Maxi-Cosi Citi | Autositzschale Bestseller 2013

Autositzschale Bestseller 2013

Autositzschale Bestseller 2013Die Marke Maxi-Cosi hat mit seinem durchdachten Sicherheitssystem, den zahlreichen Komfortmerkmalen und dem hohen Nutzwert bereits zahlreiche Eltern überzeugt. Das niederländische Unternehmen Dorel ist daher auch zu recht Europas Marktführer im Bereich der Sicherheit für Babys im Auto.

Der Maxi-Cosi Citi ist dabei einer der meist verkauftesten Babyschalen und wurde gezielt für Babys zwischen 0 und 15 Monaten entwickelt. Er zählt europaweit zu den begehrtesten Babyschalen. Das ausgeklügelte Travelsystem begeistert mit einer Vielzahl an raffinierten Details, welche die Handhabung merklich erleichtern und ihn zu einem perfekten Begleiter macht.

Die praktische Babyschale wartet mit wirklich ausgezeichneten Testergebnissen auf. Der TÜV hat die praktische Babyschale für Kinder bis 13 Kilogramm sogar für Flugreisen offiziell zugelassen. Eine weitere Besonderheit des kompatiblen Maxi-Cosi Citi ist, dass er problemlos und schnell auf Kinderwägen, Maxi-Taxis oder Buggys von Maxi Cosi und Quinny montiert werden kann. Diese Babyschale kann also sofort nach der Geburt bis zum 15 Lebensmonat genutzt werden.

Maxi-Cosi Citi und die Vorteile

Eltern schätzen besonders den mehrfach verstellbaren, ergonomisch geformten Tragegriff, welcher per Druckknopf betätigt werden kann. Der praktische und angenehm zu haltende Tragegriff ermöglicht es immerhin, das Kind auch lange Strecken im 40 cm hohen, 29 cm breiten und 70 cm tiefen Maxi-Cosi Citi zu tragen.

Eine weitere Besonderheit ist übrigens das geringe Eigengewicht von gerade einmal 3.5 kg. Eltern finden auch das integrierte Aufbewahrungsfach für Windeln erstklassig. Von unschätzbarem Wert sind zudem die praktischen Kinderhaltegurte, welche mit nur einer Hand gestrafft werden können. Die nicht nur weich gepolsterten, sondern auch breiten Schultergurte können problemlos verstellt werden, und da an der Babyschale sowohl Schlaufen als auch Gurthaken angebracht sind, erfolgt das Angurten spielerisch einfach. Der 5-Punkt-Gurt fixiert die Babyschale besonders sicher. Der Maxi-Cosi Citi kann problemlos mit dem fahrzeugeigenen Sicherheitsgurt befestigt werden.

Das stilvolle Travelsystem von Maxi-Cosi zeichnet sich durch das speziell entwickelte Side Protection System aus, welches das Baby im Falle eines Seitenaufpralls zusätzlich schützt. Der einfach abzunehmende Bezug, dessen Außenseite und Futter zu 100 Prozent aus Polyester bestehen, kann bei 30° Celsius mit der Hand gewaschen werden. Die Füllung setzt sich zu 60 Prozent aus Polyester und zu 40 Prozent aus Polyurethan zusammen.

Preislich ist der Citi eher im unteren Segment angesiedelt, was ebenfalls für ihn spricht. Im Einzelhandel wird er aktuell für bis zu 100 Euro verkauft und im Internet sind mittlerweile Angebote für unter 75 Euro aufgetaucht. Wer sich bereits für die Anschaffung vom Citi entschieden hat, sollte in jedem Fall die Preise vergleichen. Die Maxi Cosi Autositze bei baby-markt.de sind beispielsweise bis zu 30 % günstiger als im Laden vor Ort und der Platzhirsch Amazon.de verkauft den Maxi-Cosi Citi aktuell für 74 Euro*. Günstiger geht’s wohl kaum.

