Kinderwunsch: Wenn’s mal im Urlaub klappen soll

Prokreation im Urlaub

Urlaub

Falls Sie ein Romantiker sind und möchten, dass Ihr Kind in einer passenden Umgebung gezeugt werden sollte, sollten Sie sich für eine schöne Reise zu einem aufregenden Ziel entschließen. Für „Baby-Honeymooner“ findet man einige exzellente Reiseziele: Von Städtetrips über entspannten Yoga-Urlaub bis hin zu „Procreation Vacations“ auf einer exotischen Insel. Entspannung ist nämlich das Zauberwort, falls beim Kinderwunsch bis jetzt nicht so gelaufen ist, wie Sie sich gewünscht hatten.

Entspannung pur auf den Malediven

[sws_yellow_box box_size=“618″]Schneeweiße Sandstrände und ein weiter Blick auf den endlosen Ozean: Malediven bieten Urlaubern alles, was man sich von einem perfekten Urlaub wünscht. Die Inseln, mitten im Indischen Ozean gelegen, laden zum Verweilen an: Barfußlaufen, im Freien duschen und einen privaten Strand direkt vor der Haustür zu haben – ein optimales Ambiente, um seinem Kinderwunsch ein Stückchen näher zu kommen. [/sws_yellow_box]

Moderne Hotelanlagen verfügen über eigene Spa-Bereiche und Wellness-Räume, in denen man sich unterschiedlichen[sws_highlight hlcolor=“fbfac7″]Behandlungen[/sws_highlight] unterziehen kann, die so gut für den Körper wie auch für die Seele Wunder bewirken.

Ein Trip in die Stadt der Liebe

Paris ist ein Geheimtipp für alle, die besonders romantische Momente zu zweit erleben möchten. Die Stadt an der Seine ist dafür bestens geeignet: Durch Champs Elysee schlendern, ein Buttercroissant mit Milchkaffee im Straßencafé genießen, den Eiffelturm bewundern oder durch den Louvre spazieren – Paris ist DIE Adresse für Verliebte und Paare, die sich ein Kind wünschen. Besonders empfehlenswert ist an einer Schifffahrt auf der Seine in die Nacht hinein teilzunehmen.

Abends sind alle Brücken, wie das berühmte Pont Neuf, hell beleuchtet, und die Schiffe – „Bateaux Mouches“ genannt – haben Glasdächer, damit Sie den abendlichen Paris optimal genießen können.

Wellnesstage in Österreich erleben

Ein Luxus-Kurztrip nach Österreich ist auch eine hervorragende Idee, um einige Tage nur zu zweit in einer luxuriösen Umgebung zu verbringen, um sich ausgiebig verwöhnen zu lassen.[sws_highlight hlcolor=“fbfac7″]Hotels[/sws_highlight] der gehobenen Kategorien bieten ihren Gästen alles, was das Herz begehrt.

Zimmer besitzen beispielsweise ein geräumiges Bad mit Rainshower-Dusche, darüber hinaus kann man in einer überdimensionalen Badewanne mit einem Glas Champagner in der Hand den Abend zusammen genießen. Kinderwillige müssen aber beim Alkoholkonsum ein wenig aufpassen, zu viel davon kann nämlich für ein gelungenes Schäferstündchen kontraproduktiv sein.

Entspannter Urlaub: nützliche Hinweise

Entspannung ist das „A“ und „O“, wenn bei einem Urlaubsaufenthalt der Kinderwunsch in Erfüllung gehen soll. Damit „Procreation Vacations“ zu einem Erfolg wird, sollten Sie also für eine entspannte Atmosphäre sorgen. In erster Linie sollte man nicht zu viel vom Urlaub erwarten und sich deswegen selbst unter Druck setzen.

Besser ist, wenn man mit ein bisschen zu wenig rechnet, so kann man zum Schluss positiv überrascht sein. Die[sws_highlight hlcolor=“fbfac7″]Urlaubserinnerungen[/sws_highlight] sollten Sie lieber im Kopf speichern, die Kamera können Sie getrost zu Hause zurücklassen. Es wirkt entspannend, wenn man nicht ständig ans Fotografieren denken muss.

Paris Stadt der Liebe und des Lichts Reportage über Paris

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / benis arapovic

Artikel bewerten

Über Dariusz Strenziok (151 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/u/0/114453479750257199017/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*