Kindersicherung für Steckdosen

Kindersicherungen sind wichtig Kindersicherungen sind wichtig
Kindersicherungen sind wichtig

Kindersicherungen sind wichtig

Sobald Ihr Baby ergründet hat, wie es sich fortbewegen kann, begibt es sich schon auf Erkundungstour und erforscht alles, was ihm zum Greifen nahe ist.

Auch Steckdosen können dabei sehr interessant werden, besonders ihre beiden Öffnungen, in diese vermag Ihr kleiner Liebling so manche Dinge hineinzustecken.

Die kleinen süßen Fratze erkunden auch wirklich alles und ihr Forschungsdrang kennt keine Grenzen. Das ist auch gut so. Leider erkennen sie aber noch nicht die Gefahren, die in der Steckdose auf sie lauern. Mit der Hilfe einer Kindersicherung ist es aber gut möglich, diese Gefahren abzuwenden. Zuverlässigkeit und lange Funktionstüchtigkeit der Kindersicherungen für Steckdosen müssen oberstes Gebot bei Ihrem Einkauf sein. Achten Sie deshalb auf höchste Qualität und greifen Sie nicht zu den ersten besten Billigangeboten. Wenn Ihrem Liebling etwas passieren würde, könnten Sie sich das später niemals verzeihen. Dann aber ist es zu spät. Kaufen Sie auch nur Steckdosensicherungen, die das Siegel „GS“ für geprüfte Sicherheit tragen.

ISI Safe – Die Kindersicherung für Fenster – Montagevideo

Kindersicherung für Steckdosen

Nicht jede Sicherung bietet absolute Sicherheit. Es hat sich in der Vergangenheit schon oft gezeigt, dass viele der billigen Kindersicherungen Mängel aufwiesen, und dann mit schlimmen Folgen für die Kinder. Das war am häufigsten bei Billigprodukten der Fall.

Die mangelhaften oder schwachen Federn bei diesen Artikeln waren oft überfordert, brachen schon nach kurzer Zeit und konnten ihre schützende Funktion nicht mehr erfüllen.

Deshalb sollten Sie sich in jedem Fall nur Sicherungen von namhaften Herstellern beschaffen. Es gibt auch Kindersicherungen, die beide Steckdosen-Öffnungen beim Herausziehen des Steckers automatisch verschließen. Die Sicherung selbst kann eingeklemmt oder mit der Steckdosenschraube befestigt werden. Dieser Mechanismus hat sich gut bewährt. Die Steckdosensicherung kommt in die Steckdose und verschließt in der Regel mit einer starken Feder zuverlässig und uneindringlich beide Öffnungen des Stromsteckers. Bei einer anderen Sicherungsmethode wird die Kindersicherung, die in jede 220-Volt-Steckdose passt, mit der offenen Seite in die Steckdose gesteckt. Die Entfernung der Sicherung ist nur mit dem Netzstecker möglich, der in die Vertiefungen gesteckt werden muss und dann nur durch Drehen im Uhrzeigersinn mit dem Stecker herausgezogen werden kann.

[sws_red_box box_size=“640″]Diese leichte Montage erwies sich besonders vorteilhaft für unterwegs. In der Ferienwohnung oder im Hotel sind diese Kindersicherungen schnell angebracht und bieten dort optimalen Schutz für Ihren kleinen Schatz. Steckdosen sollen grundsätzlich durch einen Kinderschutz mit einer Verschluss-Vorrichtung gesichert sein. [/sws_red_box]

Überdies gibt es noch den Steckdosenschutz mit Schlüssel. Der Schlüssel verschließt sicher die Steckdosen und kann nur mit ihm wieder aus der Steckdose entfernt werden. Auch dieser bewährte Schutz eignet sich durch seine schnelle und sichere Montage gut für den Urlaub.

Reer – Schrank- & Schubladensicherung | Babyartikel.de

Fazit zum Thema der Kindersicherung für Steckdosen

Sie sollten, weil es ja um die Sicherheit Ihres Kindes geht, auf keinen Fall sein Wohlbefinden leichtsinnig aufs Spiel setzen, indem Sie die erstbeste Billigware kaufen.

Nicht nur Eltern, auch andere Verwandte, wie die Großeltern, werden oftmals von ihren kleinen Enkelkindern besucht. Manchmal übernehmen Oma und Opa dann gerne die Aufsicht.

Auch sie müssen sich der Gefahr bewusst sein, dass mit minderwertiger Ware gesicherte Steckdosen, für ihre Herzensenkel stets Gefahr ausgeht und dürfen sie niemals dieser Schutzlosigkeit aussetzen. Kindersicherung für Steckdosen ist ein wichtiges Thema.

Baby Sicherheits-Set

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Elvira Gerecht

Kindersicherung für Steckdosen
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*