Geschenke für den Partner

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die alljährliche Geschenkesuche.

Gerade in einer Beziehung wird es von Jahr zu Jahr immer schwieriger ein kreatives Geschenk zu suchen, das dem Partner auch wirklich gefällt.

Und aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass das insbesondere uns Männern noch mehr Sorgen bereitet.

Daher hab ich mir gedacht, dass ich hier mal ein paar Anreize und Ideen für die richtigen Geschenke für den Partner gebe. 

Damit allen frisch oder weniger frisch Verliebten die Suche nach einem geeigneten Geschenk erleichtert wird, zähle ich auch ein paar Möglichkeiten für die PartnerIN einmal auf. Ich denke, dass vor Allem die Männer mir das danken werden. 😉

Romantische Geschenke

Das schönste Geschenk, das man einem Partner machen kann, ist natürlich immer aufrichtig, treu und ehrlich zu sein.

Doch es bleibt nicht aus, auch mal etwas materielleres zu schenken.

Romantische Geschenke kaufen ist jedoch nicht immer leicht. Dabei sind sie gerade auch mal außerhalb eines besonderen Anlasses, immer eine gern genommen Aufmerksamkeit. 😉

Dafür reicht aber schon ein romantisches Bad mit Rosenblättern und Kerzenschein, dazu vielleicht noch ein kleines Glas Sekt und leise Musik aus. Bei Männern kommt es übrigens mit Sicherheit gut an, wenn man statt dem Glas Sekt einfach mal ein Bier neben die Wanne stellt.

Auch das klassische Candle-Light-Dinner, so sehr es auch verbraucht erscheint, ist immer wieder eine tolle romantische Geschenkidee.

Gerade bei Frauen sind auch handgeschriebene Briefe oder Gedichte hoch im Kurs.

Diese werden oft als viel bedeutsamer empfunden, als ein gekauftes Geschenk. Romantische Geschenke haben den Vorteil, dass sie leicht umzusetzen sind und mit wenig Geld einen tollen Abend versprechen.

Aber auch eine Fahrt im Heißluftballon oder ein Wochenende in einem Wellness – Hotel werden den Partner mit Sicherheit erfreuen. Es gibt sogar eigene Romantik – Hotels, die dem Partner einen tollen romantischen Aufenthalt garantieren können.

Ausgefallene Geschenke

Ist der Partner oder die Partnerin an ausgefallenen Geschenken interessiert, dann gibt es ein riesiges Repertoire an wunderbaren Geschenkideen.

Man muss nur wissen, nach was man suchen muss. Ein Mondgrundstück gibt es zum Beispiel schon unter 50 Euro zu kaufen. Und wer hat schon ein eigenes Mondgrundstück? Auch eine Sternentaufe ist möglich.

Ein gut sichtbarer Stern wird herausgesucht und nach dem Partner benannt. So kann man sich immer seinen eigenen Stern zusammen ansehen.

Ob dieser Stern nicht vielleicht noch jemand anderem gehört, soll dabei mal offen bleiben.  😉

Oder wie wäre es, wenn du deinem Partner einen Lord oder Lady – Titel verleihst? Mit offiziellem Dokument! Auch sehr schön finde ich ein Miniaquarium, so groß wie eine Schneekugel mit echten Fischen, aber trotzdem tiergerecht. Oder einen Krimiroman, in dem der Partner die Hauptrolle spielt und alle Verwandten und Freunde die Nebendarsteller sind.

Es ist auch möglich eine Weinstockpatenschaft einzugehen.

Der angenehme Nebeneffekt hiervon ist, dass der daraus gekelterte Wein mit einem Etikett versehen wird, auf dem der Name des Partners steht.

Das Selbe ist auch mit einem Olivenbaum möglich. All diese Geschenke können online sofort erworben werden und sind gar nicht mal so teuer.

Beispielsweise auf der Seite www.geschenke.net, die mir bei meinen Online-Recherchen positiv aufgefallen ist. Finde den Shop wirklich gut aufgebaut und die Angebote dabei sogar recht günstig. Wer also auf die schnelle was besonderes sucht… Aber nicht der Partnerin erzählen! :mrgreen:

Auf jeden Fall für jeden erschwinglich. Und sie bereiten eine lebenslange Erinnerung und sind gleichzeitig ein Highlight auf jeder Geburtstags- oder auch Weihnachtsfeier. Spaß und Freude garantiert!

Dieser Artikel stellt keine Rechts- oder Gesundheitsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen.

Alles Gute!
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Marco Baass
Oben-Rechts: ©panthermedia.net Doreen Salcher
Oben-Links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Ulrich Münster
Mitte-Links: ©panthermedia.net Yuri Arcurs
Unten-Rechts: ©panthermedia.net Diego Cervo

Geschenke für den Partner
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*