Connect
To Top

Umstandsmode oder grosse Größen kaufen?

Umstandsmode kaufen

Umstandsmode kaufen

Jede Frau, die Mutter eines Kindes ist, wird bei der Frage, welches der schönste Moment in ihrem Leben war, antworten: “Die Geburt meines Kindes”!

Doch meint sie damit auch die Zeit der Schwangerschaft? Die Zeit des “Ich weiß nicht was ich anziehen soll” und die Zeit, des “Ich pass nicht mehr in meine Jeans”?

Doch das ist völlig normal, denn jede schwangere Frau ist irgendwann an dem Punkt, an dem die normale Kleidung nicht mehr passt, weil der Babybauch einfach zu groß geworden ist. Dann stellt sich die Frage: “Was nun?”, wobei die Antwort nicht nur einfach, sondern auch durchaus naheliegend ist: Neue Kleidung muss her! Und kaum kann man mit den Fingern schnipsen, steht Frau schon im nächsten Bekleidungsgeschäft und sucht nach passender Kleidung.

Mode für Schwangere & Mollige Frauen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQva0Y0MXFiRlRoeFkiIGhlaWdodD0iMzYwIiB3aWR0aD0iNjQwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Bei der Klamottensuche stellt die werdende Mutter zumeist auch ziemlich schnell fest, dass Umstandsmode nicht immer top modisch ist. Aber muss man sich als schwangere Frau da jetzt wirklich reinquälen?

Keine Umstandsmode ?!

Beim Anblick der Abteilung mit Umstandsmode wird es so mancher schwangeren Frau ganz anders zumute. Kein Wunder, denn diese ist in der Regel auch nicht immer die ansprechendste und attraktivste Kleidung.

Häufig verpönt als kartoffelsackartige Kleidung, muss sich die Umstandsmode schon einiges gefallen lassen. Hinzu kommt, dass sie sehr teuer ist und die Auswahl nicht besonders groß.

Da findet sich ein Schreckgespenst neben dem anderen und alles zu kaum bezahlbaren Preisen, wenn man von einigen dieser Kleidungsstücke ja mehr als eines braucht. Zudem braucht man solche Kleidung nach der Schwangerschaft in der Regel nicht mehr und was soll man dann damit? Wegwerfen? Muss man für Hosen, die letztendlich nicht anders genäht sind als Jogginghosen, wirklich mehr als 50 Euro ausgeben, nur weil es unter die Kategorie “Umstandsmode” fällt? Geht das nicht auch billiger und vor allem schöner? Die Frage haben sich wahrscheinlich schon einige Frauen gestellt und viele haben die Lösung bereits gefunden!

Outfit Of The Day :)) + Eye Of The Day :))

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHA6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvRjJaX2VMNHR1ajgiIGhlaWdodD0iMzYwIiB3aWR0aD0iNjQwIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiPjwvaWZyYW1lPjwvcD4=

Große Größen kaufen!

Wer erst einmal auf diese Idee gekommen ist, der hat sicher schon einiges an Zeit, Nerven und vor allem an Geld gespart. Wer auf Umstandsmode verzichtet und stattdessen “normale” Kleidung ein paar Nummern größer kauft, der hat nicht nur den preislichen Vorteil, sondern hat auch noch die wesentlich größere Auswahl.

Bekannte Shops im Internet sind dabei besondere Fundgruben, wenn es um das Shoppen der Klamotten geht.

Immerhin haben sich im Netz einige Unternehmen auf große Größen Damenmode spezialisiert, wie man es bei der beliebten Seite happy-size.de auch schön sehen kann. Also Schwanger und trotzdem attraktiv? Ja, das geht! Frau muss nur wissen wie! Pullover, Tops und T-Shirts müssen nun nicht mehr zwangsläufig wie Gardinen an einem herunterhängen, sondern können auch auf Figur sitzen und den wunderschönen Baby-Bauch betonen und ordentlich in Szene setzen. Es gibt nämlich genug schwangere Frauen, die ihren Baby-Bauch nicht verstecken, sondern sogar allen zeigen wollen. Zu Recht!

Bauch zeigen

Bauch zeigen

Wieso den Bauch also unter weiter Umstandsmode verstecken? Das Gleiche gilt übrigens auch für Hosen.

Es müssen keine ewig weiten Stoffhosen mehr sein, die sowohl den Po als auch die Form der Beine kaschieren. Wenn man die Jeans ein paar Nummern größer kauft, sitzt sie bequem und ist schick.

Achten sollte man bei Hosen jedoch darauf, dass sie, auch wenn sie ein paar Nummern größer sind, nicht am Bauch drücken. Weder im Stehen noch im Sitzen. Letztendlich ist der Griff zu großen Größen nicht nur preiswerter als der zur Umstandsmode, sondern spart auch eine Menge an Nerven. Man fühlt sich attraktiv und gutaussehend trotz weiterer Kleidung. Die Lösung für alle schwangeren Frauen, die die Horrorvision Umstandsmode haben. Viel Spaß beim Shoppen.

Bildquellen
Artikelbild: ©panthermedia.net Vitaliy Pakhnyushchyy
Unten-Links: ©panthermedia.net Wavebreakmedia ltd

Umstandsmode oder grosse Größen kaufen?
Artikel bewerten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Mode

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Bitte übersenden Sie keine Kindergeldnummern oder ähnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftung für Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück