Freizeitparks: Mit unseren Kindern in die schönsten Freizeitparks

Ferienpark

Endlich sind in den meisten Bundesländern die Sommerferien in vollem Gange und Sie können die schönste Zeit des Jahres gemeinsam mit Ihrer Familie verbringen. Selbst wenn Sie in diesem Jahr keinen mehrwöchigen Urlaub am Meer oder in den Bergen geplant haben, sollten Sie einige Tagesausflüge gemeinsam mit Ihren Lieben unternehmen. Gerade die Freizeitparks in Deutschland rangieren auf der Beliebtheitsskala der meisten Kinder und Jugendlichen weit oben. Laut Aussage einer Umfrage aus dem Jahr 2014 besuchen immerhin 0,85 Millionen Deutsche mindestens drei Mal oder häufiger im Jahr einen Freizeitpark. 4,28 Millionen zieht es zwei Mal im Jahr in den Freizeitpark und 9,31 Millionen immerhin ein Mal.

Top Sommerferien Event: Ausflug in den Freizeitpark

Auch wenn die meisten Familien – sprich 22,64 Millionen eher selten einen Freizeitpark besuchen – verlagert sich dieses Vorhaben eben doch meist auf die Sommerferien. Da gilt es, von Anfang an die besten Freizeitparks herauszusuchen, um allen Wünschen in der Familie gerecht werden zu können.

Statistik: Besucher von Freizeitparks (in Mio.) in ausgewählten europäischen Ländern 2008 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Reden Sie vor dem Besuch eines Freizeitparks gemeinsam mit Ihrer Familie und fragen Ihre Kinder, wie sie sich den Tag vorstellen. Die meisten zählen vor allen Dingen auf Action, jede Menge Spaß und Abwechslung ab. Das Angebot der meisten deutschlandweiten Freizeitparks ist riesig und kommt einer sehr breiten Zielgruppe und Altersgruppe entgegen. Da fällt es nicht leicht, sich für einen der Parks zu entscheiden. Wir helfen Ihnen mit unserer aktuellen Top 3 Liste der beliebtesten Freizeitparks weiter und haben uns an den Bewertungen auf Tripadvisor orientiert. Hier schreiben Besucher über ihre Erlebnisse und nennen auch deutlich mögliche Nachteile und Schwächen eines Freizeitparks.

Amazon Image

Platz 1: EUROPA PARK

Unangefochten an der ersten Stelle steht der Europa Park. Allein 5 Millionen Menschen besuchen diesen Freizeitpark am Dreiländereck jedes Jahr. Zwischen Frankreich und der Schweiz bietet sich dieser Freizeitpark auch inmitten des Urlaubs an. Ihre Familie erwarten über 100 Attraktionen. Das einstige Gründungsdatum ist auf 1975 zurückzuführen. So haben wir es hier mit einem erfahrenen Unternehmen zu tun, das sich seit vielen Jahren bewiesen hat.

Platz 2: Playmobil Fun Park

Direkt dahinter folgt laut Aussage des Tripadvisor Rankings der Playmobil Fun Park in Zirndorf. Dieser Park hat einen wirklichen Erfolgsweg hingelegt und konnte selbst Legoland aus Günzburg in diesem Jahr überholen. Die gesamte Anlage dieses Freizeitparks ist für Kinder unter zehn Jahren geeignet.

Amazon Image

Das Team des Freizeitparks hat auch Fahrgeschäfte im eigentlichen Sinn verzichtet, sondern setzt vor allen Dingen auf Aktionen, bei denen die Kinder selbst gefordert sind. So können sich die Kleinen nach aller Herzenslust frei bewegen und austoben und die unterschiedlichen, abwechslungsreichen Themengebiete erkunden. Selbst wir Eltern sind gefordert und können und beim Baumhaus, bei der Floßfahrt oder in der Goldmine sowie im Kerker mit einbringen.

Platz 3: Legoland

Auf dem dritten Platz landet das Legoland, wobei einer der Hauptkritikpunkte der Besucher die zum Teil lange Wartezeit an vielen Attraktionen ist. Lego besitzt bei Kindern einen enorm hohen Stellenwert. So ist für viele Eltern und Familien der Besuch des Legolands ein absolutes Muss. Erfahrene Besucher raten dazu, die Expresspass zu ordern, um die unnötig langen Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden.

Amazon Image

Gerade in der Saison eröffnen sich zum Teil äußerst lohnenswerte Angebote. Darüber hinaus können Sie online Ihren Besuch planen und mit der Premium Jahreskarte sparen, gerade für Familien die mehr als ein Mal im Jahr des Legoland besuchen. Darüber hinaus gibt es abhängig von jeweiligen Monat immer wieder Highlights und zusätzliche Events, die Sie mit dem Kartenpreis inklusive erhalten.

Fazit

  • Vor dem Besuch eines Freizeitparks gilt es, einen Blick auf die Kartenpreise zu werfen.
  • Gerade für Familien ab vier Personen kann ein Freizeitpark ein teurer Spaß werden, wobei viele Anbieter den Rabatt über Familienkarten erhöhen.
  • Besprechen Sie innerhalb der Familie, was jeder vom Besuch des Freizeitparks erwartet und wählen nur diesen Zielort, der für jeden etwas dabei hat.
  • Zu den Top drei Freizeitparks gehören der Europapark, Playmobil Park und Legoland.

http://www.legoland.de/
http://www.playmobil-funpark.de/
http://www.europapark.de/de
http://www.tripadvisor.de/

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / tsuneo

Freizeitparks: Mit unseren Kindern in die schönsten Freizeitparks
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*