Connect
To Top

Kindergeld 2011: Auszahlungstermine MĂ€rz 2011 und kein Kindergeld fĂŒr SchulschwĂ€nzer?!

Wow..! 🙂 Kaum zu fassen, dass ich hier gerade den nĂ€chsten Report schreibe und das fĂŒr das Kindergeld im Monat MĂ€rz 2011! War gestern nicht noch Weihnachten?!

Einen Blick ĂŒber die deutsche Grenze offenbaren uns zurzeit interessante Ideen und Regelungen zum Thema Kindergeld.

Frankreichs PrĂ€sident Sarkozy hat jetzt durchsetzen können, dass SchulschwĂ€nzer das Kindergeld gestrichen bekommen.  Ich persönlich empfinde das als richtig, wĂŒrde aber auch Alternativen begrĂŒĂŸen. Immerhin dĂŒrften wohl auch die Familien in Frankreich mit den monatlichen Zahlungen rechnen und dies im Haushalt passend mit eingeplant haben. Was kann also die ĂŒbrige Familie dafĂŒr, wenn ein Kind sich eher schwierig verhĂ€lt?

Viel interessanter dĂŒrfte da wohl die Frage sein, warum sich das Kind vor der Schule drĂŒckt. Mit Strafen kann jeder drohen und ist in der Rege auch der einfachste Weg. Nach echten Lösungen zu suchen ist dagegen natĂŒrlich schwerer.

Kindergeld - Paragraph

Kindergeld - Paragraph

Schade, dass nun wohl die Diskussion ĂŒber Entzug vom Kindergeld in Deutschland auch wieder entfacht werden wird. Schauen wir mal, wie sich das bei uns in Zukunft entwickelt. Vielleicht sind wir ja tatsĂ€chlich cleverer als die Franzosen und ĂŒberlegen uns ein besseres und effektiveres Mittel. 😉

Wenn wir schon bei clever sind… Auf zeit.de habe ich einen sehr interessanten Artikel ĂŒber Deutschland als Sozialstaat gefunden. Inhalt des Beitrages ist eine doch recht kritische Sichtweise zu den Leistungen und BezĂŒgen fĂŒr Familien in Deutschland und deren Vollkasko-MentalitĂ€t.

Bestes Beispiel ist das Kindergeld. Diese Leistung erhalten Eltern mit hohem und niedrigem Einkommen zu gleichen Teilen – egal ob Sie es benötigen oder nicht. Erschwerend kommt ja noch hinzu, dass ALG 2 – Bezieher ( auch Hartz IV genannt ) das Kindergeld in voller Höhe abgezogen bekommen – faktisch daher also nicht erhalten. Ist das Fair? Ein wirklich interessanter Artikel auf Zeit-Online.de – lesen lohnt sich!

Im MĂ€rz 2011 hat sich bezĂŒglich deiner Auszahlungstermine fĂŒr dein Kindergeld nichts geĂ€ndert und die Überweisungen werden wie gewohnt ausgefĂŒhrt.

Die aktuellen Kindergeld – Auszahlungstermine 2011 findest du wie gewohnt bei uns hier – auch fĂŒr den Zeitraum MĂ€rz 2011 ;).

LG & eine gute Zeit
euer Simon

Kindergeld 2011: Auszahlungstermine MĂ€rz 2011 und kein Kindergeld fĂŒr SchulschwĂ€nzer?!
Artikel bewerten

2 Comments

  1. bea509

    1. MĂ€rz 2011 at 12:16

    Hallo!
    Ich sehe den Entzug des Kindergeldes,als nicht gerechtfertigt.
    Das Kind,oder die Kinder mĂŒssen doch trozdem versorgt werden.Hr.Sarkozy sollte besser Kinder und Jugendliche fördern statt Strafmassnahmen zu erlassen.Wenn ein Kind schwĂ€nzt hat das Ursachen,das heisst aber nicht das sich die Eltern nicht darum kĂŒmmern.Es mĂŒssen alle in die Pflicht genommen werden,Eltern,Schule,Staat.

  2. Simon Schröder

    1. MĂ€rz 2011 at 16:54

    Hi bea509,
    ich sehe es Àhnlich. Ich gehe aber davon aus, dass bei diesem Gesetzesentwurf dort noch krÀftig nachgebessert wird.

    LG
    Simon

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Kindergeld

  • RĂŒckforderung vom Kindergeld!?

    Die Familienkasse kennt kein PardonÄnderungsmitteilungen an die FamilienkasseGeldbuße und strafrechtliche Verfolgung▲Eines Vorab. Bei der RĂŒckforderung vom Kindergeld spielt es leider keine...

    Simon Schröder12. MÀrz 2018
  • Kindergeld 2016 Höhe gerecht?

    Ist die Kindergeld 2016 Höhe angemessen oder unangebracht? Eltern haben es immerhin oft nicht leicht; Kindererziehung erfordert fĂŒr eine optimale pĂ€dagogische...

    Freelancer26. Mai 2016
  • Wie viel Kindergeld gibt es 2016?

    Schon lange erhalten wir Eltern fĂŒr unsere Kinder das sogenannte Kindergeld und ab 2016 sogar ein bisschen mehr. Wie viel Kindergeld...

    Simon Schröder12. Januar 2016
  • Hartz IV mit 3 Kindern – Das steht Ihnen zu!

    Seit dem 1. Januar 2014 gelten fĂŒr alle Hartz IV EmpfĂ€nger konkrete BezĂŒge, die ZuschĂŒsse und Grundleistungen zusammenfassen. Gerade fĂŒr Familien...

    Juliane Werner10. Juli 2015
  • Kindergelderhöhung 2015 ?!

    Die letzte Kindergelderhöhung gab es im Januar 2010. Das ist jetzt fĂŒnf Jahre her und viele Eltern fragen sich, ob und...

    Simon Schröder5. Januar 2015
  • Kindergeldrechner 2015

    Jedes Kind hat in Deutschland ab seiner Geburt einen Anspruch auf Kindergeld. Um diesen Anspruch geltend zu machen, stellen die Eltern...

    Simon Schröder22. November 2014
  • Kinderzuschlag 2015

    Immer wieder stehen Eltern vor dem Problem, dass das Einkommen eher gering ist und die Lebenshaltungskosten steigen. Bei manchen Familien reicht...

    Simon Schröder21. November 2014
  • Kindergeld 2015

    Das Kindergeld ist bereits seit Jahrzehnten fester Bestandteil der kindlichen, finanziellen Förderung. Es wird Monat fĂŒr Monat von der jeweils zustĂ€ndigen...

    Simon Schröder17. November 2014
  • Kindergeldkasse 2015

    Seit dem Jahr 1975 wird das Kindergeld fĂŒr jedes Kind von der Bundesanstalt gezahlt. Dabei darf man das Kindergeld nicht mit...

    Simon Schröder16. November 2014

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder GewĂ€hrleistung fĂŒr die Richtigkeit und VollstĂ€ndigkeit der gemachten Angaben ĂŒbernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und EinschĂ€tzungen. Bitte ĂŒbersenden Sie keine Kindergeldnummern oder Ă€hnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | DatenschutzerklĂ€rung | Haftung fĂŒr Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, mĂŒssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine ErlĂ€uterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier Àndern: DatenschutzerklÀrung.

ZurĂŒck