n∙er∙doo-App von eprimo jetzt download und Geld verdienen!

-Anzeige-

Fast jeder besitzt heute ein Smartphone und nutzt es für die unterschiedlichsten Dinge. Neben der Möglichkeit es für die mobile Kommunikation der unterschiedlichsten Art zu nutzen und jeden weltweit zu erreichen, können mit dem Smartphone auch die unterschiedlichsten Apps in Anspruch genommen werden. Heute findet man bereits Millionen der unterschiedlichsten Apps, welche das Leben vereinfachen, Informationen zu allen erdenklichen Themen bieten oder einfach nur Spaß machen – und jetzt auch solche Apps, mit denen man Geld verdienen kann wie die n-er-doo-App.

Eprimo & n∙er∙doo-App

Eprimo ist ein Energiediscounter und seit dem Jahr 2007 die zentrale Discountvertriebsgesellschaft für Strom und Erdgas der RWE. Mit den Angeboten an günstigen Öko-Strom und Öko-Gas Angeboten richtet sich eprimo vor allen Dingen an preis- und leistungsgewusste Kunden, die jedoch nicht auf saubere Energie verzichten wollen. So bietet eprimo nicht nur attraktive Preise bei seinen Angeboten, sondern vor allem auch eine hohe Servicequalität sowie kundenfreundliche Vertragsbedingungen.

eprimo wurde übrigens in Marktstudien und Anbietervergleichen immer wieder ausgezeichnet und gehört heute zu einem der führendsten und bundesweit agierenden Energievertriebsgesellschaften. Im südlichen Hessen ist eprimo sogar Grundversorger und übernimmt hier die Verantwortung für Strom in der Region. Zusammen mit der international agierenden Full-Service-Digitalagentur ROCK&STARS hat eprimo jetzt die erste App zur digitalen Empfehlung und Vermarktung von Energieprodukten entwickelt und ist damit wirklich einzigartig auf dem App-Markt.

Digitale Vermarktung und Empfehlung

Die erste App für die digitale Empfehlung und Vermarktung von Energieprodukten aus dem Hause eprimo und ROCK&STARS trägt den Namen n-er-doo App. Diese App ist seit Ende des Jahres 2015 in den Stores erhältlich. Mit dieser Applikation für das eigene Handy wird dem Endverbraucher die Möglichkeit geboten einen günstigen Stromtarif über den integrierten Tarifrechner zu ermitteln. Daneben wird mit der n∙er∙doo-App die Möglichkeit geboten, direkt über die n∙er∙doo-App den bisherigen Stromanbieter zu kündigen und den Wechsel auf eprimo vorzunehmen.

So wird dem Endverbraucher mit der n∙er∙doo-App eine dauerhafte Ersparnis gegenüber seines bisherigen Energielieferanten geboten und dies vor allem auch dauerhaft. Endverbraucher profitieren jedoch auch von einem Bonus beim Wechsel zu eprimo! Beim Wechsel zu den eprimo Angeboten über diese App erhält der Endverbraucher eine Provision in Höhe von 50 Euro. Doch die n∙er∙doo-App kann noch mehr, denn mit dieser App wird dem Endverbraucher auch die Möglichkeit geboten regelmäßig Geld verdienen zu können. Cool, oder?!

Digital Geld verdienen

Die Provision in Höhe von 50 Euro beim Wechsel des Stromanbieters direkt über die n∙er∙doo-App kann der Endverbraucher nicht nur bei seinem eigenen Wechsel erhalten sondern auch für die unterschiedlichsten Familienmitglieder, Freunde oder Bekannte. Auf diese Weise bietet die n∙er∙doo-App jedem von uns die Möglichkeit, einen Auftrag über die App zu erfassen und hierfür 50 Euro Provision zu erhalten und somit über die Vermarktung von Energieprodukten Geld verdienen zu können. Natürlich werden hierfür keine Vorkenntnisse im Energiemarkt vorausgesetzt.

Für eine direkte Empfehlung von Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten sind nur wenige Schritte in der n∙er∙doo-App notwendig, welche ein paar Minuten dauern. Der Empfohlene erhält zudem über diese App einen echten und sehr transparenten Mehrwert und kann sich so einen umfassenden Überblick über seine dauerhafte zukünftige Ersparnis machen und zudem – ohne viel Papierkram – sofort zu den Produkten von eprimo wechseln.

Downloaden, registrieren, loslegen

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.38.54-1024x673-1024x673Erhältlich ist die n∙er∙doo-App kostenlos sowohl im Apple App Store als auch im Google Play Store. Nach dem erfolgreichem Download kann sich jeder Nutzer registrieren. Voraussetzung für die Registrierung ist lediglich, dass der Nutzer das 18. Lebensjahr vollendet hat und über einen Wohnsitz innerhalb von Deutschland verfügt. Zudem muss der Nutzer für die Registrierung eine deutsche Mobilfunknummer besitzen wie auch eine gültige Bankverbindung. So steht für die meisten Nutzer der Registrierung nichts entgegen, denn diese Voraussetzungen erfüllt so gut wie jeder Volljährige in Deutschland.

