Umstandsmode kaufen?

Umstandsmode fuer Mutter und Baby Umstandsmode fuer Mutter und Baby
Umstandsmode fuer Mutter und Baby

Umstandsmode fuer Mutter und Baby

Eine Schwangerschaft ist in erster Linie eine aufregende Zeit. Jeden Tag passiert etwas Neues und man kann es kaum erwarten, bis das kleine Baby auf der Welt ist.

Natürlich gibt es dabei auch einige Probleme und diese hängen oftmals mit der Kleidung zusammen.

In einer Schwangerschaft legt man in der Regel auch ganz schön an Umfang zu. Da ist es nur normal, dass die Hose zu eng wird und das Baby seinen Platz fordert. Natürlich passen dann auch die regulären Kleider gar nicht mehr und es muss sich von Kopf bis Fuß neu eingedeckt werden. Doch es sollte nicht einfach nur passende Kleidung gekauft werden, sondern auch bei der Mode für Schwangere kann man einiges berücksichtigen, damit die Umstandsmode gut am Bauch und Po sitzt. Erstaunlicherweise gibt es in einem regulären Shop vor Ort meist nur eine sehr kleine Auswahl an Umstandskleidung.

Köln & Primark Shopping-Tour 🙂 „Ein Tag im 8. Monat“

Deswegen ist die Suche nach der Kleidung für Schwangere im Internet ein sehr kluger und zeitsparender Schritt. Es gibt hier immerhin eine wesentlich größere Auswahl und das in allen erdenklichen Schnitten, Farben und Formen. Grund genug für uns einmal darüber zu schreiben.

Unterschiede bei der Umstandsmode

Eine schwangere Frau sollte nicht einfach nur etwas größere Kleidung kaufen, sondern vor allem die tollen Angebote in dem Bereich der Umstandsmode nutzen. Diese ist nicht nur extrem bequem, sondern sieht auch noch toll aus.

Die moderne Schwangerschaftsmode passt sich auch sehr viel mehr den aktuellen Trends an.

Früher waren beispielsweise besonders die Schwangerschaftshosen meist ziemlich unschön, die darüber hinaus nicht selten in einem üblichen Shop in der hintersten Ecke angeboten wurden, da lediglich der praktische Aspekt mit berücksichtigt wurde und Schwangere ja nicht „schick“ sein müssten. Heute wird jedoch viel mehr Wert auf einen tollen Stil gelegt, der durchaus auch modebewussten Frauen schmeicheln kann.

Tolle Mode fuer Schwangere

Tolle Mode fuer Schwangere

Dabei sind die Stücke sogar recht körper- und bauchbetont, da man ja zeigen möchte, was man hat. Meistens werden dabei dann elastische Stoffe verwendet, da das Baby ja nicht eingeengt werden soll.

Auch lockere, bequeme und wirklich schöne Umstandsmode gibt es mittlerweile im gut sortierten Internetshop zu kaufen. Bei Schwangerschaftsklamotten sollte dabei aber auf natürliche Stoffe wert gelegt werden, denn stark sehr behandelte Stoffe können im schlimmsten Fall das Baby schädigen.

Was viele nicht wissen, ist die Tatsache, dass wir minimale Spuren unterer Kleidung über die Haut aufnehmen.

Am besten sind natürliche und angenehme Stoffe wie Leinen, Seiden, Naturwolle oder auch Baumwolle. Somit entgeht man zudem fast sämtlichen Allergierisiken. Wenn man sehr vorsichtig sein möchte, dann ist im Prinzip auch Bio-Baumwolle zu empfehlen, die jedoch sehr kostspielig ist.

Allgemein Inhaltsstoffe

Ab wann ist Umstandsmode sinnvoll?

Schwangerschaftsmode ist in den ersten Monaten der Schwangerschaft oft gar nicht nötig. In der Regel reicht es schon, wenn die normale Kleidung einige Nummern größer gekauft wird.

Dies hat den Vorteil, dass man jederzeit das tragen kann, was man möchte. Ob man sich heute eher sportlich, elegant oder schick fühlt, hängt dann ganz von einem persönlich ab.

Der richtige Shop im Internet wird auf jeden Fall was Passendes da haben. Wenn man in der Schwangerschaft nicht auf einige Kleidungsstücke wie die Lieblingsjeans verzichten möchte, dann gibt es übrigens auch noch dafür einige kleine Helfer. Im Internet können kleine Gummibänder gekauft werden, die durch das Knopfloch gezogen werden und somit den Knopf erweitern. Damit kann dann auch die Lieblingsjeans etwas länger getragen werden. Einfach ein langer Pulli oder T-Shirt drüber und niemand erkennt was. Auch das ist eine Art der passenden Mode. Im Sommer ist es eh unproblematisch, im Winter sollte jedoch eine passende Bauchbinde dazu getragen werden.

Schick mit Bauch (urbia.tv)

Fazit: Umstandsmode in einem Shop aus dem Internet die richtige Wahl. Es gibt hier nicht nur eine sehr große Auswahl, sondern auch günstige Preise und zum Teil auch ausgefallene Artikel. Allerdings muss man diese Hosen, Röcke oder Shirts nicht von Anfang an kaufen und mit solchen Hilfsmitteln wie den Gummibändern aus Stoff, kann man seine üblichen Hosen noch länger tragen.

Bildquelle
Artikelbild: ©panthermedia.net Dmitriy Shironosov
Mitte-Links: ©panthermedia.net Erik Reis

Umstandsmode kaufen?
Artikel bewerten

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*