Lerncomputer Test 2013

Lerncomputer für Kinder Lerncomputer für Kinder
Lerncomputer für Kinder

Lerncomputer für Kinder

Lerncomputer für Kinder liegen voll im Trend. Doch beim Kauf eines Lerncomputers gilt es darauf zu achten, dass er altersgerecht ist und das weder über- noch unterfordert.

Deshalb gibt es diese für verschiedene Altersstufen.

Der beste Lerncomputer für Babys und Kleinkinder ist der VTech Baby 80-073804. Bei diesem Gerät handelt es sich mehr um ein Spielzeug für die Kleinen, als um einen echten Laptop. Das Gerät besitzt acht verschiedene Tasten auf denen verschiedene Symbole abgebildet sind. Das Kind muss die entsprechende Taste zum angezeigten Bild drücken. Dabei lernt das Kind schon im frühen Alter das Prinzip des Laptops und der Technik kennen, indem es merkt, wenn es auf die richtige Taste drückt, passiert entsprechend etwas auf dem Bildschirm.

[sws_yellow_box box_size=“640″]Inhalte des Artikels
Der VTech 80-069104 für Kinder ab 4 Jahren
Der VTech 80-069104 für Kinder ab 8 Jahren
Testergebnis [/sws_yellow_box]

Des Weiteren ist der VTech Baby 80-073804 dazu in der Lage verschiedene Melodien abzuspielen. Außerdem ist der Lerncomputer sehr robust gebaut und das Batteriefach ist kindersicher verschlossen. Daraus resultiert, dass er sehr unempfindlich gegen Schläge und Stürze ist. Der VTech Baby 80-073804 ist geeignet für Kinder ab 12 Monaten.

Der VTech 80-069104 für Kinder ab 4 Jahren

Der Lerncomputer VTech 80-069104 ist ein ideales Gerät für Kinder im Vorschulalter. Der Computer ist in der Lage elf verschiedene Lernspiele wiederzugeben. Bei diesen Spielen handelt es sich hauptsächlich um Spiele, welche den Kindern schon sehr früh die Anfänge der Mathematik und der Logik nahe bringen und ihnen den Grundwortschatz erweitern. Dies führt dazu, dass die Kinder ideal auf die Schule vorbereitet werden.

Durch die große Vielfalt an Lernspielen wird es den Kindern nicht langweilig. Der VTech 80-069104 verfügt über 10 verschiedene Zahlentasten von 0 bis 9 und über 26 verschiedene Buchstabentasten, welche in alphabetischer Reihenfolge geordnet sind. Am Gerät ist ein praktischer Tragegriff befestigt. Dadurch kann der VTech 80-069104 überall mit hingenommen werden. Damit es den Kleinen nicht so schnell langweilig wird, leitet Winnie Puh die Kinder durch die verschiedenen Aufgaben.

Lerncomputer TV-Spot von VTech

Der VTech 80-069104 für Kinder ab 8 Jahren

Der Lerncomputer VTech 80-069104 eignet sich besonders für Kinder, die sich am Ende ihrer Grundschulzeit befinden. Das Gerät bietet über 200 verschiedene Lernspiele aus verschiedenen Bereichen.

Der VTech 80-069104 unterstützt das Lernen von Fremdsprachen, indem er zweisprachig arbeiten kann. Die Aufgaben umfassen alle gängigen Schulfächer und sind nach verschiedenen Schwierigkeitsgraden geordnet.

Selbst das Üben von gesprochenem Englisch ist durch eine Aufnahme- und Wiedergabefunktion möglich. Des Weiteren umfasst das Programm jeweils zehn Programme, um Französisch und Spanisch zu lernen. So kann das Kind auf den späteren Sprachunterricht in der weiterführenden Schule vorbereitet werden. Auf der Internetseite zum VTech 80-069104 kann jeden Monat ein neues kostenloses Lernspiel für das Gerät heruntergeladen werden. So wird der Umfang monatlich erweitert. Mit diesem großen Umfang ist der VTech 80-069104 der ideale Begleiter für die Grundschulzeit. Danach sollte man langsam damit beginnen, die Kinder an einen echten Laptop heranzuführen.

Testergebnis

Aus diesen Testberichten geht hervor, dass es für jede Altersstufe den passenden Lerncomputer gibt und dass sie das Lernverhalten von Kindern positiv beeinflussen können, wenn sie auf die Bedürfnisse der Kinder abgestimmt sind. Durch die verschiedenen Geräte ist sichergestellt, dass die Kinder weder zu schnell unterfordert noch überfordert werden.

Artikelbild Oben: ©panthermedia.net Dmitriy Shironosov

Lerncomputer Test 2013
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*