Connect
To Top

Katzenfutter auf Insektenbasis – nachhaltig und gut verträglich

Laut Statistiken leben mittlerweile fast 15 Millionen Katzen in Deutschland. Der weitaus größte Teil davon dürfte sich nicht als Freigänger vollständig selbst ernähren, sondern auf die Versorgung mit Katzenfutter durch den Menschen angewiesen sein. Die Auswahl an Produkten für die Ernährung von Katzen ist dementsprechend groß und reicht von billiger Discounterware über getreidefreie Sorten bis hin zu speziellem Diätfutter für bestimmte Gesundheitsprobleme. Darüber hinaus gibt es dank I love my cat seit Kurzem auch Katzenfutter auf Insektenbasis. Was im ersten Moment nach reinem Marketing klingt, entpuppt sich bei näherer Betrachtung als echte Innovation mit vielen Vorteilen.

Insektenprotein für mehr Nachhaltigkeit

Es ist heute kein Geheimnis mehr, dass die Massentierhaltung eine enorme Belastung für die Umwelt darstellt. Riesige Flächen werden als Weideland oder für den Anbau von Futtermitteln genutzt und die weltweite Nachfrage nach Fleisch steigt unaufhörlich weiter. Darüber hinaus produzieren vor allem Rinder bei ihrer Verdauung große Mengen des klimaschädlichen Treibhausgases Methan und tragen so erheblich zur Erderwärmung bei.

Vor diesem Hintergrund wird schnell deutlich, dass es höchste Zeit für ein Umdenken bei unseren Ernährungsgewohnheiten ist. Immerhin wächst die Weltbevölkerung immer weiter und dürfte in wenigen Jahrzehnten erstmals die Marke von 10 Milliarden Menschen überschreiten. Insekten könnten daher in der Ernährung der Zukunft durchaus eine wichtige Rolle spielen und nicht nur einen wertvollen Beitrag zur Versorgung der Menschen, sondern auch zur Ernährung unserer Haustiere leisten.

Insektenprotein als Fleischersatz in Katzenfutter

Katzen sind Fleischfresser. Eine vegane Ernährung ist bei ihnen daher nicht möglich und würde über kurz oder lang zu schweren gesundheitlichen Problemen führen. Insekten erweisen sich hingegen als idealer Fleischersatz für Katzenfutter. Denn das in ihnen enthaltene Protein enthält alle essentiellen Aminosäuren. Es ist sehr gut verdaulich und ermöglicht eine artgerechte Ernährung, bei der die Katze alle notwendigen Nährstoffe in der richtigen Menge erhält.

Grund zur Sorge, dass es durch die ausschließliche Fütterung mit Katzenfutter mit Insektenprotein zu einer Mangelversorgung kommt, besteht somit nicht.

Katzenfutter auf Insektenbasis für allergische Katzen

Ein weiterer großer Vorteil von Insektenprotein ist die Tatsache, dass es sich dabei um eine hypoallergene Eiweißquelle handelt. Denn Insekten, wie zum Beispiel die Larven der Schwarzen Soldatenfliege, werden bislang praktisch nicht für Katzenfutter genutzt und besitzen dementsprechend auch kein Allergiepotenzial.

Für Katzen mit Futtermittelallergien und Futtermittelunverträglichkeiten ist Katzenfutter mit Insektenprotein somit die perfekte Alternative zu herkömmlichen hypoallergenen Produkten, bei denen das enthaltene Eiweiß nicht selten eine mehr als zweifelhafte Qualität hat.

I love my cat bringt Insekten in den Futternapf

All die genannten Vorteile haben das Team von I love my cat dazu gebracht, Katzenfutter mit Insektenprotein zu entwickeln und in ihr Sortiment aufzunehmen. Wie alle Produkte des Herstellers enthält auch das hypoallergene Katzenfutter auf Insektenbasis weder Getreide noch künstliche Zusatzstoffe.

Stattdessen können sich Katzenhalter darauf verlassen, dass sie ihren Stubentiger mit einem hochwertigen Katzenfutter versorgen und so einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit ihrer Katze leisten. Selbstverständlich eignet sich das Futter mit Insektenprotein nicht nur für ernährungssensible Tiere, sondern für die ausgewogene Fütterung aller Katzen, deren Halter qualitätsbewusst und offen für Neues sind.

Katzenfutter auf Insektenbasis – nachhaltig und gut verträglich
Artikel bewerten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Haustiere