Unternehmensinformationen

Litia gehört zu der Agentur klarschrift.com und wurde im Dezember 2009 von Simon Schröder gegründet. Das anfängliche Ziel von Litia war es Familien mit Kindern, Alleinerziehenden und Jugendlichen staatliche Leistungen wie das Kindergeld auf einfachste Weise näher zu bringen. Dazu wurden Anleitungen verfasst, Hintergründe erklärt und praxisnahe Beispiele erstellt.

Litia Logo

Mittlerweile ist Litia aber viel mehr. Neben Kindergeld, Kinderzuschlag und Elterngeld werden jetzt auch umfangreiche Ratgeberthemen aufgegriffen und ausführlich behandelt. Mit über 80 Kategorien, 1 450 Artikeln und fast 2 200 Kommentaren gehört Litia zweifelsfrei zu den wichtigsten Fachseiten im Internet. Um möglichst viele Informationen in einem kurzem Zeitraum fachgerecht aufzubereiten und zu veröffentlichen, bedarf es einer professionellen Redaktion. Um dies gewährleisten zu können, bedient sich Litia zahlreicher freier Autoren, die zu ihrem jeweiligen Thema Expertenstatus besitzen. Nur so kann die hohe Qualität der Publikationen auf Litia dauerhaft gewährleistet werden.

Bei der Artikelerstellung achten die Autoren auf Abwechslungen im Text und auf die Einbindung von Bildern, Grafiken und Videos, damit die Beiträge auch wirklich spannend und interessant gestaltet werden können. Wer selbst gern und viel schreibt ist herzlich eingeladen sich zu bewerben.

Videos von Litia

Nokia Asha 311 | Kinder-Smartphone im Test

Unternehmensinformationen
Artikel bewerten

Litia gehört zu der Agentur klarschrift.com und wurde im Dezember 2009 von Simon Schröder gegründet. Das anfängliche Ziel von Litia war es Familien mit Kindern, Alleinerziehenden und Jugendlichen staatliche Leistungen wie das Kindergeld auf einfachste Weise näher zu bringen. Dazu wurden Anleitungen verfasst, Hintergründe erklärt und praxisnahe Beispiele erstellt.

Litia Logo

Mittlerweile ist Litia aber viel mehr. Neben Kindergeld, Kinderzuschlag und Elterngeld werden jetzt auch umfangreiche Ratgeberthemen aufgegriffen und ausführlich behandelt. Mit über 80 Kategorien, 1 450 Artikeln und fast 2 200 Kommentaren gehört Litia zweifelsfrei zu den wichtigsten Fachseiten im Internet. Um möglichst viele Informationen in einem kurzem Zeitraum fachgerecht aufzubereiten und zu veröffentlichen, bedarf es einer professionellen Redaktion. Um dies gewährleisten zu können, bedient sich Litia zahlreicher freier Autoren, die zu ihrem jeweiligen Thema Expertenstatus besitzen. Nur so kann die hohe Qualität der Publikationen auf Litia dauerhaft gewährleistet werden.

Bei der Artikelerstellung achten die Autoren auf Abwechslungen im Text und auf die Einbindung von Bildern, Grafiken und Videos, damit die Beiträge auch wirklich spannend und interessant gestaltet werden können. Wer selbst gern und viel schreibt ist herzlich eingeladen sich zu bewerben.

Videos von Litia

Nokia Asha 311 | Kinder-Smartphone im Test

Unternehmensinformationen
Artikel bewerten