Kopfhörer für Kinder

Kopfhörer für Kinder

Kinder achten bei ihren Hi-Fi Geräten und deren Zubehör noch nicht so sehr auf den Klang und die Ausstattung der Geräte. Ihnen ist das Aussehen wichtiger. Das betrifft ebenfalls Ohrhörer, die sie für ihr Handy benutzen.

Die Kopfhörer für Kinder sind passend für jedes Alter zu haben und dementsprechend wurden sie auch designt. Kleine Mädchen werden sich für einen mit Bildern von Hello Kitty begeistern und die Jungen wohl eher für die mit Disney Cars.

Auch die älteren Kids finden mit Sicherheit ihre Lieblingsmotive, wie zum Beispiel Barbie oder Spider Man. Die Bilder befinden sich auf den Ohrmuscheln und der Bügel ist in der gleichen Farbe designt. Kinderkopfhörer gibt es nicht nur als Headset mit Bügel, sondern ebenfalls als In-Ear-Artikel. Eltern werden die Kleinen beim Einkauf beraten und sich auch selber über das Produkt erkundigen. So sollte die Lautstärke begrenzt sein, damit die Sprösslinge nicht bereits in jungen Jahren einen Hörschaden durch den Kopfhörer für Kinder erleiden.

Vorteilhaft ist ebenfalls, dass Bügel und Ohrmuscheln gepolstert sind und sich leicht reinigen lassen. Ein sehr wichtiger Punkt, der bei der Entscheidungsfindung aufmerksam geprüft werden muss, ist die Zusammensetzung des Materials. Nicht ohne Grund machen häufig Meldungen die Runde, die von hohen Schadstoffbelastungen in Spielwaren berichten. Dazu zählen ebenfalls Kopfhörer für Kinder.

Schadstoffe in Kinderkopfhörern

Kopfhörer werden eng an der Haut getragen

Junge Menschen, die sich noch im Wachstum befinden und deren Immunsystem nicht ausgereift ist, leiden besonders unter Chemikalien in ihren Gebrauchsartikeln. Kopfhörer werden eng an der Haut getragen und die Giftstoffe gelangen darüber in das Nervensystem.

Die Europäische Union hat ein einheitliches Prüfsiegel herausgebracht. Hier sind die zugelassenen Stoffe mit ihren Grenzwerten aufgeführt.

Diese Kennzeichnung mag zwar nicht für schadstofffreie Artikel gelten, sie enthalten aber zumindest keine gesundheitsgefährdenden Stoffe. Getestete Kopfhörer für Kinder findet man gut und schnell im Netz. Es gibt sogar Internetseiten, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen – diese Webseite zum Beispiel.

Kopfhörer für Kinder müssen robust sein und nicht bei einem leichten Stoß bereits zerbrechen. Ein flexibler Kopfbügel sorgt dafür, dass dieser sich der Kopfform des Trägers anpasst und keine Druckstellen verursachen wird. Das gilt ebenfalls für die kleinen Ohrstöpsel, die häufig für Handys im Gebrauch sind. Hier sollten unterschiedliche Größen vorhanden sein, die exakt zum Ohr des Kindes passen.

Kopfhörer für Kinder im Internet

Kopfhörer für Kinder im Internet

Während die Suche nach einem guten Headset sich in der Stadt als mühsam erweisen wird, bietet das World Wide Web eine wesentlich bequemere Art des Kaufes an.

Die Suche nach Anbietern gestaltet sich einfach, da viele Shops Kopfhörer für Kinder im Programm haben. Der Preisvergleich wird dadurch wesentlich vereinfacht.

Gute Verkäufer können bereits anhand der Artikelbeschreibungen ausgemacht werden. Bestes Beispiel dafür  Sie erwähnen hier alle Fakten und die Eltern fühlen sich dabei gut beraten. Große Bilder, die jedes Detail zeigen, helfen zudem bei der Auswahl für das richtige Produkt.

Der Vorgang einer Bestellung geht automatisch vor sich. Es müssen nur die Adressdaten sowie die Art der Bezahlung eingegeben werden. Jeder Shop hat dafür seine eigenen Bestimmungen. Häufig kann der Kunde unter mehreren Möglichkeiten wählen. Die Kosten für den Versand sollten das normale Maß nicht überschreiten und die Angabe des Widerrufsrechts deutlich erkennbar sein. Wurde der Kinderkopfhörer dann bestellt, dauert es nur wenige Tage, bis die Kleinen ihre DVDs in Ruhe anhören können.

Dieser Artikel stellt keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen. Diese Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Dieser Artikel stellt nur meine eigene Meinung dar!

Alles Liebe
euer Simon

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Vuk Vukmirovic
Mitte-Links: ©panthermedia.net Nataliya Hora
Unten-Rechts: ©panthermedia.net Michal Bednarek

Kopfhörer für Kinder
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*