Connect
To Top

Tischlein deck dich – Tischdeko für den Esstisch

Ob im Alltag oder zu besonderen Anlässen: Die passende Tischdeko sollte auf keinen Fall fehlen, denn am Esstisch kommt man mit Familie und Freunden zusammen, um gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Geht es um Ideen für eine passende Dekoration des Tisches, besteht die Herausforderung darin, Praktisches und Schönes gekonnt zu verbinden.

Tischdeko für den hektischen Familienalltag

In Familien geht es oft turbulent zu – erst recht, wenn kleine Kinder mit am Tisch sitzen. Da wird gekleckert und so manches Mal ergießt sich der Inhalt eines Trinkglases über den gesamten Esstisch. Damit sich das alltägliche Chaos schnell wieder beseitigen lässt, bietet es sich an, sich bei der Dekoration des Tisches auf wenige Dekorationsartikel zu konzentrieren, die sich schnell wegräumen und notfalls auch unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine reinigen lassen.

So bleibt die Tischplatte vor Kratzern und Schmutz verschont

Sogenannte Platzsets sind perfekt, um die Tischplatte im unmittelbaren Essbereich zu schonen. Dabei handelt es sich um Tischmatten, die an jedem Sitzplatz unterhalb der Teller abgelegt werden. Kleckern die Kinder, lassen sich Platzsets aus Kunststoff nach dem Essen problemlos abwischen – schon ist der Esstisch wieder sauber. Die praktischen Matten für den Tisch sind neben Kunststoff auch aus Stoff, Filz, Bast oder anderen Materialien erhältlich, wobei für Haushalte mit kleineren Kindern leicht abwaschbare Materiellen bevorzugt werden sollten.

Tischmatten können in zahlreichen Farben und Designs ausgewählt werden. Daher sind sie als Tischdeko sehr beliebt. Das Angebot reicht von einfarbigen Varianten bis hin zu saisonalen Designs oder beliebten Motiven für Kinder. Ein weiterer Vorteil: Durch die Unterlage lassen sich Kratzer und Schrammen auf der Tischplatte zuverlässig vermeiden.

Dekorative Utensilien für den Esstisch

Um für eine schöne Dekoration in der Tischmitte zu sorgen, sind kleine Figuren, Tischvasen oder Tischkerzen sehr beliebt. Für Familien sind insbesondere Deko-Artikel empfehlenswert, die eine etwas breitere Standfläche aufweisen und nicht allzu hoch sind. Schlanke und hohe Vasen kippen schneller um als ein flaches Pflanzengefäß. Ähnlich ist es bei Kerzen. Eine dekorative Stumpenkerze steht robust, während ein Kerzenständer leichter zum Umkippen neigt.

Damit die Familie in Ruhe das Essen genießen kann, bietet es sich an, einen Serviettenhalter sowie Pfeffer- und Salzstreuer auf dem Tisch zu platzieren. Diese praktischen Helfer sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich. Ob aus Glas, Porzellan oder aus Edelstahl – das Design kommt dabei garantiert nicht zu kurz. Hier und da finden sich tolle Sets, die dank eines einheitlichen Designs Funktionalität und Optik perfekt vereinen.

Elegante italienische Tischdeko

Italienische Designer sind bekannt für ihren exzellenten Geschmack in Sachen Design. Sie beweisen nicht nur im Bereich Mode ihr Talent, stilvolle Designs zu kreieren, sondern auch bei zeitlos schöner Dekoration. Muranoglas, wunderschöne Lampen und exklusives Porzellan für den Esstisch sind nur einige Beispiel.

Italienische Tischdeko ist in ihrer Schlichtheit und Eleganz geradezu prädestiniert, um eine hochwertige Tischdekoration zu gestalten. Passend zu Jahreszeit oder Anlass entsteht in Kooperation mit italienischen Designern wunderschöne Deko; die von filigranen Tischfiguren aus handgearbeiteter Keramik bis hin zu stilvollen Teelichthaltern und Pflanzgefäßen mit integrierter LED-Beleuchtung reicht. Auch wunderschöne Schalen und dekorative Elemente wie Kugeln, Herzen oder Vasen – gefertigt im italienischen Design – laden dazu ein, den Esstisch charmant in Szene zu setzen.

Das zeitlos schöne Design italienischer Porzellan-, Keramik- und Glaswaren setzt auf schlichte Eleganz, klare Linienführung und einzigartige Schönheit, die sich perfekt mit schönen Tellern, hochwertigem Besteck und feinen Gläsern zu einem harmonischen Arrangement kombinieren lässt. Tipp: Ein Korb mit Zitronen, ein Glasgefäß mit ungekochten Nudeln oder ein Kräutertopf mit Basilikum lassen sich ebenfalls als italienische Tischdeko einsetzen.

