Kinderfahrrad Test 2014

Diese Bikes sind für Ihre Kinder geeignet!

Kinderfahrrad Test 2014 Kinderfahrrad Test 2014

Für die Kinder suchen wir Eltern in der Regel nur das Beste und das zu angemessenen Konditionen. Ähnlich verhält es sich auch mit den Fahrrädern für den Nachwuchs. Aus diesem Grund haben wir den Kinderfahrrad Test 2014 durchgeführt. Hierbei haben wir uns mit der Thematik befasst, was ein adäquates Fahrrad mitbringen sollte, welche Funktionen wichtig sind und welches Zubehör benötigt wird. Außerdem haben wir uns zum Vergleich zwei Modelle für Jungs exemplarisch genauer angesehen, an denen Sie selbst erkennen können, ob es für Ihr Kind geeignet ist oder welche Punkte Sie berücksichtigt wissen wollen.

Kinderfahrrad Test 2014

Kinderfahrrad Test 2014

Erhältlich sind gute Fahrräder in Onlineshops und den Fachhändlern vor Ort. Häufig sind die Modelle im Internet aber zu besseren Preisen als im örtlichen Fachhandel erhältlich.

Abgesehen davon profitieren wir Eltern bei den Onlineangeboten davon, dass uns die Artikel direkt vor die Haustür geliefert werden. Der Clou: Beim Service müssen wir dabei in den meisten Fällen auf nichts verzichten (siehe dazu auch http://www.fahrrad-sofort.de/Fahrraeder/Kinderfahrraeder).

Grundsätzlich sollten die Kinderfahrräder den Vorschriften der Verkehrssicherheit entsprechen. Dies ist bei neu gekauften Modellen in der Regel der Fall. Hierbei wird darauf geachtet, dass das Licht funktioniert, die Bremsen nicht zu schnell tätig werden, nicht schleifen und dennoch im Ernstfall leicht das Rad zum Stillstand bringen. Auch die Reflektoren vorn und Hinten sowie die beiden Katzenaugen am Vorder- und Hinterrad dürfen nicht fehlen. Außerdem erachten viele Eltern die Schutzbleche und einen Gepäckträger als wichtig, wobei diese Dinge für die Verkehrssicherheit in der Regel nicht ausschlaggebend sind.

Ganz wichtig ist, dass das Kinderfahrrad genau an die Größe Ihres Kindes angepasst wird. Dafür lassen sich der Lenker und der Sattel optimal einstellen und Stürzen des jungen Nutzers wird bestmöglich vorgebeugt. Am wichtigsten ist allerdings der Fahrradhelm für die Jungen und Mädchen, damit sie im Falle eines Sturzes keine gefährlichen Kopfverletzungen erleiden bzw. bestmöglichen Schutz erfahren.

Unter anderem hat sich bei vielen Kids folgendes Zubehör als sinnvoll erwiesen:

  • Fahrradhelm
  • Schutzbleche
  • Gepäcktäger
  • Fahrradkorb hinten oder vorn
  • Klingel
  • funktionsfähiges Licht und Reflektoren
  • sichere Bremsen
  • Haltevorrichtung für eine Trinkflasche
  • Sattelfach für Flickzeug

Nicht alle Komponenten können oder müssen Berücksichtigung finden. Allerdings steht die Verkehrssicherheit an oberster Stelle. Erst danach sollten praktische Überlegungen angestellt werden. Bei diesen Vorschlägen ist es übrigens unerheblich, ob es sich um ein neues oder gebrauchtes Kinderfahrrad handelt; einen vernünftigen Helm braucht man beispielsweise immer. Die aktuellen Testergebnisse für Kinderhelme können hier abgerufen werden.