Für die Nutzung sind auch keine speziellen oder besonderen Qualifikationen erforderlich und ebenso sind keine Kenntnisse über den Energiemarkt Voraussetzung für die Nutzung. Alle Schritte innerhalb der n∙er∙doo-App erklären sich von selbst und führen den Nutzer einfach und bequem vom Tarifrechner bis hin zur Auftragserfassung und geben ihm dabei Einsichten in die hierfür notwendigen Sachverhalte, Gesetzmäßigkeiten und Sichtweisen. Um mit dem Geld verdienen beginnen zu können, muss lediglich noch die E-Mail-Adresse verifiziert werden. Dies geschieht durch die Aktivierung über einen Link, welcher an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wurde.

N-er-doo-App in der Praxis

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.34Mit dem Tarifrechner in der n∙er∙doo-App lässt sich auf Grundlage der eigenen Postleitzahl und auf der Basis des jährlichen Stromverbrauches die Ersparnis einfach und schnell ermitteln. Dies funktioniert jedoch nicht nur beim eigenen Stromverbrauch und der Postleitzahl, sondern eben auch mit den Werten von Familienmitgliedern, Freunden oder Bekannten.

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.48

Aufgrund der errechneten Ersparnis von üblicherweise mindestens 100 Euro wird der Gegenüber nicht lange zögern und ebenfalls zu eprimo wechseln. Ein weiterer Anreiz für den Gegenüber wird die gezahlte Provision für den Wechsel in Höhe von 50 Euro sein. Doch nicht nur er kann sich über die Ersparnis und den Wechselbonus freuen, sondern ebenso für den bei der App registrierten Nutzer. Bei der Empfehlung an Dritte und dem Zustandekommen eines Wechsels kann sich dieser ebenfalls über eine zusätzliche Provision in Höhe von 50 Euro freuen.

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.47.27

Regelmäßig Geld verdienen

Obwohl diese App erst seit Ende des letzten Jahres im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich ist, gibt es bereits heute Nutzer, welche sich intensiv mit dem Thema der Vermarktung von Energieprodukten beschäftigen. Einige Nutzer konnten bereits im ersten Monat nach ihrer Registrierung mehr als 10 Aufträge an eprimo übermitteln. Diese intensiven Nutzer konnten so mit der App nicht nur Geld verdienen, sondern sie konnten laufend ihr Einkommen mittels dem Empfehlen und dem Verdienen von Provisionen ihr Einkommen steigern.

Bei 10 Aufträgen haben diese intensiven Anwender in einem Monat 500 Euro verdient und eprimo setzt bei den Verdienstmöglichkeiten mit Hilfe der App keine Obergrenze, sodass hier durchaus noch mehr Einkommen möglich ist. Das Einkommen ist natürlich abhängig von der Anzahl der Menschen, welche man selbst mit Hilfe der App zum Wechsel zu eprimo bewegen kann. Aufgrund der hohen Ersparnis, welcher der Energiediscounter jedoch bietet, muss hier weder bei Familienangehörigen noch bei Freunden oder Bekannten große Überzeugungsarbeit geleistet werden.

Fazit

Geld verdienen mit App geht | © panthermedia.net / ridofranz

Geld verdienen mit App geht | © panthermedia.net / ridofranz

Die n∙er∙doo-App ist die erste App, welche die Möglichkeit bietet durch die Empfehlung und Vermarktung von Energieprodukten Geld zu verdienen. Für die Nutzung der App ist lediglich der Download aus dem Apple App Store oder dem Google Play Store notwendig sowie die Registrierung.

Für die Registrierung werden keine außergewöhnlichen Voraussetzungen verlangt; auch für die Nutzung der App benötigt man keine speziellen oder besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse sondern lediglich die App auf einem Smartphone oder Tablet sowie eine mobile Internetverbindung. Auf der App stehen umfangreiche Anleitungen, Informationen sowie Hilfsanimationen zur Verfügung, sodass jeder Nutzer auf einfache Art und Weise durch die App geführt wird.

Konnte man den Gegenüber von den Vorteilen der eprimo-Angebote überzeugen, so kann der Wechsel direkt über die App vorgenommen werden. Hierfür muss die Person, für die der Wechsel vorgenommen wird, anwesend sein, denn im Zuge des Auftrages wird eine Verifizierung dieser Person notwendig. Diese Voraussetzungen jedoch sind einfach zu erfüllen und nicht außergewöhnlich. Die verdienten Provisionen werden in der Regel nach 35 Tagen auf das Bankkonto ausgezahlt. Voraussetzung ist hierfür, das der jeweilige Auftrag während dieser Zeit nicht widerrufen oder storniert wurde. Dank der zukünftigen Ersparnis wird dies jedoch kein neuer Nutzer tun.

Bildschirmfoto-2016-05-06-um-17.38.54-1024x673-1024x673

Artikel bewerten

Über Simon Schröder (259 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*