Wie viel Kindergeld gibt es 2016?

Wie viel Kindergeld gibt es 2016? | © panthermedia.net / Daniela Staerk Wie viel Kindergeld gibt es 2016? | © panthermedia.net / Daniela Staerk

Schon lange erhalten wir Eltern für unsere Kinder das sogenannte Kindergeld und ab 2016 sogar ein bisschen mehr. Wie viel Kindergeld gibt es 2016 stellen sich daher viele die Frage; doch große Veränderung dürfen wir nicht erwarten. Die Kindergelderhöhung 2016 beträgt immerhin nur zwei Euro.

So viel Kindergeld gibt es 2016!

Ab 2016 erhalten wir für das erste und für das zweite Kind je 190 € monatlich. Das ist zwar eigentlich immer noch zu wenig, doch hilft das Geld im Monat schon ein Stück weiter. Für das dritte Kind wurde das Kindergeld 2016 auf 196 € angehoben, und für jedes weitere Kind überweist die Kindergeldkasse jeden Monat 221 €. Hat man also zwei Kinder zu Hause, erhält man bei dem Kindergeld 2016 jetzt jeden Monat 380 €. Bei drei Kindern sind es dann schon 576 € und hat man beispielsweise fünf Kinder liegen wir bei beachtlichen 1018 €. Zugegeben – natürlich klingt das schon sehr viel, ist im Alltag mit so vielen Kindern aber doch recht wenig. Erschwerend kommt hinzu, dass auch bei dem Kindergeld 2016 die Kindergeldzahlungen bei Arbeitslosengeld 2 beziehen voll mit angerechnet werden.

Für uns erschließt es sich bis heute nicht, warum die Kindergelderhöhung 2016 für Arbeitslosengeld 2 Bezieher praktisch wirkungslos bleibt. Es kann noch von der Gesetzgebung nicht gewollt sein, dass die sowieso schwächsten in unserer Gesellschaft, wieder leer ausgehen müssen. So sieht es momentan allerdings aus. Gut und besser verdienende erhalten die volle Kindergelderhöhung. Als Begründung wird herangetragen, dass das Kindergeld keine Sozialleistung ist, sondern eine steuerliche Leistung. Das wird mit Sicherheit richtig sein, doch wenn man bei dem Beispiel mit einer Familie und fünf Kinder bleibt, während zusätzliche 1000 € im Monat Gold wert. Immerhin könnten die Eltern dann ihren Kindern wesentlich mehr Möglichkeiten eröffnen, gerade was Freizeitangebote angeht oder die persönliche Ausstattung.

Kindergeld Höhe 2016

Kindergelderhoehung 2016 | © panthermedia.net / Katy Spichal

Kindergelderhoehung 2016 | © panthermedia.net / Katy Spichal

Unserer Meinung nach war sehr wichtig, dass das Kindergeld jetzt endlich wieder erhöht wurde. Für das erste und für das zweite Kind gibt es jetzt je 190 € Monat, für das dritte Kind 196 € Monat und ab dem vierten Kind 221 € im Monat. Das ist auf jeden Fall ein richtiges Signal, doch eigentlich dennoch noch zu wenig. Wir hoffen, dass der Ausblick auf das Kindergeld 2017 und auf das Kindergeld 2018 eventuell noch weitere Kindergelderhöhungen einbringen wird. Wie ist deine Meinung dazu? Nutze die Kommentarfunktion; wir würden uns sehr darüber freuen.

Wie viel Kindergeld gibt es 2016?
Artikel bewerten

Über Simon Schröder (294 Artikel)
Wir vom Litia-Team berichten regelmäßig über Themen rund um Finanzen & Familie. Haben Sie Anregungen oder Ideen? Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Mich finden Sie auf <a href="https://plus.google.com/+SimonSchröder/" rel="author" />Google+</a>.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*