Kalkhoff Moonrider 2.0 Jungenfahrrad mit 24 Zoll und 21 Gängen

Kalkhoff Moonrider 2.0 Jungenfahrrad mit 24 Zoll und 21 Gängen von Amazon*

Kalkhoff Moonrider 2.0 Jungenfahrrad mit 24 Zoll und 21 Gängen von Amazon*

Ideal für ältere Jungen ist das Fahrrad Moonrider 2.0 von Kalkhoff geeignet. Ausgestattet mit 21 Gängen erlaubt es den Abenteurern spannende Fahrten durch vielseitige Wege und Areale. Besonders Kids in einem Alter, in dem sie auf 24 Zoll sicher fahren können, sind wild, abenteuerlustig und an Abwechslung interessiert. Das sportliche und zeitlos moderne Design des Modells spiegelt die Coolness der Jungs wider und fällt auch unter den Freunden sicherlich positiv auf.

Der Y-Rahmen ermöglicht auch im wilden Spiel ein unkompliziertes Aufsteigen und ein sicheres Fahren. Mit der Crosspac Bereifung finden die Modelle leicht auf unterschiedlichen Belägen genügend Grip, um auch kleinere Fahrfehler zu verzeihen. Auf diese Weise können die Kids bei verschiedenen Witterungen zunächst ihr Fahrverhalten ausprobieren und üben. An Ampeln werden die Jungen durch das Standlicht an der Rückleuchte von anderen Verkehrsteilnehmern wahrgenommen und berücksichtigt.

Rixe Outback D Fahrrad für Jungen in Grün mit 26 Zoll

Rixe Outback D Fahrrad für Jungen in Grün mit 26 Zoll von Amazon*

Rixe Outback D Fahrrad für Jungen in Grün mit 26 Zoll von Amazon*

Für Jungen ab neun Jahren ist das Rixe Outback D Fahrrad in Grün ideal geeignet. Mit seinen 26 Zoll lässt es sich von den Kids leicht beherrschen und lenken. Das Design zeigt einmal mehr den abenteuerlustigen Charakter der Jungs und ist zugleich mit allem ausgestattet, was ein verkehrssicheres Modell benötigt. Die Mischung aus Grün und Blau bei der Farbgebung beschert dem Kinderfahrrad einen hohen Wiedererkennungswert.

Auch bei diesem Rad verfügt die Rückleuchte über eine Standlichtfunktion, wodurch die Kids im Straßenverkehr besser wahrgenommen werden. Die 21 Gänge erleichtern den jungen Fahrern das Bewältigen verschiedener Steckenabschnitte mit unterschiedlichen Neigungswinkeln. Sicher fahren die Schüler auch bei diesem Rad durch die Cross-Bereifung, mit der sie auf den Belägen den bestmöglichen Grip finden können. Auch dabei lohnt sich vorab ein Ausprobieren auf sicheren Wegen und unterschiedlichen Witterungsbedingungen. Die Schutzbleche lassen sich nach Bedarf aufstecken oder abnehmen. Viele Jungen in dieser Altersgruppe wissen das zu schätzen, weil sie hin und wieder gern ohne die Bleche auf Gelände unterwegs sind.

Fazit

Bei der Durchführung von unserem Kinderfahrrad Test 2014 haben uns beide Fahrräder für Jungen angesprochen. In ihrer Ausstattung sind sie sich ähnlich und überzeugen außerdem durch ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Sicherheit unserer Kids sollte uns auch ein wenig Wert sein. Grundsätzlich lassen sich Modelle für nahezu jedes Budget finden. Auch die gezielte Suche in Onlineshops kann sich auszahlen.

Nicht selten erhalten wir hier attraktive Konditionen für neue und verkehrssichere Fahrräder und Zubehör für unseren Nachwuchs. Dabei überzeugt die umfangreiche Auswahl und der Service ebenso, wie die Lieferung vor die Haustür. Zudem sind wir bei der Bestellung auf keine Öffnungszeiten angewiesen und können mit den Kids gemeinsam nach einem Modell suchen, dass den Vorstellungen aller entspricht. Wer sich weitere Testergebnisse anschauen möchte, kann übrigens auch das aktuelle Oekotestheft kaufen.

Rolfs Schulweg-Hitparade: An meinem Fahrrad ist alles dran

Bildquellen
Beitragsbild: © panthermedia.net / Dmitriy Shironosov
Produktbilder: Amazon.de

Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*