Last Minute Skireisen – Mit der Familie ab in den Schnee

Ski-Urlaub mit der ganzen Familie | © panthermedia.net / Gorilla Ski-Urlaub mit der ganzen Familie | © panthermedia.net / Gorilla

Bald rücken die Winter- und Osterferien näher und es gibt wieder zahlreiche Last Minute Angebote für die Familie, um in verschiedene Ski- und Schneegebiete zu kommen. Die größten und schönsten Skigebiete liegen natürlich in den Alpen, in Frankreich, Österreich, der Schweiz und Norditalien. Hier können Sie von Oktober bis April über die Pisten stürmen und sich den Wind bei einem aktiven Skiurlaub um die Nase wehen lassen. Doch auch außerhalb der Alpen gibt es häufig sehr lukrative Angebote.

Bulgarien – Skigebiet und preiswertes Urlaubsziel

Im Südwesten des Landes versteckt sich ein sehr beliebtes Ziel für alle Schnee- und Winterfans, nämlich der Ort Bansko mit fast 50 km Pistenlänge im Pirin-Gebirge, der immer eine Reise wert ist. Hier gibt es zahlreiche Skilifts, Hotels und Pensionen für die ganze Familie und wunderschöne Hänge zum Skifahren. Es ist das beste Skigebiet des Landes und verfügt über jede Menge Abenteuer. Das Gebirge ist bis zu 3000 Meter hoch und die Schneesicherheit im Winter ist enorm. Neben Bären, Luchsen und Wölfen finden Sie zahlreiche Hütten, in denen Sie eine warme Mahlzeit einnehmen und das alpine Flair genießen können. Auch für die ganze Familie macht solch ein Ausflug Spaß.

Skifahren in Slowenien

Schneevergnügen im Harz | © panthermedia.net / Susanne Vopel

Schneevergnügen im Harz | © panthermedia.net / Susanne Vopel

Der Ort Rogla liegt hoch oben im Pohorje-Gebirges und gibt der ganzen Familie jede Menge Möglichkeiten für einen ausgewogenen Skiurlaub. Erleben Sie das traditionelle Leben Sloweniens auf den schönen weißen Puderzuckerpisten. Hier sind viele Kilometer Langlaufloipen, doch auch Abfahrtshänge der Extraklasse. Von den Hotels werden abends Fackelwanderungen und Skilaufabenteuer angeboten. In den zahlreichen Restaurants in Rogla finden Sie traditionelle Gerichte der Slowenischen Kultur, wie zum Beispiel den deftigen Pohorje-Eintopf. Mehr als 50 km Spaß warten hier auf Sie und Ihre ganze Familie.

Unser schöner Harz

Sie müssen gar nicht in andere Länder reisen und sich auf lange Flugzeiten einstellen, genießen Sie Ihren Winterurlaub mit der ganzen Familie in den zahlreichen Unterkünften im Harz und erleben Sie den Torfhaus hautnah mit einer winterlichen Schneewahrscheinlichkeit von fast 100 Prozent. Der höchste Berg hier ist der Brocken und eines der beliebtesten Skigebiete. Doch auch in den Orten Altenau gibt es zahlreiche Skimöglichkeiten und Lifts. Egal ob Anfänger oder schon fortgeschrittener, hier ist für Jeden etwas dabei.

Finnlands Skigebiete

Statistik: Auf welche Aktivitäten freuen Sie sich im Winter besonders, unabhängig davon, ob zu Hause oder in einem Winterurlaub? | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Im gesamten Finnland – Nord, Süd, West und Ost erstrecken sich Skigebiete, die von 8 Metern Höhe, direkt hinter dem Meer bis zu 780 m reichen. Hier gibt es insgesamt mehr als 260 Lifts im gesamten Land und 334 km Pisten. Welche Schneehase möchte das also verpassen? Leider ist es in Finnland im Winter meist dunkel, so können Sie ganztägig Fackelwanderungen und Skitouren im Licht machen. Doch auch die Nordlichter sehen Sie hier im Winter, ein einzigartiges Spektakel der Natur. Im Süden des Landes jedoch in den Skigebieten gibt es auch Tageszeiten, an denen es hell ist. Der raue Norden mit seinen riesigen Mengen Eis und Schnee ist sehr faszinierend, nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Ihre kleinen. Beliebte Skigebiete in Nordfinnland sind Levi, Ylläs und Ruka. Im Osten dagegen befinden sich Tahko und Ukko-Koli. Das Vihti Ski Center und Peuramaa befinden sich südlich von Helsinki. Das Feeling und die Fahrt zu den verschiedenen Schneehütten ist hier im Norden ein großes Highlight.

Osten Deutschland – Das Erzgebirge Last Minute erleben

In der ehemaligen DDR, dem heutigen Osten Deutschlands befindet sich am Rand zur Tschechischen Republik das schöne Erzgebirge, welches seinen Namen vom reichen Erzabbau im 19. und 20. Jahrhundert hat. Am schönen Fichtelberg und in der Nähe von Seiffen sind wunderschöne Skigebiete, die man jeden Winter wieder nutzen kann. Das Hotel von Jens Weißflog, einem berühmten Skispringer, befindet sich direkt am Fichtelberg und bietet den Schneehasen ein gemütliches Ambiente mit leckerem heißen Kaffee und fluffigen Kuchen. Die Fichtelbergbahn ist eine nostalgische Bahnlinie und vor allem beliebt bei den Kindern.

Fazit

Das Fazit für einen schönen Skiurlaub ist einfach das richtige Gebiet zu finden und dort mit der Familie ruhige und besinnliche Tage jenseits des Alltagsstresses zu verleben. Erleben Sie neue Eindrücke und den Hauch von anderen Kulturen. Eine Reise, die vitaler nicht sein könnte, mit viel Bewegung an der fischen Luft und Spaß. Auch die Kinder können sich so erholen und neue Freundschaften knüpfen. Für eine Woche Ferien reicht eine Reise innerhalb Europas, da sonst der Weg zu lang ist und die Zeit im Zielgebiet zu kurz. Mit unseren Last Minute Reisen findet sich aber für jeden etwas.

Artikel bewerten

Über Simon Schröder (281 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*