Gutscheine fuer Kindersachen

Kindergutschein Kindergutschein

Besonders Familien mit Kindern sind von der Inflationsrate sehr betroffen. Viele Eltern verzichten schon auf ihre eigenen Wünsche, nur damit sie ihrem Nachwuchs die notwendige Kleidung und dem Alter entsprechende Spielsachen kaufen können. Und trotzdem reicht das Geld manchmal hinten und vorne nicht aus.

Größere Anschaffungen sind da kaum noch möglich und für eine Reise in den Urlaub muss lange gespart werden. Allerdings gibt es auch hier einige Möglichkeiten, wie man beim Kauf von Kindersachen durchaus einige Euros sparen kann.

Aber nicht jedem Coupon trauen!

Günstige Kindersachen

Sonderangebote

Sonderangebote

Wer sich nicht mit den Sonderangeboten der Händler vor Ort zufriedengeben möchte, der sollte sich einmal im Internet umschauen. Viele Bekleidungsshops, die sich auf Kindersachen spezialisiert haben, sind unter Umständen sogar preiswerter als die nahen Geschäfte.

Der Grund dafür liegt unter anderem darin, dass für das Versandgeschäft weitaus weniger Personal benötigt wird.

Möchten wir ein bestimmtes Produkt im Netz kaufen, dann haben wir innerhalb von wenigen Sekunden einen guten Preisvergleich. Zahlreiche Preissuchmaschinen zeigen uns, in welchem Shop wir den Artikel am preiswertesten erwerben können.

Vorteilhaft kann es ebenfalls sein, wenn wir uns bei einigen Anbietern zum Newsletter anmelden. Auf diese Weise erfahren wir immer direkt, wann Sonderangebote gestartet werden oder welche Produkte dauerhaft reduziert sind. Sicher, wir müssen in den meisten Fällen zusätzliche Versandkosten zahlen. Rechnen wir allerdings den Sprit für die Fahrt zum nächsten Geschäft und noch die Gebühren für das Parken in der Stadt dazu, dann wird wohl kaum ein Unterschied bei den Kosten zu finden sein. Immerhin können wir mehrere Produkte zur Ansicht bestellen und in den meisten Fällen ist die Rücksendung der anderen Artikel kostenlos. Abgesehen davon finde ich den Einkauf im Netz wesentlich stressfreier.

Gutscheine können die Haushaltskasse schonen

Sehr beliebt bei Familien mit Kindern sind auch Gutscheine, die von einigen Händlern regelmäßig angeboten werden.

Dabei kann es sich als Leistungsart um eine versandkostenfreie Lieferung handeln oder um einen Nachlass bei der nächsten Bestellung. Einige Versender werben ebenfalls damit, dass sie für Neukunden einen besonderen Rabatt gewähren.

Gerade in der Kinder & Spielzeug Kategorie kann man einiges sparen, wie man bei der verlinkten Seite gut sehen kann. Allerdings müssen wir dann darauf achten, ob dieser Rabatt von der Kaufsumme abhängt.

Sollten wir selbst nur 10 Cent darunter liegen, dann gilt oftmals der Rabatt schon nicht mehr.

Also immer genau prüfen.

Viele Shops im Internet geben ihren Kunden auch Gutscheine, wenn sie für ihr Geschäft werben. Das heißt also, wenn man Bekannte oder Freunde dazu bewegt, dass sie ebenfalls hier bestellen, erhält man als Belohnung entweder einen Geldgutschein oder man darf sich ein Produkt aus dem Sortiment aussuchen. Geschäftsaufgaben oder Jubiläen sind ebenfalls häufig Anlass für die Shopinhaber, dass sie entweder Gutscheine oder umfangreiche Rabatte einräumen.

Es kann sich also durchaus lohnen, wenn man immer mal wieder im Internet danach Ausschau hält. Melden wir uns für den regelmäßig erscheinenden Newsletter an, dann können wir uns häufig ebenfalls über einen Gutschein freuen. Viele Anbieter belohnen uns selbst dann damit, wenn wir bereits schon als Kunde registriert sind. Allerdings müssen wir bei aller Freude über die Gutscheine immer auf das Kleingedruckte achten und vor dem Bestellen aufpassen, welche Bedingungen an das Einlösen geknüpft sind.

Nicht Nachmachen!

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Welche Erfahrungen hast Du schon mit Gutscheinen gemacht? Schreib einen Kommentar.

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net jean-luc cochonneau
Oben-Links: ©panthermedia.net Karsten Ehlers
Mitte-Rechts: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd

Gutscheine fuer Kindersachen
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*