegeben wird, sind gerade die Kurztrips gefragter denn je. Alleine für Kurzurlaube wurden übrigens im vergangenen Jahr rund 19 Milliarden Euro ausgegeben.

Was jedoch auch interessant ist, dass die Deutschen mittlerweile selbst am liebsten innerhalb der eigenen Grenzen verreisen.

Urlaub kann aber auch günstig sein!

Jugendherberge als tolle Urlaubsmöglichkeit

Auch wenn die Deutschen jährlich rund 60 Milliarden Euro nur für ihren Urlaub ausgeben, können es sich viele bislang noch nicht leisten, weiter wegzufahren. Jedoch möchte man ja gerade den Kindern schöne Ferien bieten und plant trotz allem einen Kurztrip.

Wer jedoch nicht viel Geld hat, muss jeden Cent genau umdrehen, um auch wirklich viel dafür zu erhalten. Gerade deswegen boomen derzeit die Jugendherbergen und sie sind dabei beliebter denn je.

Gerade mit Kindern kann ein Urlaub im Hotel ein teurer Spaß werden. Insbesondere All-Inclusive ist allerdings besonders für Mütter attraktiv, da man nicht kochen muss.

Jedoch gibt es inzwischen sogar viele Jugendherbergen, die auch eine Vollpension anbieten und das alles völlig unkompliziert. Zum Teil werden diese Herbergen sogar themenorientiert gestaltet. Ein gern gesehenes Motto ist wie immer „der Bauernhof“. Wer jedoch auf viele verschiedene Themen zurückgreifen möchte, kann auch Jugendherbergen im Online-Verzeichnis suchen. Wie auf der verlinkten Seite gut zu sehen ist, werden hier wirklich viele tolle Übernachtungsmöglichkeiten angeboten und man kann zudem die Preise vergleichen. Je nach Region können diese nämlich ordentlich schwanken.

Deutschlands größte Jugendherberge eröffnet

Wer trotzdem ins Ausland möchte, kann immer noch versuchen, über die verschiedenen Last-Minute-Angebote, echte Schnäppchen zu erhalten. Dabei ist jedoch die beste Methode den Koffer zu packen, an den Flughafen zu fahren und zu versuchen Direktbuchungen zu bekommen.

Da kann man zum Teil noch richtig günstige Urlaubsangebote bekommen.

Dann darf man bei der Urlaubswahl aber auch nicht wählerisch sein. Getreu nach dem Motto: „Nimm was du bekommst!“, hat man nicht so viele Auswahlmöglichkeiten. Mit einem Kind ist das also vielleicht nicht ganz so schön. Ein bisschen Abenteuerlust gehört da einfach dazu! Es ist in jedem Fall schön zu sehen, dass zumindest eine Branche keine Krise durchleben muss. Es bleibt zu hoffen übrig, dass diese Reiselust anhält.

Kinder-Uni am Flughafen | Quasi ein Kurzurlaub

Einen netten Nebeneffekt hat es ja übrigens auch noch. Dadurch, dass mehrere von uns das Reisefieber gepackt hat, kann man im Urlaub auch einige nette Menschen kennenlernen. Mal sehen, wie sich das in der Zukunft noch entwickeln wird.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Benis Arapovic
Mitte-Links: ©panthermedia.net Martina Berg

Familienurlaub trotz Finanzkrise | Deutsche entspannen gerne innerhalb der eigenen Grenzen!
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*