Komfort ist mit dem Bestseller des Jahres 2013 übrigens nicht nur für die Eltern, sondern auch für das Kind garantiert. Das Baby kann aufgrund der weichen Polsterung mehrere Stunden lang bequem in der Babyschale liegen. Das leichte Tragesystem ist mit einer großzügig gestalteten und somit gemütlichen Sitzfläche ausgestattet. Zu den weiteren Annehmlichkeiten zählen vor allem auch noch das Stützkissen für den Kopf, das Kopfpolster und das Keilkissen. Das Sonnenverdeck bietet dem Baby Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung. Der durchdachte Maxi-Cosi Citi kann sogar nicht nur mit einem Moskitonetz, sondern auch mit einem Regenverdeck erweitert werden. Zudem sind auch Spielfiguren für den Tragegriff und ein separater Sommerbezug erhältlich. Die beliebte Babyschale wird in unterschiedlichen Farben zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis angeboten.

Maxi-Cosi …a guide to keep baby safe in the car

Maxi-Cosi Citi Test

Da ein Babykopf im Vergleich zum restlichen Körper sehr schwer ist und die Muskulatur im Nacken noch nicht stark genug ist, um den Kopf ausreichend zu stützen, sollte der Maxi-Cosi Citi entgegen der Fahrtrichtung aufgestellt werden, da sich im Falle eines Unfalls die enormen Kräfte auf den Babyrücken verteilen.

Sitzt ein Baby bei einem Unfall in Fahrtrichtung, so kann es zu schweren Nackenverletzungen kommen, welche tödlich enden können. Der Tragegriff zählt zum speziell entwickelten Sicherheitskonzept der Babyschale und muss daher während der Autofahrt stets in einer aufrechten Position stehen.

Der in die Höhe ragende Tragegriff bietet dem Baby im Falle eines Unfalls Schutz davor, dass der Autositz für Kinder rotiert. Zudem wird durch die aufrechte Position des Griffs verhindert, dass bei einem Unfall herumwirbelnde Gegenstände das Baby treffen. Ist das Kind im speziellen Hosenträgergurt angeschnallt, so prallen keine Gliedmaßen auf den Tragegriff. Der Maxi-Cosi Citi wird vor der Autofahrt mit dem 3-Punkt-Gurt des Autos fixiert. Das Travelsystem von Maxi-Cosi für die Altersgruppe 0+ kann dabei so lange verwendet werden, wie der Hinterkopf des Babys von der Babyschale komplett gestützt wird. Ragt jedoch der Scheitel des Kindes über den Schalenrand hinaus, so empfiehlt sich der nächstgrößere Kindersitz für das Auto.

Der Bestseller von 2013 wartet mit ausgezeichneten Testergebnissen auf. Der Maxi-Cosi Citi entspricht der Europäischen Sicherheitsnorm ECE R44/04 und der TÜV hat die Babyschale aufgrund der guten Testergebnisse im Bereich der Sicherheit für das Flugzeug zugelassen. Auch der ADAC bewertete den Maxi-Cosi Citi übrigens nach ausführlichen Tests mit dem Gesamturteil `empfehlenswert`. Tester des ADAC sprechen von äußerst niederen Belastungswerten im Falle eines Seitencrashs, da einerseits die Gurtführung ausgezeichnet ist, andererseits die große Babyschale besonders stabil im Auto fixiert werden kann. Der Maxi-Cosi Citi zählt also zu den sichersten und komfortabelsten Babyschalen für Kinder zwischen 0 und 15 Monaten.

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Philip Lange

Maxi-Cosi Citi | Autositzschale Bestseller 2013
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (1003 Artikel)
<a href="https://plus.google.com/111295419607355970628?rel=author"> Simon Schröder</a> ist ein begeisterter Blogger und freut sich über jeden Kommentar. Fragen zum aktuellen Kindergeld, Elterngeld oder auch dem Kinderzuschlag beantwortet er gerne. Dabei ist es ihm aber auch wichtig zu betonen, dass eine rechtskräftige Aussage nur von den Behörden selber kommen kann.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*