Tischläufer für farbige Akzente

Weihnachtliche Tischläufer | © panthermedia.net /Christoph Hähnel

Weihnachtliche Tischläufer | © panthermedia.net /Christoph Hähnel

Die klassische Tischdecke ist ein Auslaufmodell. Stattdessen kommen immer häufiger moderne Tischläufer zum Einsatz, um den Essbereich zu dekorieren. Die schmale Tischtextilie ist in zahlreichen Ausführungen erhältlich und eignet sich perfekt, um tolle Akzente zu setzen.

In welcher Farbe der Tischläufer am schönsten wirkt, hängt jedoch maßgeblich von Farbe und Material des Tisches ab. Zu weißen Tischen passt nahezu jede Farbe – außer Weiß. Für den Frühling eignen sich helle Pastelltöne besonders gut. Im Herbst sollten gedeckte Farben wie Braun, Dunkelrot oder Grau bevorzugt werden. Bei einem Esstisch aus Glas können blickdichte Textilien zu wuchtig wirken. Semi-transparente Stoffe wie Organza oder luftiges Gewebe sind ideal. Zu Esstischen und Küchentischen in moderner Holzoptik oder Tischen aus Massivholz passen beinahe alle Varianten aus textilem Gewebe.

Besonders schöne Deko-Effekte lassen sich erzielen, wenn Tischdeko und Tischläufer entweder Ton in Ton oder im Kontrast kombiniert werden. Sehr schön kommt beispielsweise die italienische Deko in den Farben Schwarz oder Weiß auf dem Tisch zur Geltung, wenn der Tischläufer beispielsweise in sanftem Grün oder in einem satten Weinrot ausgelegt wird.

Silber und Gold für weihnachtliche Tischdeko

Zum Weihnachtsfest kann die Dekoration des Tisches gar nicht festlich genug sein. Traditionell werden zum Eindecken des Tisches häufig metallische Dekoartikel wie Silber und Gold eingesetzt. Metallisch schimmernde und spiegelnde Materialien reflektieren das Kerzenlicht und zaubern für das festliche Weihnachtsessen ein atmosphärisches Ambiente.

Goldene und silberne Tannenbaumkugeln, Zierdraht, Streudeko, Tannenzweige sowie rote Weihnachtssterne zieren den festlich gedeckten Weihnachtstisch. Mit Batterie betriebene Lichterketten lassen sich perfekt in die übrige Tischdeko integrieren und erzeugen dezente Lichteffekte. Kleine Engelsfiguren aus weißem Porzellan ergänzen die Dekoration und betonen zusätzlich die festliche Weihnachtsstimmung.

Tischdeko für Mottopartys

Tischdeko Mottoparty | © panthermedia.net /Hannes Eichinger

Tischdeko Mottoparty | © panthermedia.net /Hannes Eichinger

Kindergeburtstag, runder Erwachsenengeburtstag, Silvesterparty oder die bestandene Führerscheinprüfung: Das Jahr hält viele Anlässe für eine tolle Party bereit. Mit origineller Partydeko steigt die Partylaune garantiert!

Damit die Tischdekoration ein voller Erfolg wird, sollte die Partydekoration auf das Motto der Party abgestimmt werden. Die größte Auswahl passender Dekoartikel findet sich zweifelsfrei im Internet. Manche Shops haben sich auf den Verkauf von Partydekoration spezialisiert und führen von Pappbechern über Pappteller bis hin zu Einweg-Tischdecken, Deko-Figuren und Streuartikeln alles, was zum Dekorieren benötigt wird.

Da sich bei einer Party die Gäste nicht nur am Esstisch aufhalten, sollten auch weitere Zimmer sowie der Eingangsbereich dekoriert werden. Dafür lassen sich bunte Luftballons und Girlanden verwenden, die mit wenigen Handgriffen an Wänden und Zimmerdecken befestigt werden können.

Selbstverständlich spricht nichts dagegen, originelle Tischdeko für die Party – und auch andere Anlässe – selbst zu basteln. Kleine Schilder und Tischkarten, gebastelt aus buntem Fotokarton, verleihen der Tischdekoration eine persönliche Note und kommen bei Tischgästen sehr gut an.

Tischlein deck dich – Tischdeko für den Esstisch
Artikel bewerten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in DIY & Basteln

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Bitte übersenden Sie keine Kindergeldnummern oder ähnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftung für Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück