Connect
To Top

Alternative zum Kinderbonus 2010, Kindergeld und Kinderzuschlag. Jetzt nebenbei Geld verdienen!

Geld ist und wird immer wichtiger – dass wissen wir alle. Die Frage ist nur, wie kann man das Maximale für sich und seine Familie erreichen?!

Die Kindergelderhöhung 2010 haben wir mit Freude entgegengenommen, doch ALG II – Empfänger gingen leer aus ( Bericht hier und hier ). Den Kinderbonus von 2009 in Höhe von 100 Euro wird es in diesem Jahr nicht geben und weitere Förderungen rücken, aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Situation, in weite Ferne ( Bericht hier ).

Jetzt haben wir genau zwei Möglichkeiten: Einen Nebenverdienst aufbauen und/oder clever einkaufen!

Wirklich clever und günstig einkaufen könnt Ihr, wenn Ihr die richtigen Infos bekommt. Auf dem Blog und Portal Sparbaby.de! findest Du eine Menge – Ob es die neusten Sonderangebote für die Pampers sind, oder Ihr eure Erstausstattung günstig kaufen wollt. Mein Tipp ist wirklich ernstgemeint! Es werden auch verschiedene Produkte verglichen, so ist das Sparen für die Eltern garantiert!

Eine weitere Möglichkeit ist es, sich zusätzlich Geld zu verschaffen.

Also müssen wir nun schauen, dass wir uns einen kleinen Nebenverdienst aufbauen! Hier stelle ich euch kurz die sogenannten Paidmailanbieter vor. Man schaut sich Werbung, Mails und ähnliches gegen Geld an. Sicherlich keine Sache womit man reich wird – aber 50 Euro sind 50 Euro!

Am besten direkt bei beiden Anbietern anmelden und nebenbei ein bisschen Geld verdienen. Hab hier die zwei bekanntesten Unternehmen als Banner eingebunden. Viel Spaß beim Geld verdienen!


Werbung


Geld verdienen durch das Lesen von E-Mails

Habt Ihr noch weitere Vorschläge und Ideen um nebenbei Geld zu verdienen? Schreib einen Kommentar – dieser wird binnen 8 Stunden freigegeben. Nach der ersten Freischaltung kannst Du ohne Wartezeit immer wieder Kommentare abgeben.

LG & alles Gute

Simon

Alternative zum Kinderbonus 2010, Kindergeld und Kinderzuschlag. Jetzt nebenbei Geld verdienen!
Artikel bewerten

6 Comments

  1. Andy

    14. April 2010 at 17:40

    Hi Simon,

    besten dank für deine tipps. hab mich direkt angemeldet und es funzt. hatte dem erst nich so vertraut, aber is cool. mach büdde weiter so! lesezeichen is gesetzt.

    thx

  2. sabrina nothnagel

    13. Januar 2011 at 11:26

    Hallo habe mal ne frage wenn mein kindegeld am 13 raus geht ist es dann erst am 14 januar drauf oder wann ist mein kindergeld auf mein konto bin numer 5 . liebe grüße sabrina

  3. Simon Schröder

    13. Januar 2011 at 13:24

    Hi Sabrina,

    wenn dein Kindergeld von der Familienkasse am 13 “raus geht”, dann wird es am Freitag bei dir sein.

    Grundsätzlich gilt zwar die Aussage, dass eine Überweisung bis zu 3 Werktage dauern kann, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass das Geld i.d.R. ein Werktag später gebucht wird.

    LG
    Simon

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Allgemein

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Bitte übersenden Sie keine Kindergeldnummern oder ähnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftung für Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück