Connect
To Top

Vorsicht Gewitter: So verhalten Sie sich richtig

Mit dem Sommer kommen die Gewitter und Stürme. So betrachtet sind Gewitter mit Blitzeinschlägen ein wunderschönes Naturspektakel, allerdings können sie mitunter ganz schön gefährlich werden: Pro Jahr sterben in Deutschland 7 Menschen aufgrund eines Blitzeinschlages. Zugegeben, man muss schon viel Pech haben, um von einem Blitz getroffen zu werden. Die Wahrscheinlichkeit liegt ungefähr so hoch wie bei einem Sechser im Lotto. Nichtsdestotrotz sollte man das richtige Verhalten bei einem Gewitter kennen, um im Falle eines Falles sicher zu sein.

Wenn Sie das Gewitter im Freien erwischt

[dropcap]M[/dropcap]erken Sie sich als Erstes: Sind Sie in ein Gewitter geraten, suchen Sie auf keinem Fall den Schutz eines Baumes und stellen Sie sich keineswegs darunter. Besonders bei einzelnen, frei stehenden Bäumen ist das ein fataler Fehler, den man mit seinem Leben bezahlen kann. Wenn man sich gerade im Wald befindet, dann ist man viel sicherer, vorausgesetzt man steht nicht neben besonders hohen Bäumen.

[sws_yellow_box box_size=”618″]Als Zweites sollte man aufpassen, wenn man sich im Freibad oder am See aufhält, weil Wasser und Gewitter keine glückliche Kombination ist. Im Freibad wird man vom Bademeister aufgefordert, den Schwimmbecken unverzüglich zu verlassen, wenn ein Gewitter aufzieht. Am See sollte man in solchem Fall auch rasch die Küste oder das Ufer aufsuchen. [/sws_yellow_box]

In die Hocke gehen

Im freien Gelände geht man am besten in die Hocke. Die Füße dicht zusammenstellen, um keine Schrittspannung aufzubauen. Arme nicht locker am Körper baumeln lassen, sondern sie sollen den Körper eng umfassen, der Kopf bleibt dabei gesenkt. Sie sollten so geringe Angriffsfläche für den Blitz bieten wie möglich. Wenn Sie mit einer Gruppe unterwegs sind, so wird es besser, wenn jeder getrennt in die Hocke geht und man keine geschlossene Gruppe bildet.

Senken, Täler oder Hohlwege bieten einen natürlichen Schutz gegen den Blitzeinschlag. Metallzäune oder Brückenpfeile können dagegen bei einem Gewitter [sws_highlight hlcolor=”fbfac7″]zu tödlicher Falle[/sws_highlight] werden. Das gilt auch für Fahrräder, die bei einem Gewitter die Blitze anziehen. Den besten Schutz bekommt man in einem Haus, das über eine Blitzschutzanlage verfügt. Sicher kann man sich auch in einem Auto, auf einem Schiff oder im Zug fühlen.

Die Konstruktion von diesen Gefährten funktioniert wie ein faradayscher Käfig: Auch wenn der Blitz eintreffen sollte, wird die Energie außen rum abgeleitet.

Was tun, wenn einer doch vom Blitz getroffen wird

Die Folgen eines Blitzeinschlags können für einen Menschen verheerend sein. Es drohen ernste Verletzungen wie [sws_highlight hlcolor=”fbfac7″]Verbrennungen, Lähmungen[/sws_highlight] oder Beschädigungen des Gehirns oder des Herzes. Das hängt von der Blitzstärke und von der Körperstelle, wo man getroffen wurde, ab. Wenn man Zeuge eines Blitzeinschlags ist und jemand dabei verletzt wurde, sollte unverzüglich ein Krankenwagen gerufen werden und man sollte sofort die Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten.

Der Betroffenen sollte viel trinken und in eine stabile Seitenlage gebracht werden. Beim Atem- oder Herzstillstand sofort mit Mund-zu-Mund-Beatmung und Herzmassage anfangen.

Sacki-Survival 20.1 – Gewitter (Teil 1 von 2)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Ii8vd3d3LnlvdXR1YmUuY29tL2VtYmVkL19hUWNVQTdxa2hrIiB3aWR0aD0iNjIwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Bildquellen
Artikelbild: © panthermedia.net / Daniel Loretto

Vorsicht Gewitter: So verhalten Sie sich richtig
Artikel bewerten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Gesundheit

Recht & Ordnung

Alle Artikel und Kommentare stellen keine Rechtsberatung dar. Ich kann keine Garantie oder Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der gemachten Angaben übernehmen.

Schilderungen sind reine Erfahrungswerte und beruhen auf meinen persönlichen Erlebnissen und Einschätzungen. Bitte übersenden Sie keine Kindergeldnummern oder ähnliches. Dies ist keine Webseite einer Behörde.

Bei gekennzeichnete Links, die mit diesem Zeichen * markiert wurden, handelt es sich um Partnerlinks / Werbung.

Archive

Impressum | Datenschutzerklärung | Haftung für Inhalte | Copyright © 2018 Litia.de | SIMON&friends - Simon Schröder

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück