Connect
To Top

Kinderschuhe kaufen

Gerade in den ersten Lebensjahren beschäftigen sich viele Eltern mit der korrekten Größe der Kinderschuhe, um den Kleinen einen optimalen Start in das Laufenlernen bieten zu können. Sie tragen sich mit dem Gedanken, neue Kinderschuhe zu kaufen? Dann werden Sie auf eine breit gefächerte Auswahl treffen, so ist die Auswahl riesengroß. Aus Erfahrung wissen Sie bestimmt, dass die kleinen Kinderfüße in Windeseile immer größer werden. Wir haben einen kleinen Kaufratgeber und einige Tipps für Sie aufbereitet. Schon bald wissen Sie, welches Paar Schuhe genau das Richtige ist.

Passende Kinderschuhe kaufen – aber wie?

[dropcap]H[/dropcap]aben Sie nur wenig Zeit und möchten recht schnell die passenden Kinderschuhe kaufen, so ist es notwendig, einige Tipps und Hinweise zu beachten. Darüber hinaus spielt die Preisfrage für viele Eltern eine entscheidende Rolle, denn Kinderschuhe zählen zu den regelmäßigen Ausgaben in den ersten Lebensjahren. Darüber hinaus existieren im Internet zahlreiche Pseudoratgeber, die vielmehr als Werbeplattform von Kinderschuhherstellern zu verstehen sind. Gebrauchte Schuhe online zu kaufen, stellt eine kostengünstige Variante dar, vorausgesetzt die Schuhe befinden sich in einem einwandfreien Zustand.

Amazon Image [box type=infobox]

Was macht einen optimalen Kinderschuh aus?

Ein wirklich guter Kinderschuh kann über Form, Design, Ausstattung und Passform überzeugen. Überdies sollte ein Kinderschuh für die jeweilige Saison und Witterung geeignet sein. In einem zweiten Punkt ist auf den Preis und auf das Muster sowie Design zu achten. Viele Eltern vertrauen über Jahre hinweg einer einzigen Marke, mit der sie einmal zufrieden gewesen sind. Folgende Komponenten sollten Sie bei der Auswahl besonders kindgerechter Schuhe beachten:

  1. Material
  2. Verarbeitung
  3. Design und Muster
  4. Alter
  5. Jahreszeit und Witterung
  6. Beschaffenheit und Einsatzzweck.
[/box] Amazon Image [box type=event]

Welches Material eignet sich für Kinderschuhe?

Eine gute Verarbeitung garantiert eine lange Lebensdauer. Achten Sie auf flexible Materialien, dann kann Ihr Kind die Füße ordentlich abrollen. Im Hinblick auf das Außenmaterial empfehlen sich Kunstleder und Naturleder und für das Innenmaterial pflegeleichte Textilien, Kunststoff oder Naturwolle. Stimmt das Material und harmoniert mit der Haut unserer Kinder, so ist auch von einem optimalen Fuß-Klima auszugehen. Winterschuhe sollen warm halten und wasserabweisend sein, Sommerschuhe hingegen sind atmungsaktiv und luftig. Darüber hinaus achten viele Eltern auf ein besonders ökologisches Material und einen fairen Handel der verwendeten Materialien.

[/box]

Statistik: Umsatz der weltweit größten Online-Händler für Bekleidung und Schuhe in 2012 (in Millionen Euro) | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

So finden Sie den passenden Schultyp

Sie finden binnen kürzester Zeit ohne Probleme die passenden Schuhe, wenn Sie sich an einige Tipps und Hinweise halten. In einem ersten Punkt entscheiden Sie über den Schuhtyp und werfen dabei einen Blick auf die Witterung bzw. die Jahreszeit. Verschaffen Sie sich im Internet einen ersten Überblick über das Angebot von Halbschuhen, Sandalen oder Lauflernschuhen. Selbst wenn Sie nicht im Internet kaufen, sondern die örtliche Ladenzeile vorziehen, haben Sie sich einen ersten Überblick verschafft. Sie sollten vor dem eigentlichen Kauf 2-3 Paar Schuhe in die engere Auswahl nehmen. Wägen Sie nun gegeneinander ab, welche Vor- und Nachteile der jeweilige Schuh mit sich bringt.

Amazon Image

Hält Hersteller der Kinderschuhe, was er verspricht?

Lesen Sie die Erfahrungsberichte und die Nutzerbewertungen zu einem Paar Schuhe. Darüber hinaus bietet Stiftung Warentest immer wieder Aktualisierungen im Hinblick auf Kinderschuhe an. So kann schnell aus einem Favorit ein Absteiger werden, wenn die Schuhe nicht das halten, was sie in der Beschreibung versprechen. Haben Sie nun Ihren Favoriten ausgewählt, gilt es, einen Blick auf die Sparmöglichkeiten und Rabattaktionen zu werfen. Auf diese Weise können Sie einige Euro gut machen und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis abrufen.

Amazon Image

Fazit

Sie sehen, investieren Sie etwas Zeit und eine strukturierte Vorgehensweise, finden Sie nicht nur passende und kindgerechte Schuhe, sondern schonen auch Ihren Geldbeutel. Es muss nicht immer sein, dass der teuerste Kinderschuh auch im allgemeinen Vergleich am besten abschneidet. Wir hoffen, Ihnen mit dieser Checkliste ein wenig weitergeholfen zu haben. Auf geht’s: Die passenden Kinderschuhe kaufen und loslaufen!

http://www.kinderschuhe-finden.de/checkliste-kinderschuhe/
https://www.die-kinderschuhseite.de/
http://www.br.de/themen/ratgeber/inhalt/gesundheit/kinderschuhe-kinderfuesse100.html

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Karin Mauthner-Schaffler

Kinderschuhe kaufen
Artikel bewerten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Babydeal

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Bitte übersenden Sie keine Kindergeldnummern oder ähnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftung für Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück