Sicherheit für unsere Kinder auch im Fall der Fälle – Mit dem JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

Anzeige

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde; ein Sprichwort, dass wohl viele unserer Kinder ohne Frage unterschreiben würden. Für viele Kids sind die Tiere die besten Freunde und vor allem das Reiten auf Pferd oder Pony ist das absolute Highlight für sie. Wenn sie mit diesen mal weniger, mal mehr eleganten Tieren über Wiesen und durch Wälder galoppieren, lernen sie ein ganz besonderes Gefühl der Freiheit kennen. Eins mit dem tierischen Freund zu sein, der einen brav von A nach B begleitet, prägt unsere Kleinsten ungemein und macht sie zu den Menschen, die sie sind. Doch während die Kids die Freiheit genießen sitzen wir Mamas und Papas oft Zuhause und stellen uns die Frage: Was könnte jetzt alles passieren? Denn unabhängig davon wie viel Spaß es macht zu reiten, wenn man von so einem großem Tier fällt, welches trotz seines vielleicht lieben Charakters immer noch ein unberechenbares Lebewesen mit eigenem Kopf ist, kann die vorher so traumhafte Freiheit von einem auf den anderen Moment vorbei sein.

Wenn die Freiheit meines Kindes plötzlich weg ist

Unfälle passieren überall; nicht nur auf dem Pferd sondern auch im Garten, in den eigenen vier Wänden oder im Urlaub. Das Kinder sich in kindlichen Leichtsinn mal verletzen ist uns Mamas und Papas ja mehr als bekannt. Aber in diesem Fall denken wir eher an kleine Kratzer, beulen oder im schlimmsten Fall mal einen gebrochenen Arm. Ungern denken wir dabei über Unfallfolgen nach, die wesentlich schlimmer sind als nur ein kleiner Kratzer. Und trotzdem müssen wir auch an die Fälle denken bei denen unsere Kinder so schwer verletzt werden, dass sie eine Behinderung davontragen, die ihr ganzes Leben ab diesem Moment auf den Kopf stellen wird. Die Freiheit die sie kurz vorher noch auf dem Rücken der Pferde gespürt haben, ist plötzlich weg und kehrt leider meist auch nicht zurück. Dann gilt es für uns Eltern weiterzumachen und unseren Kids das Leben so gut wie nur möglich zu gestalten. Die Basler Versicherungen helfen uns Mamas und Papas dabei, mit dem JuniorSchutz Plus.

Definition: Invalidität

Man spricht von Invalidität, wenn nach einem Unfall oder durch eine Krankheit ein Schaden entsteht, der die eigene körperliche und/oder geistige Leistungsfähigkeit dauerhaft einschränkt.

Die Kinderinvaliditätsversicherung

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

Wir Eltern sind natürlich alle daran interessiert unsere Kinder vor schlechtem zu beschützen, doch leider steht es nicht immer in unserer Macht dies auch zu gewährleisten. In ganz alltäglichen Situationen kann es dazu kommen, dass unsere Kinder sich schwer verletzten oder schwer erkranken. In so einem Fall lohnt es sich immer eine Kinderinvaliditätsversicherung abzuschließen, wie den JuniorSchutz Plus von den Basler Versicherungen. Diese steht Kindern ab der vollendeten sechsten Lebenswoche, bis hin zum Alter von 24 Jahren zu und läuft solange ein Behinderungsgrad von mindestens 50 besteht. Also wenn nötig steht euch so ein Leben lang Unterstützung zu.

Der JuniorSchutz Plus bietet außerdem noch einen Pluspunkt den einige andere Versicherungen nicht gewährleisten können bei der Invalidität bei Kindern. Während die meisten nur das Unfallrisiko abdecken, sichern die Basler Versicherungen auch das Invaliditätsrisiko durch Krankheiten wie zum Beispiel Diabetes, Asthma oder Neurodermitis ab. Somit ist das sie optimale Ergänzung zur klassischen Unfallversicherung.

Ein sicheres Gefühl für uns und unsere Kinder

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

Für den Fall, dass unser Kind einen Unfall hat oder an einer schweren Krankheit erkrankt, unterstützt uns eine Invaliditätsversicherung, wie der JuniorSchutz Plus von den Basler Versicherungen, bei allen weiteren Schritten bezüglicher der Kinderinvalidität. Die monatliche Rente hilft uns Eltern dabei unserem Kind das Leben so einfach und unbeschwert wie nur möglich zu gestalten. Wir können ihm so ein Stück seiner Freiheit zurückgeben, die er vor dem Eintreten der Invalidität fühlen durfte. Es ist vielleicht nicht die selbe Freiheit, aber dennoch Freiheit die das Leben von uns und vor allem unserem Kind kindgerecht und glücklich macht. Das ist das Ziel von uns Eltern und auch von den Basler Versicherungen mit ihrem JuniorSchutz Plus.

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen

Dieser Artikel ist in freundlicher Zusammenarbeit mit den Basler Versicherungen und in Kooperation mit Blogfoster entstanden.

Sicherheit für unsere Kinder auch im Fall der Fälle – Mit dem JuniorSchutz Plus von Basler Versicherungen
4 (80%) 1 vote

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*